Lärm mit Sichtdachstuhl

Diskutiere Lärm mit Sichtdachstuhl im Dach Forum im Bereich Neubau; Wir haben nämlich ein grösseres Problem. Wir haben vor 4 Jahren gebaut und haben uns für einen Sichtdachstuhl entschieden. Nur leider sind wir...

  1. Farni

    Farni

    Dabei seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzbuchhalterin
    Ort:
    parkstetten
    Wir haben nämlich ein grösseres Problem.
    Wir haben vor 4 Jahren gebaut und haben uns für einen Sichtdachstuhl entschieden. Nur leider sind wir wegen der Lärmbelastung gar nicht zufrieden. Wir wohnen ca. 80m an einer sehr befahrenen Hauptstrasse entfernt.

    Wir hören so ziemlich jeden Lastwagen wie wenn wir uns draussen aufhalten würden, zum Glück ist die Strasse abends und am Wochenende nur von PKW`s befahren, denn an die haben wir uns wohl oder übel schon gewöhnt.

    Der Dachstuhl wurde von aussen wärmeisoliert aber nicht für den Schallschutz. Wir haben nun schon mehrere Zimmerermeister befragt und die Meinungen gehen sehr auseinander. Einer meinte das liege an der niedrigen Dachneigung von 28 Grad.

    Tja meine Frage wäre an Sie, können Sie uns einen Tipp geben, bzw. an wem kann man sich da wenden. Kann man das Dach von aussen her noch isolieren, bzw soll man
    den Sichtdachstuhl innen zumachen, wobei natürlich das "Schöne" am Sichtdachstuhl verloren geht.

    Die Kosten sollen natürlich im Rahmen bleiben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast360547

    Gast360547 Gast

    hmm

    Moin,
    schallschutz ist eines der Probleme bei Aufsparen-Dämm-Systemen.
    Luftschall bekommt man mit dem Masse-Feder-Masse System in den Griff.
    Masse ist hier die Eindeckung, Feder WÄRE die Dämmung, die hier bei Ihnen aber aus statischen Gründen recht steif und damit fest sein muß, und wieder Masse wäre die Innenbekleidung.

    Die Dämmung ist schlicht zu fest, sodaß sie die Schallwellen fast 1zu1 weiterleitet und nicht abbaut.

    Dann kann es im Bereich der übergänge zum Traufenmauerwerk oder auch an den Giebeln zu "Undichtigkeiten" kommen.

    Die Dachneigung hat nichts damit zu tun.
    Was man als Gegenmaßnahme machen kann hängt davon ab, was die wirkliche Ursache ist. Hier sollte u. U. ein Akustikfachmann hinzugezogen werden.
    Grüße
    stefan ibold
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    was denn?

    .. für e. dämmung?
    der unterschied zwischen pur - hwf - steinwolle ist gigantisch ..
    anschlüsse ge-plant oder ge-macht? ;)
     
  5. Farni

    Farni

    Dabei seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzbuchhalterin
    Ort:
    parkstetten
    Sichtdachstuhl

    Hallo mls,

    also es ist eine Aussen-Dämmung von bauder pur angebracht, die Stärke muss ich erst nachschauen.
    Was ist mit Anschlüsse gemeint. Unser Dachgeschoss ist ausgebaut. Bad Schlafzimmer und Wohnzimmer.

    V.Gr. Farni
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    mmmh ..

    das ist die am wenigsten geeignete (schall)dämmung!

    wenn wir jetzt noch den massgebl. aussenlärmpegel kennen würden ...
    keine angaben der genehmigungsbehörde? oft werden gutachten gemacht - und vergessen ;)
    gibt´s e. schallschutznachweis?

    anschlüsse: übergang wand-dach, dach-dachfenster(?) ...
    gibt´s dafür e. planung?

    was wurde bisher unternommen? 4 jahre sind ganz schön lang...
     
  7. Farni

    Farni

    Dabei seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzbuchhalterin
    Ort:
    parkstetten
    es gibt keine Angaben der Genehmigungsbehörde (Landratsamt)
    auch keinen Schallschutznachweis.
    Dachfenster gibt es keine. Es sind nur Zwischenwände bis zur Decke gemauert.

    4 Jahre sind wirklich eine lange Zeit, da wir uns gottseidank im DG nicht so oft aufhalten und während der Schlafenszeit, bzw. ab abends 19.00 Uhr gottseidank nur PKW`s fahren und die sind nicht ganz so laut. Momentan nervts halt wieder extrem.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lärm mit Sichtdachstuhl

Die Seite wird geladen...

Lärm mit Sichtdachstuhl - Ähnliche Themen

  1. Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???

    Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einen 3/4 Jahr anfangen zu bauen. EFH, Bungalow, 160qm, 2 Satteldächer, 3 Giebel. Im Wohnzimmer mit Essbereich...
  2. Grundstück an der Autobahn(Lärme) - Blick von Nachbarschaft - Genug Sonne ??

    Grundstück an der Autobahn(Lärme) - Blick von Nachbarschaft - Genug Sonne ??: Ich wollte gerne eure Meinungen für mein reserviertes Grundstück wissen. Ob für erklärte Probleme eine Lösung gibt? Hallo zusammen, seit fast...
  3. Sole-Wasser WP überträgt Schwingungen auf Gebäudewand

    Sole-Wasser WP überträgt Schwingungen auf Gebäudewand: Guten Tag, wir haben eine Sole-Wasser Wärmepumpe der Firma Hoval (Thermalia 8HP) eingebaut. Diese überträgt in der Zeit in welcher sie lädt...
  4. Sichtdachstuhl beim Neubau

    Sichtdachstuhl beim Neubau: Hallo nochmal, es geht bei der Hausplanung darum, im Obergeschoss mehr Luft nach oben zu haben, und sich da ein bisschen individueller fühlen...
  5. Wie laut dürfen Rollladen klappern?

    Wie laut dürfen Rollladen klappern?: Hallo Experten, unser Bauträger hat und Ende 2015 ein Fertighaus errichtet. Was uns nervt, sind die Rollladen, welche bei Wind extrem klappern....