KWL nachrüsten

Diskutiere KWL nachrüsten im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, eine Frage an die Profis. Plan = Zentrale Lüftungsanlage nachrüsten Haus = Bungalow Idee: > Lüftungsgerät in den Heizungsraum >...

  1. #1 drej777, 06.01.2019
    drej777

    drej777

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Regensburg
    Hallo zusammen, eine Frage an die Profis.


    Plan = Zentrale Lüftungsanlage nachrüsten
    Haus = Bungalow

    Idee:
    > Lüftungsgerät in den Heizungsraum
    > Im ganzen Haus an den notwendigen Stellen in der Betondecke durchbohren
    > Zu -und Abluftelemente in die Bohrungen
    > Rohre am Dachboden verlegen und an die Bohrungen anschließen
    > Rohre am Dachboden isolieren wegen Kondenswasser

    Die größten Bedenken habe ich irgendwie wegen dem Kondenswasser in den Rohren am Dach im Winter.
    Isoliert ist die Betondecke von oben > Styropor liegt auf der Betondecke. Somit ist der Dachboden nicht isoliert.

    Die Frage ist wie stark muss die Rohrisolierung sein damit es keine Probleme mit Kondenswasser gibt.

    Wie ist die Meinung der Profis zur diesem Gedanken?

    Besten Dank im Voraus!
    Drej
     
  2. #2 Lexmaul, 06.01.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    720
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    40-60mm reichen aus für die Rohre - rechne aber mal aus, ob es nicht günstiger ist, das Dach zu dämmen? Dämmung der Rohre ist nicht unaufwändig und die Dämmung kostet schon etwas mehr.

    Gedämmt gibt es da dann kein Kondenswasser in den Rohren.
     
  3. #3 drej777, 06.01.2019
    drej777

    drej777

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Regensburg
    Geht nicht da das Dach belüftet ist. Dämmung bringt nix!
     
  4. #4 Lexmaul, 07.01.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    720
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das ist schlecht - für die Rohre! Dann ist es da im Winter ja schon sehr kalt, oder?

    Miss doch mal die derzeitigen Temperaturen.

    Kann sein, dass Du dann noch dicker einpacken musst. Ich suche mal nach einer Tabelle, die ich noch irgendwo gesehen habe.
     
  5. #5 Leser112, 07.01.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    150
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Warum?
     
Thema:

KWL nachrüsten

Die Seite wird geladen...

KWL nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Planung und Dimensionierung KWL

    Planung und Dimensionierung KWL: Hallo an alle, DANKE erstmal für die vielen guten Tipps und Ratschläge die ich hier aus dem Forum schon mitgenommen habe (bisher als passiver...
  2. KWL - Lüftungsgitter Zuluft Fliegengitter

    KWL - Lüftungsgitter Zuluft Fliegengitter: Wir haben in unserem Neubau (Einzug vor 1 Jahr) nun das erste mal das Zuluft-Lüftungsgitter der KWL abmontiert um nachzusehen wie verschmutzt das...
  3. Dachboden unbeheizt dämmen für KWL

    Dachboden unbeheizt dämmen für KWL: Hallo, für die Aufstellung eines zentralen Lüftungsgerätes auf dem Dachboden muss dieser frostfrei gehalten werden. Dazu wollte ich den inneren...
  4. Harz im Wärmetauscher ++ Helios KWL EC 370

    Harz im Wärmetauscher ++ Helios KWL EC 370: Hallo, bei der Wartung meiner Lüftungsanlage habe ich Harz im Wärmetauscher festgestellt. Oben am Wärmetauscher ist nichts. Nur unten jeweils an...
  5. Luftwechselrate KWL

    Luftwechselrate KWL: Hi zusammen, unsere KWL soll in Kürze einreguliert werden, ich hab mir dazu nochmal die Unterlagen angeschaut. Beim Blower-Door kam heraus, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden