KWL Strömungsgeräusch an einem Tellerventil zu hoch/laut

Diskutiere KWL Strömungsgeräusch an einem Tellerventil zu hoch/laut im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo und Danke schonmal für eure Tipps. Ich habe eine KWL von Wolf geplant und eingemessen. Modell Excellent 400. Mein Problem ist dass mir ein...

  1. #1 Tester79, 07.12.2021
    Tester79

    Tester79

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Sömmersdorf
    Hallo und Danke schonmal für eure Tipps.
    Ich habe eine KWL von Wolf geplant und eingemessen. Modell Excellent 400.
    Mein Problem ist dass mir ein Tellerventil zu laut ist aufgrund von zuviel Luftstrom.
    Es handelt sich um das Tellerventil mit dem kürzesten Weg (siehe Bilder Blaue Markierung)
    geplant wurde hier mit 2 Rohren 63mm. Ich hab nun schon verschiedenstes ausprobiert ohne dass es mir recht wurde. Drosselung mittels roter Drosselscheibe von Wolf im Verteiler. Helios Schaumstoffeinsatzt am Ventil.
    Gefühlt nicht gemessen ändert sich am Volumenstrom nix. Was halbwegs etwas bringt ist ein Leitung abzuklemmen.
    Hat jemand noch einen Tipp was man machen könnte? Also 2x63 Leitung so runterzuregeln dass man am Ventil nix hört?
    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. #2 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    987
    Setz die Drosseln mal an der Seite der Verteilerbox ein.
     
  3. #3 Tester79, 07.12.2021
    Tester79

    Tester79

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Sömmersdorf
    Die Rote Drossel Scheibe hatte ich zwischen ich zwischen Abgang und Schlauch
     
  4. #4 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    987
    Ich meine das Schaumstoffdings. Weil das sollte schon an der Stelle Geräusche reduzieren und auch den Volumenstrom runterregeln. Ich bin mir nichtmal ganz so sicher ob die Geräusche vom Volumenstrom kommen, oder doch direkt aus der KWL über das kurze Rohrstück bis ins Zimmer…
     
  5. #5 Tester79, 08.12.2021
    Tester79

    Tester79

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Sömmersdorf
    Moin, der Schaumstoffeinsatz is zu gross der passt nicht in die Öffnung der Verteilerbox.
    Also ich gehe davon aus dass das "Geräusch" vom Luftstrom kommt zumindest an diesem Auslass.
    Ich habe zwar noch ein Geräusch von der Anlage auf allen Auslässen dass ist aber sehr leise, da muss man sich schon drauf konzentrieren dass man es hört. (Das wäre dann die nächste Baustelle), hierfür hab ich mal Kulissenschalldämpfer bestellt nachdem Rohrschalldämpfer gefühlt nix bringen.
     
  6. #6 chillig80, 08.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    987
    Ich würde den Luftstrom trotzdem an der Verteilerbox drosseln. Weil das Strömungsgeräusch kann sehr wohl auch von „Drosseln“ am Auslass kommen. Da entsteht das Geräusch erst durch die Drossel selbst, ist nicht ganz richtig aber stell es dir vor wie ein Blasinstrument. Und wenn man die Drossel zur Verteilerbox hin einbaut, dann ist das oft gleich sehr viel besser. Und dann würde ich da noch den Schaumstoff bevorzugen, der sollte solche Geräusche von vorne herein dämpfen oder sogar erst garnicht entstehen lassen.
    Was evtl. auch noch ginge wäre ein etwas „hochwertigerer“ Konstantvolumenstromregler in den Auslasstopf eingesetzt (wenn genug Platz vorhanden ist). Das ist dann nicht ganz nach Lehrbuch und auch der kann im schlechten Fall ein Eigengeräusch produzieren, aber der kostet idR keine 50€ und Versuch macht kluch…
     
Thema: KWL Strömungsgeräusch an einem Tellerventil zu hoch/laut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Übergang Luftschlacht hinter tellerventil zu laut

Die Seite wird geladen...

KWL Strömungsgeräusch an einem Tellerventil zu hoch/laut - Ähnliche Themen

  1. Strömungsgeräusche

    Strömungsgeräusche: Hallo Zusammen, wenn ich unsere KWL auf Stufe 2 (150 m3 = Nennlüftung) schalte, dann höre ich insbesondere an den Zuluftventilen...
  2. Laute Strömungsgeräusche der FBHZ

    Laute Strömungsgeräusche der FBHZ: Hallo zusammen, wir wohnen in einem neuen Haus und überall ist FBH verbaut (KG / EG / OG) plus einem Handtuchheizkörper. Die Therme ist von...
  3. Fussbodenheizung Strömungsgeräusch

    Fussbodenheizung Strömungsgeräusch: Hab da mal eine Frage, ich habe eine Eigentumswohnung gekauft die Neu gebaut wurde. Nun bin ich auch schon eingezogen und habe seid einigen...
  4. Strömungsgeräusche FbH und Raum wird nicht warm

    Strömungsgeräusche FbH und Raum wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Es geht darum: Ich habe von ca. 2 Jahren ein Haus gebaut (nur Erdgeschoss) und...
  5. Fließgeräusche durch 2 Umwälzpumpen (Radiator- und Fussbodenheizung)

    Fließgeräusche durch 2 Umwälzpumpen (Radiator- und Fussbodenheizung): Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Im Herbst 2009 wurde die Zentralheizung bei uns getauscht, hydraulischer Abgleich der gesamten Anlage...