Lage der Anschlußdosen

Diskutiere Lage der Anschlußdosen im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Normalerweise werden die Anschlußdosen (Dosen für 220V, Antenne, Telefon, usw.) in Fußbodennähe (ca. 30cm über Fußboden) waagerecht platziert. Nun...

  1. R. Derdau

    R. Derdau

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise werden die Anschlußdosen (Dosen für 220V, Antenne, Telefon, usw.) in Fußbodennähe (ca. 30cm über Fußboden) waagerecht platziert. Nun möchte ich an verschiedenen Stellen zwischen 8 und 10 Anschlüsse platzieren. Alle diese Anschlüsse waagerecht nebeneinander zu setzen wird zu breit. Können (dürfen) die Anschlußdosen auch zwei- oder dreireihig angeordnet werden. Wenn ja, dann finde ich aber eine senkrechte Anordung praktikabler für die spätere Nutzung.

    Gruß
    R. Derdau
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Markus Gräfe, 17. Januar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2003
    Markus Gräfe

    Markus Gräfe Profi Benutzer

    Dabei seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das geht. Hab' ich bei mir auch gemacht. Allerdings beim setzen der Dosen darauf achten, daß die Hersteller max. Rahmen für 5 Dosen anbieten (kein Baumarkt!!). D.h. 2x4 oder 2x5 setzen.

    Ich habe bei mir im Bereich des Fernsehers mit Stereoanlage 14 Dosen gesetzt. 2x4 übereinander, horizontal und daneben nochmal 2x3 übereinander. Horizontal sieht m.E. besser aus, wenn es in FB-nähe ist.

    Ach ja, dann habe ich noch an einer Stelle 8 Dosen für Schalter gesetzt. Da habe ich 2x4 vertikal nebeneinander genommen. Sieht gut aus...

    Aber wichtig: vor dem Verputzen alles fotografieren :D

    Gruß, Markus
     
  4. manni

    manni

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr + Stromer
    wenn möglich

    auf die 4 oder 5-fach-Kombinationen verzichten. Erstens haben nicht alle Hersteller 5fach-Rahmen und zweitens sind die 4 oder 5-fach Rahmen verhältnismässig teuer. Lieber mehrere 3-fach setzen. Vertikal ist kein Problem, hab ich auch. Und z.B. bei der Hifi-anlage Steckdoseneinsätze, die 45 Grad gedreht sind. Wenn Steckernetzteile eingesteckt werden, wird nicht der nebenliegende Einsatz überdeckt.
     
  5. Oliver

    Oliver

    Dabei seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Hi,

    CAT-Kabel nicht vergessen. :winken
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Mehrfachrahmen

    Hallo miteinander,

    von einem Neuling in diesem Forum ein kleiner Hinweis zur Frage der
    Mehrfachrahmen:
    Neuerdings gibt es auch sog. Steckrahmensysteme. Damit kann man mit nur zwei
    Sorten von Teilen (nämlich Mittelstück und Endstück) beliebig lange
    Vielfachkombinationen erstellen! Außerdem ersetzen sie in der Lagerhaltung
    sämtliche bisherigen Mehrfachrahmen (also die 2er bis 5er), wenn es sein
    soll sogar auch den Einfachrahmen.
    Gut und günstig ist z.B. das System SI von der Fa. KLEIN.
    Richtig - dabei handelt es sich offenbar um einen Nachbau der gleichnamigen
    BJ-Serie, mit der diese Teile auch kompatibel sind (man kann so z.B.
    original BJ-Einsätze mit den KLEIN-Rahmen kombinieren).
    Damit dürfte der begrenzende Faktor für die Länge von Gerätekombinationen
    dann wohl "nur" noch die saubere Fluchtung der Gerätedosen sein...

    Gruß,
    Julius
     
Thema:

Lage der Anschlußdosen

Die Seite wird geladen...

Lage der Anschlußdosen - Ähnliche Themen

  1. Regenwasserableitung, wie Lage des Abschlussrohres rausfinden?

    Regenwasserableitung, wie Lage des Abschlussrohres rausfinden?: Hallo, wie kann man rausfinden wie das Regenwasser von meinem Garagendach (Flachdach) abgeleitet wird? Ich habe das Haus vor drei Jahren...
  2. Bad 2-lagig, erste Lage mit weiß möglich?

    Bad 2-lagig, erste Lage mit weiß möglich?: Hallo zusammen, kurze Frage: Badezimmerwände die zum Teil gefließt werden sollen. 2-lagig beplankt. Kann ich die erste Lage mit "normalen"...
  3. Pelletzentralheizung und Lager extern unterbringen oder trennen?

    Pelletzentralheizung und Lager extern unterbringen oder trennen?: Hallo, wir werden in naher Zukunft eine komplette System-Neuinstallation einer Pelletheizung in unserem Mehrfamilienhaus (Altbau, Dach gedämmt,...
  4. Was sagt ihr zu unsere finanziellen Lage?

    Was sagt ihr zu unsere finanziellen Lage?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich wollte mal hören was ihr zu unser finanziellen Lage bzgl. Eigenheim sagt. Wir haben ein Haus gebaut....
  5. Kohlenmonoxidgefahr durch Pellets (Lager und Brennerraum) in Wohnräumen?

    Kohlenmonoxidgefahr durch Pellets (Lager und Brennerraum) in Wohnräumen?: Ich beschäftige mich gerade mit Pelletheizungen und habe dabei auch die Kohlenmonoxidgefahr entdeckt. Klar ist ja, dass sich im Pelletlager und...