L-Steine kippen nach 2 Monaten

Diskutiere L-Steine kippen nach 2 Monaten im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hi! Wir haben im Februar/März eine Mauer aus L-Steinen errichten lassen. Wir hatten damit einen GaLa-Bauer beauftragt, also alles professionell...

  1. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi!

    Wir haben im Februar/März eine Mauer aus L-Steinen errichten lassen. Wir hatten damit einen GaLa-Bauer beauftragt, also alles professionell machen lassen. Jetzt haben wir heute festgestellt, dass quasi alle Steine mittlerweile nach innen kippen; teils nur wenig (0,5°), teils aber auch recht deutlich (1,5°-2,5°).

    Infos:
    Es handelt sich um L-Steine der Bauart 5 kN, 55x50cm, also die "guten", bewehrten aus Sichtbeton. Sie wurden in ein Betonbett gesetzt, darunter befindet sich eine Art "Kante" (Aussage des GaLa-Bauers) von dem Bordstein der angrenzenden Straße. Diese Kante mache eine zusätzliche Schotterschicht überflüssig, hatte er gesagt. Die Mauer ist 40m lang und schließt oben mit der Rasenkante ab. Mittlerweile sind darauf schon einige Sträucher gepflanzt worden, und demnächst soll ein Zaun mit Pfostenschuhen auf den Steinen montiert werden. Beides war zur Lastenberechnung vorher bekannt und nicht zuletzt ein Grund für die stabilen, bewehrten L-Steine.

    Fragen:
    Wieviel Abweichung von der Senkrechten ist erlaubt/tolerabel?
    Wie kann hier ggf. nachgebessert werden bzw. was schlagt ihr vor? Oder muss die Mauer womöglich neu gesetzt werden?

    Ich werde versuchen, morgen den GaLa-Bauer zu erreichen, möchte aber gerne etwas vorbereitet sein.

    Vielen Dank
    Christiane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 11. Mai 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wie du die 0,5 ermittelt hast , wüsste ich schon gerne .........
     
  4. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Die (ungefähren) Gradangaben habe ich mit dem Sinus ausgerechnet. Die Wasserwaage meines iPhones hat die Werte bestätigt.

    In welcher Größe gibt man solche Abweichungen denn korrekt an?
     
  5. Mathie

    Mathie

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Im Hochbau (beim Galabau weiss ich es nicht) werden die Winkeltoleranzen über das Stichmaß zwischen einem Richtscheit welches im Sollwinkel angelegt wird und dem Bauteil gemessen.

    Wenn ich vor dem Frühstück schon richtig rechnen kann, hast Du eine Abweichung von grob 0,5 bis 2cm von der Senkrechten bei einer Bauteilhöhe von 50cm.

    Im Hochbau wären nach DIN 18202 bei bis zu einem Meter Bauteillänge 6mm Abweichung zulässig. Galabau weiss ich nicht.

    Gruß Mathie
     
  6. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Guten Morgen und danke für die Infos. Zumindest die etwas deutlichere Abweichung wäre dann ja zuviel, wenn man sich am Hochbau orientiert. Vielleicht weiß hier noch jemand, wie es beim GaLa-Bau aussieht.

    Genau, hast richtig gerechnet ;-) Nur dass die Höhe 55cm beträgt, aber das macht da nun fast nix aus.

    Grüße
    Christiane
     
  7. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    richtig herum gesetzt?
    foto?

    zum zaun .. sog i nix :|
     
  8. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Denke schon, der waagerechte Teil des Ls zeigt nach innen ins Grundstück hinein.

    Mache ich nachher gleich.

    Das klingt für mich so, als hättest du etwas zu sagen, tust es aber nicht ohne ausdrückliche Aufforderung :-) Deshalb: Bitte sag's ;-)

    Grüße
    Christiane
     
  9. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    So, hier zwei Fotos, einmal mit Wasserwaage.

    IMG_3421.jpg

    IMG_3422.jpg
     
  10. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    die l´s sitzen teils auf dem festem strassenunterbau,
    hängen teils in der luft - auf eurem grund.
    deshalb ungleiche setzung und lotabweichung.
    ansonsten ist eine neigung gegen erdreich eher atypisch.

    zaun:
    1. warum?
    2. 99 möglichkeiten, die befestigung falsch zu machen ..
     
  11. #10 wasweissich, 12. Mai 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das mit dem halben grad ist in anbetracht der ungenauigkeit der bauteile albern . (weil die L- steine , gerade die kleinen an der ansichtfleche schon von natur(:D) aus nie 100% plan sind .

    ich setze L- steine grundsätzlich mit einer leichten neigung nach hinten , weil das auge einen 100% senkrechten L-stein nach vorne kippend erscheinen lässt .


    zu den erscheinungsbild deiner mauer :

    der doppelte rechts-linksschwung der oberen kante ist so eher unüblich , dass heisst , ich hätte ihn so nicht gebaut .

    du solltest mal einen http://www.twf-tec.de/pages/produkte/schnurboy-0200.php aufsetzen und einmal eine schur an der oberen kante vorbeispannen (mit einer langen richtlatte geht es auch , aber wer hat schon so ein 4mding in der garage ander wand hängen) und die diferenz zur schnur messen (eine eierfonmessungwinkelmessung ist da eher unbrauchbar) .



    es sieht sch.... aus , könnte aber , wenn du pech hast , eben noch im toleranzbereich liegen -! könnte !-


    war das soein gärtner? http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Logo_Galabau.svg





    da wir keinerlei information über die eigenschaften der kamera haben ist es schwer genau abzuschätzen , wie schlimm es im einzelnen ist .
     
