L Steine setzen

Diskutiere L Steine setzen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, Ich lese schon lange mit und habe eine Frage zu meinem Projekt. Ich möchte l Steine setzen. Oberhalb der L Steine soll ein Parkplatz...

  1. Lutz82

    Lutz82

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Ingenieur Maschinenbau
    Hallo,

    Ich lese schon lange mit und habe eine Frage zu meinem Projekt.

    Ich möchte l Steine setzen.
    Oberhalb der L Steine soll ein Parkplatz entstehen.

    Die l Steine sind 55 cm hoch und bewehrt.

    Wie muss der Unterbau ausgeführt werden.
    Bei großen steinen sind es 80cm 2/3 mit Schotter auffüllen und verdichten. Darauf beton 1 woche mindestens warten.
    Dann eine mörtelschicht und die lsteine darauf setzen.

    Muss der Aufwand auch bei den kleinen steinen gemacht werden?

    Danke für eure hilfe
     
  2. #2 simon84, 06.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.995
    Zustimmungen:
    3.481
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja warum nicht ?
     
  3. Lutz82

    Lutz82

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Ingenieur Maschinenbau
    Hatte gelesen, dass bei den steinen auch ein fundament von 30 cm ausreicht..?
     
  4. #4 simon84, 06.11.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.995
    Zustimmungen:
    3.481
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    beim Hersteller dieser Steine ?
    Bei erhöhter Belastung mit Einseitiger verfüllung und Befahrung durch Autos ?

    in welcher Region bist du bei 30cm frostfrei ?
     
  5. #5 petra345, 06.11.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    324
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Man kann die L-Steine auch in den frischen Beton setzen und damit ausrichten.
    Das ist aber schwieriger und das sollte man ggf. Fachleuten überlassen.
    Wichtig ist aber auch, daß die Fugen der L-Steine auf der Rückseite abgedichtet sind.
    .
     
  6. Lutz82

    Lutz82

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Ingenieur Maschinenbau
    Bitumen bahn oder?
    Und von hinten mit Schotter verfallen?
    Wie dick sollte denn die Betondicke sein?
    20 cm?
     
  7. #7 petra345, 06.11.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    324
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Bei 50 cm hohen L-Steinen würde ich 20 cm Beton für völlig ausreichend halten.
    Wenn man Bedenken hat, daß der Untergrund nicht ausreichend verdichtet ist und nachgibt, kann man ja noch ein oder zwei 10 mm Baustahlstäbe in den Beton einlegen.

    Man muß heute auch immer an den Rückbau und die Entsorgung denken. Das geht nicht mehr so einfach auf irgendeine Deponie zum Nulltarif.

    Abdichtung gegen alle Formen von Feuchtigkeit, die durch die Stoßstellen laufen würde, könnte die Pampe einer Dickbeschichtung sein.

    In einer Schotterfüllung würde sich das Wasser sammeln, den Boden entwässern und bequem durch die Fugen laufen. Das ist vermutlich nicht erwünscht.
    .
     
  8. Lutz82

    Lutz82

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Ingenieur Maschinenbau
    Danke für die Info.
    Wie würdest du denn die l Steine verfüllen?
     
  9. #9 Dachs Doedel, 07.11.2020
    Dachs Doedel

    Dachs Doedel

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    66
    Beruf:
    Bauleiter Tiefbau
    Ort:
    NRW
    Mit Frostschutzmaterial.
    Fundamentstärken und Tiefe der Gründung stehen in den Einbauhinweisen des Herstellers. Drainage nicht vergessen. Bedenke, dass die Winkelsteine in deinem Fall auch für den Verdichtungserddruck ausgelegt sein müssen. Das ist bei den meisten Lastfällen nämlich nicht der Fall.
     
  10. Lutz82

    Lutz82

    Dabei seit:
    02.05.2019
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Ingenieur Maschinenbau
    Kannst du mir das mit dem verdichtungsdruck nochmal erklären?
    Wollte bewerhrte Steine nehmen.
    Oder kannst du mir welche empfehlen?
    Falls dass hier öffentlich nicht erlaubt ist, herne auch per Pm.
    Vielen Dank
     
Thema:

L Steine setzen

Die Seite wird geladen...

L Steine setzen - Ähnliche Themen

  1. Pfosten auf L-Stein setzen | Welcher Anker?

    Pfosten auf L-Stein setzen | Welcher Anker?: Hallo zusammen, ich möchte die Pfosten einer Terrassenüberdachung auf die L-Steine der Hochterrasse setzen. Die L-Steine (Stahlbeton) sind 12cm...
  2. L-Steine setzen 55x1 m

    L-Steine setzen 55x1 m: Hallo Was kostet lfm L-Stein setzen Mitt Material und Arbeitszeit
  3. Mauer oder Gabionen vor L-Steine setzen

    Mauer oder Gabionen vor L-Steine setzen: Hallo zusammen, wir haben ein Hanggrundstück und zur Grundstücksgrenze hin wurden L-Steine gesetzt. Allerdings nicht direkt auf die Grenze...
  4. L-Steine als Borde setzen

    L-Steine als Borde setzen: Ich will in die Einfahrt als Begrenzung zur Straße L-Stein 40cm hoch 30cm brei setzen. Hierfür hatte ich bereits die gesamte Fläche ca. 60cm mit...
  5. L Steine setzen - 2 Varianten

    L Steine setzen - 2 Varianten: Hallo, Ich würde gerne 105cm Hohe und 49cm breite L-Steine setzen. Ich habe nun einen graven auf frosttiefe ausgehoben und mit Schotter bis auf...