Lagerhalle Trockenbau Preise

Diskutiere Lagerhalle Trockenbau Preise im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Guten Tag zusammen! Bin seit 2 Monaten selbständig und habe bisher nur Maler Arbeiten ausgeführt. Könnte nun einen Auftrag bekommen für eine...

  1. mamaler

    mamaler

    Dabei seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montagesevice
    Ort:
    Darmstadt
    Guten Tag zusammen!

    Bin seit 2 Monaten selbständig und habe bisher nur Maler Arbeiten ausgeführt.

    Könnte nun einen Auftrag bekommen für eine Lagerhalle.

    340 qm Decke mit Gipskartonplatten 12,5 mm verkleiden holz Unterkonstruktion 30/50 mm,
    mit Dämmung 200 mm
    Dampfbremssperre spachteln und weis anlegen

    Was nimmt mann da so für den qm

    entweder mit oder ohne material

    danke für Hilfe im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ich würde mir eher Gedanken machen ob du das auch RICHTIG ausführen kannst? Wenn du es kannst, dann erledigt sich die Frage nach dem Preis von alleine..

    Ein Trockenbauer - so vermute ich - würde z. B. schon aufs Holz verzichten. Zur Dämmung und Dampfsperre gehört ebenso fachkundiges Wissen! Ja selbst wenn es von einem Planer stammt. Denn du musst in der Lage seien, zu erkennen, wenn der Planer sich vergallopiert hat. Ansonsten stehst du mit der Haftung ganz schnell mit im Boot.

    Am Ende stellt sich auch die Frage ob du die Arbeiten überhaupt ausführen darfst. Was sagt deine Betriebshaftpflicht? Oder soll ein möglicher Schaden am Ende Porto aus der Betriebskasse/ Privatvermögen kommen?
     
  4. #3 Gast943916, 14. Februar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Februar 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wie man das kalkuliert, solltest du in deiner Ausbildung gelernt haben, wenn du dahingehend keine hast, würde ich mir über Arbeiten von denen ich keine Ahnung habe nicht den Kopf zerbrechen....
    ansonsten bin ich voll bei Kalle

    auch würde ich erst klären, ob GK Platten überhaupt geeignet sind dafür

    wos is´n dös, Kalle? Kopf mit Ostseewasser gewaschen???:bierchen:
     
  5. mamaler

    mamaler

    Dabei seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montagesevice
    Ort:
    Darmstadt
    Ist eine total simpele Simple Arbeit !

    und ja klar weis ich wie es geht und was ich beachten muss habe das alles in der ausbildung gelernt und auch schon mehr mals ausgeführt.

    aber mit kalkulation hatten wir da nichts damals in der schule und selbs wenn haben sich in dem zeitraum bis jetzt die breise wohl sehr verändert.

    und die holz konstruktion reicht volkommend aus ist wie ein dachgeschoss ausbau .

    wollte eigentlich nur wissen was heutzutage so veranschlagt wird?

    ABER AUCH DANKE FÜR DIE ANDEREN TIPS

    weis das nun auch einer ?
     
  6. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Na aber immer doch. Ich hab da auch nur leise mal von gehört. Soll ein ziemlicher Sauverein sein, hab ich mir sagen lassen. :bierchen:

    @ TS: Was muss man denn in Kalkulation denn wissen um die Aufgabe zu lösen? Wenn der Stundenverrechnungssatz steht? Du weißt was du an Material pro m² brauchst, die Arbeitszeit wirst dann wohl auch wissen und schon kannst du mehr oder weniger loskalkulieren... Wenn das alles so einfach ist. Und ob da am Ende nen Holzlätchen für ausreicht? Wird schon... beim Deckenbalkenabstand von 30 cm... :D

    Wie siehst mit Brandlast aus? Gewerbe könnte ja auch was mit Chemikalien zu tun haben. Achso, Gewährleistung von Plattenhersteller nicht vergessen ;)
     
  7. TGramke

    TGramke

    Dabei seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler/Schreinermeister
    Ort:
    Berlin
    An den Grundlagen der Kalkulation hat sich in den letzten Jahren nichts geändert.
    Wenn davon keine Kenntnis vorhanden ist, sollte man den Montageservice insgesamt überdenken.
    Keiner hier kennt deine Kostenstruktur ect. ..........
     
  8. Gast943916

    Gast943916 Gast

    die Preise schon, aber nicht die Kalkulation

    ganz sicher?

    Lagerhalle, Brandschutz????
    Sorry, aber du hast null Ahnung
     
  9. #8 ars vivendi, 14. Februar 2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Als erstes habe ich den Gedankengang, hoffentlich schreibst du deine Angebote besser als du hier hier im Forum schreibst, ansonst gute Nacht. Und nein, die Kalkulation dürfte sich wohl nicht großartig verändert haben, es wird noch immer Material/ Lohnkosten usw eingeplant, die jetzt evtl höheren Kosten für das alles kann man ganz easy mit dazuaddieren.
     
  10. Gast943916

    Gast943916 Gast

    frag mich eh wie er Malerarbeiten ausführen kann....
    soweit ich weiß, gibt es da noch Meisterpflicht, oder hab ich was verschlafen???
     
  11. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Nö und ja und kommt darauf an :mega_lol:
     
  12. Gast943916

    Gast943916 Gast

    auf was?
     
  13. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Tagesform... :D
     
  14. #13 ars vivendi, 14. Februar 2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Zb meldest du dein Gewerbe als "Künstler"an.Evtl auch als "Reisegewerbe"
     
  15. mamaler

    mamaler

    Dabei seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montagesevice
    Ort:
    Darmstadt
    Lagerhalle ja !

    Aber es soll nichts in Hinsicht Brandschutz gemacht werden ,
    Werden nur Autos abgestellt .

    Wieso kann Mann hier nicht einfach mal eine normale Antwort auf seine Frage bekommen ?
     
  16. #15 ars vivendi, 14. Februar 2014
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Weil das jeder, welcher ein eigenes Gewerbe führt aus dem FF hinbekommen sollte.
     
  17. Gast943916

    Gast943916 Gast

    und da braucht es keinen Brandschutz? Gestatten, dass ich lache.....

    du hast genug Antworten auf deine Frage bekommen, deine Kalkulationsgrundlagen kennt keiner hier, ich vermute mal du selbst nicht.....
     
  18. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Entweder hast du ein ausführliches Leistungsverzeichnis vor dir liegen, im Sinne einer Ausschreibung oder aber man muss vermuten, dass hier selber Planung angesagt ist.

    Eigentlich solltest du froh sein, dass dich hier User drauf stoßen und zum Denken anregen. Also warum beklagen? Willst deine Firma gleich gegen die Wand fahren? Wegen vermeidbaren Planungspfusch?

    Autos können sich auch erzünden und haben nicht wenig brennbares an Bord. Stahlhalle? Wenn da ne Holzbalkendecke drüber ist, dann macht das schon nen gewaltigen Unterschied ob die Decke 30 min oder 100 min oder wat weiß ich standhält. Die Autos kannst dann eh wegwerfen, aber kaputte Autos und kaputte Halle? Uncool!

    Hier wird auch keiner seine Kalkulationsgrundlagen preisgeben. Es gibt entsprechende Stundenverrechnungssätze, ich weiß nicht wie die bei den Trockenbauern sind. Vermute aber dass die auch um die 50 Euro liegen werden. Besser noch wäre natürlich deine aktuelle Stundenverrechnungs-Kalkulation.

    Was brauch man für nen m² Decke wie beschrieben in deinem Aufbau? Ich würde mal vermuten fix und fertig wohl 30 min... wobei das vermutlich schon ziemlich an der Schmerzgrenze des machbaren ist. Also eher lieber mehr machen.
     
  19. Gast943916

    Gast943916 Gast

    würde ihm ja auch nichts nützen, er muss doch seine Grundlagen kennen aus denen er seinen Preis ermitteln kann
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Naja, nicht der Stundenverrechnungssatz, die Minutenwerte für die Arbeiten aber schon.
     
  22. mamaler

    mamaler

    Dabei seit:
    14. Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Montagesevice
    Ort:
    Darmstadt
    Na ja danke aber!

    Ja bin erst noch neu selbst ständig so gesagt und was ich an Std Lohn nehme als Maler habe weis ich dachte halt das man das beim trockenbau anderst berechnen kann (höher).

    Für die anderen Ratschläge Bin ich ja auch dankbar besonderst wegen der Versicherung werde mich da mal informieren .

    Und noch mal wegen dem Brandschutz :
    Der Eigentümer möchtest es nicht hatte es in Erwägung gezogen aber wenn ihr das so sehr werde ich den Bauherr noch einmal darauf hinweisen .
     
Thema:

Lagerhalle Trockenbau Preise

Die Seite wird geladen...

Lagerhalle Trockenbau Preise - Ähnliche Themen

  1. Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern

    Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern: Hallo, wenn man die Höhe gemauerter Türenöffnungen mit Gipsplatten verringert, auf was muss man achten? Türöffnungen sind über 250 hoch und...
  2. Reihenfolge Trockenbau / Innenputz

    Reihenfolge Trockenbau / Innenputz: X
  3. Kosten Betonplatte für 2000m2 Lagerhalle?

    Kosten Betonplatte für 2000m2 Lagerhalle?: Servus allerseits, ich plane den Kauf einer 2000m2 Lagerhalle, aktuell besteht der Bodenaufbau aus 30cm Schüttung und 6cm Gussasphalt. Der...
  4. Hohe Wände Trockenbau

    Hohe Wände Trockenbau: Hallo zusammen, wir bauen aktuell gerade den Dachboden aus. Die Zwischenwände sollen mit Rigipsplatten im Trockenbau entstehen. Ich hätte...
  5. Trockenbau mit Balken aus Fichte => arbeiten die zu stark?

    Trockenbau mit Balken aus Fichte => arbeiten die zu stark?: Hallo, ich wollte eine Trockenbau Wand in ein altes Bad zum Einbau einer Dusche einziehen; dafür habe ich Balken 74x74mm bis zu 2,5m hoch, aus...