  12. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Danke für eure Antworten!

    Ok. Hätte der Gala-Bauer das anders machen sollen/müssen? Doch schottern oder so?

    Hund :-)
    Wir wollen die Pfostenschuhe aufdübeln. Könntest du mir die meist gemachten Fehler nennen, damit wir sie nach Möglichkeit vermeiden? Das wäre nett.


    Okay, vielleicht hat das unser Gala-Bauer ja auch gemacht. Wir sprechen ihn am Montag.


    Unüblich, aber gewollt?? Oder unüblich = nicht sauber ausgeführt?

    Ich werde mal sehen, ob wir so ein Ding hier bekommen, danke für den Tipp. Das Eierding hat meine Berechnung nur bestätigt, die Differenz zur Senkrechten hatten wir ja gemessen.

    Wie ist denn der Toleranzbereich? Oder welche DIN ist hier zuständig?

    Hm, auf der Website ist das Logo nicht, aber die ist auch noch in Bearbeitung. Auf den Rechnungen habe ich es auch nicht gesehen.

    Die Exif hängen an den Bildern dran: EOS 50D, F16, 1/80, 68mm. Fehlt dir noch etwas? Und wozu?

    Danke und Gruß
    Christiane
     
  13. #12 wasweissich, 12. Mai 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenns gewollt wäre , wäre es eine frechheit

    keine gute idee
     
  14. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Ok, dann habe ich das richtig verstanden.

    Warum? Wie ist es besser?
     
  15. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    samma scho zu 2t :)
    am wenigsten schädlich: pfosten erdseitig, in erdloch.
     
  16. #15 susannede, 12. Mai 2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    offensichtlich trägt das nicht.

    Frage, soll das jetzt so bleiben, weil man über Zäune nachdenkt ?







    Nachtrag: ja, es regnet. :)
     
  17. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Wer sagt das denn? Ich hatte geschildert, wofür der Zaun gedacht ist (Hecke, Zaun usw.), und wenn es diesbezüglich noch Hinweise gibt, nehme ich die gerne mit.
     
  18. #17 wasweissich, 12. Mai 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    gegen einen kleinen aufpreis gibt es pfosten mit anschraublasche rückseitig am L-stein , (ist nicht ganz so schlimm wie kopfseitig andübeln aber immer noch nicht der brüller) so schwindlig wie die dinger stehen kann man (ich) es auch nicht wirklich empfehlen .



    nicht ganz ernstzunehmen: einen höheren zaun vordeseitig anlaschen , mit efeu beranken . sieht man das wellaform der L-wand nicht mehr :D
     
  19. #18 susannede, 12. Mai 2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Na prima.
    Mangel anzeigen, zur Beseitigung des Mangels auffordern, Frist dazu setzen.
    Ja.
    Aufgraben, L-Steine entfernen, Untergrund tragfähig gestalten
    und dann noch mal von vorn.

    Nachtrag:

    an die Hebelwirkung Zaun x Hund denken, wwi.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wasweissich, 12. Mai 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn ich sie aufgestellt hätte , wäre es kein problem .... :D
     
  22. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    @wasweissich: Gut, danke für den Tipp. Heißt "rückseitig am L-Stein" in unserem Fall außen oder innen? Ich nehme an außen?

    Ein Mangel sollte schriftlich angezeigt werden, oder?

    Habe ich befürchtet, denn ich wüsste auch nicht, wie man die Steine langfristig(!) gerade richten könnte. Man muss ja zwangsläufig an den Untergrund dran.

    Neumachen würde bei uns bedeuten:
    1. Heckensträucher (ca. 25 Stück) ausbuddeln und eintopfen
    2. Erde ausheben, L-Steine weg, Untergrund neu, L-Steine drauf
    3. Erde wieder verfüllen
    4. Erde wieder planieren
    5. Sträucher wieder einpflanzen
    6. evtl. geretteten Rindenmulch wieder verteilen

    Wer würde bei einer Mangelbeseitigung die Punkte 1, 3, 4, 5, 6 übernehmen? Und was ist, wenn die gerade anwachsenden Sträucher durch die Aktion eingehen?
     
Thema: L-Steine kippen nach 2 Monaten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. befestigung zaun auf l-stein

    ,
  2. l steine kippen

    ,
  3. l steine kippen nach befüllen

    ,
  4. l-steine setzen lassen kosten,
  5. l steine setzen preis,
  6. Mauer aus L-Steinen,
  7. l-steine verkehrt aufstellen,
  8. l steine setzen
Die Seite wird geladen...

L-Steine kippen nach 2 Monaten - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  4. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  5. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....