Lage der Zu/Fortluft Rohren nach Außen

Diskutiere Lage der Zu/Fortluft Rohren nach Außen im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, Uнsere Lüftungsanlage wird auf dem Dach platziert und sowohl die Fort- als auch Zulüft werden über das Dach geführt. Da frage ich...

  1. #1 Diddlik, 25.12.2018
    Diddlik

    Diddlik

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Uнsere Lüftungsanlage wird auf dem Dach platziert und sowohl die Fort- als auch Zulüft werden über das Dach geführt. Da frage ich mich ob die Auslässe im Dach über die Lüftungsanlage liegen sollen, damit kein Kondenswasser in den Röhren sich sammelt?

    Oder habe ich da Gedanken Fehler?
     
  2. #2 Lexmaul, 25.12.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.515
    Zustimmungen:
    969
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Verstehe die Frage nicht, aber da bildet sich mit den korrekten Rohren kein Kondensat
     
  3. #3 Diddlik, 25.12.2018
    Diddlik

    Diddlik

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Was ich befürchte, dass an der Stelle "Tiefpunkt" das Kondenswasser sich bilden könnte, oder bei gedämmten Röhren soll es nicht passieren?
     
  4. #4 Lexmaul, 25.12.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.515
    Zustimmungen:
    969
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    So ist es.
     
  5. #5 Diddlik, 25.12.2018
    Diddlik

    Diddlik

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das macht alles viel einfacher. Dann bleibe ich bei der aktuellen Ausführung.

    herzlichen Dank!
     
  6. #6 jodler2014, 26.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2018
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Toll und wie ist die aktuelle Ausführung ?
    So einfach bekommt man hier keine "Zustimmung " !
    Auf dem Dach ?
    Das Lüftungsgerät auf dem Dachboden ?
    Beheizt oder eher unbeheizt ..Frostschutz -Funktion hat das Lüftungsgerät in der Software hinterlegt …
    Es gibt aber Momente im Leben einer KWL ,wo Planungsfehler den ganzen Käse überflüssig machen.
    Wichtig ist, daß Zuluft und Fortluft möglichst weit voneinander entfernt installiert werden ..
    Den Unterschied ( Luftwechsel )riecht kein Mensch , wenn Zuluft und Fortluft vermischt wird:shades
    Aber nur dann , wenn auf die Reinlichkeit geachtet wird .
     
    Leser112 gefällt das.
  7. #7 Leser112, 26.12.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    240
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass diese Idee von einem Fachmann kommt.
    Wie hoch sind denn die benötigten Volumenströme? Übliche Rohrentlüfter für Abwasserrohre bzw. einen einzelnen Sani-Lüfter reichen für eine gesamte KWL sicherlich nicht aus.
    Man könnte doch die Giebelseiten für ZU- und Fortluftöffnungen nutzen.
     
  8. #8 Diddlik, 26.12.2018
    Diddlik

    Diddlik

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das Lüftungsgerät ist im Dachboden. Beheizt. Das Gerät wird eine Funktion Frostschutz haben.
    Aktuelle Ausführung wie auf dem Bild oben. Es wird gerade gebaut.
     
  9. #9 Diddlik, 26.12.2018
    Diddlik

    Diddlik

    Dabei seit:
    15.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Wegen Platzmangel musste die Anlage auf den Dachboden. Gesamtvolumen laut Berechnung liegt etwa bei 300m³. Für die Zu/Fortluft sind zurzeit zwei Wrasenlüfter DN160 installiert. Giebelseiten gibt es nicht, da wir Zeltdach haben.
     
Thema: Lage der Zu/Fortluft Rohren nach Außen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. raumlüfter nach außen zuluft wo

Die Seite wird geladen...

Lage der Zu/Fortluft Rohren nach Außen - Ähnliche Themen

  1. Schrauben versenken in zweiter Lage Hartgipsplatte - extrem schwer?

    Schrauben versenken in zweiter Lage Hartgipsplatte - extrem schwer?: Hallo, ich habe das Wochenende eine zweite Lage der schönen blauen GK Platten von Kn.... auf eine Vorsatzschale aufgebracht. Hierfür habe ich...
  2. Lage Hauskauf: Sonne, Licht und mehr :-)

    Lage Hauskauf: Sonne, Licht und mehr :-): Hallo Leute, ich besichtige morgen ein Haus aus Mitte der 90er Jahren. Aktuell spielt das Wetter nicht mit um mir dies vor Ort genauer zu...
  3. Bodenplatte Bewehrung Lage der Randmatte

    Bodenplatte Bewehrung Lage der Randmatte: Hallo, wir bauen einen Bungalow und ich habe eine Frage zur Bewehrung der Bodenplatte. Der Maurer hat seine Arbeit sauber gemacht, doch eine Frage...
  4. Armierputz Armierschicht Grundputz zu dünn zweite doppelte Lage möglich?

    Armierputz Armierschicht Grundputz zu dünn zweite doppelte Lage möglich?: Guten Tag, bei unserem Mineralwolle WDVS wurde festgestellt, dass die Grundputzschicht zu dünn ist. Laut Systembeschreibung gefordert 5-15mm....
  5. Dachboden ausbauen / Lager und Spielzimmer

    Dachboden ausbauen / Lager und Spielzimmer: Hallo wir haben mit Town & Country ein Flair 124 Haus gebaut. Wir haben uns entschieden aufgrund der Größe des Dachbodens diesen nicht nur als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden