KWL Fortluft innerhalb Kaltdach ablassen - Spricht etwas dagegen?

Diskutiere KWL Fortluft innerhalb Kaltdach ablassen - Spricht etwas dagegen? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, Bin gerade noch mitten in der Bauphase und habe geplant die Fortluft meiner KWL innerhalb von meinem Kaltdach abzuführen, die...

  1. #1 IchBinKeinRoboter, 15.10.2019
    IchBinKeinRoboter

    IchBinKeinRoboter

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Bin gerade noch mitten in der Bauphase und habe geplant die Fortluft meiner KWL innerhalb von meinem Kaltdach abzuführen, die Zuluft jedoch von außen reinzuführen.
    Die Frage wäre ob hier irgendetwas dagegen sprechen würde. Das KWL-Gerät selbst befindet sich ebenfalls im Spitzboden.

    Beim Dach handelt es sich um ein ungedämmtes Walmdach mit 20% Neigung. Untersperrbahn ist sorgfältig angebracht. Da der Spitzboden nicht ausgebaut werden soll, war 100-prozentige Luftdichtigkeit natürlich auch keine Anforderung.

    Viele Grüße

    Peter
     
  2. #2 Fred Astair, 15.10.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.597
    Zustimmungen:
    1.194
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenn Du eine Tropfsteinhöhle zu bauen beabsichtigtst, ist Deine Idee gar nicht schlecht.
    Ansonsten: Raus mit der Fortluft aus dem Haus.
     
    Skogen gefällt das.
  3. #3 IchBinKeinRoboter, 15.10.2019
    IchBinKeinRoboter

    IchBinKeinRoboter

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, das Dach ist nicht dicht - Es ist im Prinzip Außenbereich. Wird Feuchtigkeit hier dennoch zum Problem?

    Grüße

    Peter
     
  4. #4 Fred Astair, 15.10.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.597
    Zustimmungen:
    1.194
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ja.
     
    simon84 und Lexmaul gefällt das.
  5. #5 msfox30, 15.10.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Bei anderen reicht schon, dass geringen Mengen an Feuchtigkeit durch die Dampfbremse (oder woher auch immer) ins Kaltdach kommen und zu Schimmel führen. Und du willst warme Luft aus dem Haus dort hin schicken!?. Na dann Gute Nacht....
    Klares ja, führt zu massiven Problemen....

    Ich hatte bei uns leicht Schimmel an einer Stelle der USB, weil die deppen vergessen haben, die Entlüftung der Grundleitung an den Entlüftzungsziegel anzuschließen und die Grundleitung im Kaltdach endete.
     
  6. #6 IchBinKeinRoboter, 15.10.2019
    IchBinKeinRoboter

    IchBinKeinRoboter

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    OK, danke für deine Einschätzung. Die Luft ist ja nicht wirklich "warm" da sie vorher den Wärmetauscher passiert. Das Kaltdach wird über den First entlüftet.
    Aber wenn das so kritisch ist, muss ich mir das Ganze nochmal überlegen.

    Grüße
     
  7. #7 simon84, 15.10.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    1.516
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Da brauchst du nix überlegen. Dachdurchführung einbauen und raus damit
     
    Skogen gefällt das.
  8. #8 Lexmaul, 15.10.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    1.273
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was soll das überhaupt bringen?
     
  9. #9 msfox30, 15.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Klar ist die warm. Wärmer als die Außenluft. Alles schafft der Wärmetauscher nicht an Wärme zurück zugewinnen.
    Und vor allem die Luft ist "dreckig". Deine Körper-, Essens- und Klogerüche gelangen da erst einmal irgendwo auf das Kaltdach und finden dann irgendwann den Weg nach draußen. Ein Großteil des Muff's bleibt irgendwo hängen - bäääää.
     
  10. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Gast
    Auf Ideen kommen die Leute....:eek:
     
Thema:

KWL Fortluft innerhalb Kaltdach ablassen - Spricht etwas dagegen?

Die Seite wird geladen...

KWL Fortluft innerhalb Kaltdach ablassen - Spricht etwas dagegen? - Ähnliche Themen

  1. KWL Fortluft im Vorgarten, knapp über dem Boden?

    KWL Fortluft im Vorgarten, knapp über dem Boden?: Hallo zusammen, wir planen, den Fortluftauslass im Vorgarten aus dem Boden kommen zu lassen. Gibt es da Vorgaben oder Empfehlungen bzgl. der Höhe...
  2. Lage der Zu/Fortluft Rohren nach Außen

    Lage der Zu/Fortluft Rohren nach Außen: Hallo zusammen, Uнsere Lüftungsanlage wird auf dem Dach platziert und sowohl die Fort- als auch Zulüft werden über das Dach geführt. Da frage ich...
  3. KWL Temperaturen Zu- und Fortluft

    KWL Temperaturen Zu- und Fortluft: Hallo, ich habe gestern in die Rohre der Zu- und Fortluft kleine Thermoemter gesteckt mit dem Zweck die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit vor...
  4. Zuluft Nord, Fortluft West? Oder andersrum?

    Zuluft Nord, Fortluft West? Oder andersrum?: Hallo, unser Technik/HAR ist im Norden des Hauses. Westlich vom HAR kommt noch die Werkstatt, östlich vom HAR ist der Eingangsbereich. Durch...
  5. Kanal-/ Rohrlänge zwischen Zuluft und Fortluft KWL

    Kanal-/ Rohrlänge zwischen Zuluft und Fortluft KWL: Wir haben in unserem 170m² EFH 1,5 Geschosse ohne Keller,den Einbau einer KWL mit WRG(ohne sonstigen Schnickschnack) beauftragt.(die mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden