Laminat - Anschluss an Lüftungsgitter und Bodentiefe Fenster

Diskutiere Laminat - Anschluss an Lüftungsgitter und Bodentiefe Fenster im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Bei uns geht es demnächst an das Laminatlegen. Wir haben einen Neubau mit FBH. Klar ist, das rundum an den Wänden gut 10 mm...

  1. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Hallo zusammen.

    Bei uns geht es demnächst an das Laminatlegen.
    Wir haben einen Neubau mit FBH.

    Klar ist, das rundum an den Wänden gut 10 mm Luft bleiben müssten.
    Jetzt haben wir allerdings eine KWL.
    Hier kommen aus dem Boden Lüftungskanäle.
    Auf die Kanäle werden später quadratische Gitter gesetzt (falls relevant, die Gitter sind aus Edelstahl), welche im Estrich verschraubt werden.
    Jetzt frage ich mich, muss hier auch Platz gelassen werden, oder arbeitet das Laminat dann einfach in Richtung des geringsten Widerstandes (also Richtung Wand).
    Wenn hier auch eine Fuge gebraucht wird, wie kann man diese am schönsten machen ?
    Gibt es evtl. solche Profile die man an den Türen verarbeitet auch in quadratischer Form, und wenn ja, wie heißen die ?

    Gleiches Problem, andere Stelle: Wie macht man das am Besten an Bodentiefen Fenstern ? Sockelleisten will ich jetzt nicht wirklich ans Fenster schrauben / kleben. Gibt es hier evtl. auch spezielle Profile für ?

    Schonmal danke und alles gute für 2013
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Mach mal paar Fotos. Kapiers ned ganz.
     
  4. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin

    es gibt endschienen Endschiene.jpg
    es gibt übergangsschienen Übergangsschiene.jpg
    es gibt ausgleichsschienen Ausgleichsschiene.jpg

    und noch andere möglichkeiten
     
  5. robinson

    robinson

    Dabei seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent für Steuerrecht
    Ort:
    Marburg
    Die Luftauslässe der KWL aus dem Boden sind aus Kunststoff bei mir. Da habe ich das Laminat mit 1cm Abstand rangelegt. Die Edelstahlabdeckung hat ca. 1,5cm Überstand, sodass ich dort keine Übergangsleiste brauchte. Müsste eigentlich so auch Standard sein...

    Den Abschluss an Fenster hab ich mit den o.g. Endschienen gemacht. Sieht in Alu ordentlich aus...

    Gruß
    Jochen
     
  6. #5 wadriller, 1. Januar 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    @Lebski: Foto ist anbei. Ist in der Tat recht doof zu erklären

    @sniper: OK. Endschienen hatte ich auch gefunden. Die wären ja schonmal für ans Fenster. Für mein Problem mit der KWL bräuchte ich im Prinzip einen quadratischen Rahmen aus Übergangsschienen.

    @Robinson: Unsere Auslässe sind auch aus Plastik. Mit deiner Lösung müsste das Gitter doch aber leicht erhöht über dem Laminat sein, oder ?


    Ich versuchs nochmal genauer zu erklären. Hier mal ein Bild von solch einem Auslass (der Dämmstreifen kommt ja noch weg):

    KWL.jpg

    Dieser steht aktuell ca. 25 mm über den Estrich. Soviel zur Ausgangssituation.
    Für auf den runden Auslass drauf haben wir quadratische Edelstahlgitter (2,5 mm dick), welche an den 4 Ecken im Estrich verschraubt werden. Auf dem Auslass selbst liegen die nur auf (keinerlei Steckverbindung o.ä.).

    Der Fußboden bekommt Dampfbremse, Trittschalldämmung (2mm), Laminat (8 mm).

    Ich würde also den Auslass soweit kürzen das er noch 7,5 mm über den Estrich steht. Darauf kommt dann das Gitter mit 2,5 mm. Dann wäre später ja das Gitter bündig mit dem Fußbodenaufbau.

    Jetzt suche ich lediglich einen eleganten Übergang vom Laminat zum Gitter, da hier ja warscheinlich auch noch Luft zwischen Gitter und Laminat bleiben muss.

    Im Prinzip also "ein quadratischer Übergangsrahmen aus Übergangsschienen".
    Habe nur sowas noch nicht gefunden.
     
  7. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    bei mir schaut es so aus...rund um das Gitter sind 1-2mm Platz...Bucheparkett auf dem Estrich verklebt...das Gitter ist in der Höhe verstellbar...das parkett habe ich selber verlegt und zugeschnitten...wenn man nicht 2 linke Hände hat bekommt man das ohne Abschlussleisten hübsch hin...die heizung ist mittlerweile seit etwa 14 Monaten in Betrieb und bis jetzt keinerlei Probleme...

    [​IMG]
     
  8. #7 wadriller, 1. Januar 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Als Laie denke ich mal das das verklebte Parkett aber doch nicht so arbeitet bei Wärme wie schwimmend verlegtes Laminat.
    Wenn ich am Gitter keine Luft lassen muss bekommt man da denke ich auch einen schönen Abschluss hin.
     
  9. robinson

    robinson

    Dabei seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dozent für Steuerrecht
    Ort:
    Marburg
    Kunststoff ist bündig in der Höhe mit Laminat abgeschnitten. Edelstahlrost ist darauf geklipst und überdeckt 1,5cm...
     
  10. Gwenny

    Gwenny

    Dabei seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Hamburg
    Interessantes Problem. Werden wir wahrscheinlich auch lösen müssen.

    Wenn das Laminat direkt ans Gitter rangelegt wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass es so extrem arbeitet und das Gitter verbiegt. Im Verhältniss zur Raumgröße ist dieses "fehlende" Laminatstück relativ gering.

    Wie wäre es denn, wenn die Luft bzw. Fuge zwischen dem "quadratischen Edelstahlgitter" und Laminat auf 5mm begrenzt wird und ringsherum mit z.B. Moosgummi, Dämmstreifen o.ä. ausfüllst. Vielleicht gibt es das ja auch in der entsprechenden Laminat- oder Edelstahlgitterfarbe....
     
  11. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Ist wirklich ein interessantes Problem.

    Da Bewahrheitet sich wieder meine These: Laminat ist kein Bodenbelag, sondern nur eine Erfindung der Baumärkte um Absatz zu generieren....

    Spass beiseite:
    - Den 1cm Luft um die Öffnung wirst Du bringen müssen.
    - Wenn das Gitter mit dem Estrich verschraubt ist darf aber nicht durch das Lamunat geschraubt werden (Festpunkt)
    - evtl ist es möglich das Edelstahlgitter auf dem Laminat zu befestigen und dden Auslass entsprechend zu kürzen. Dabei must Du aufpassen dass die Luft nicht unter das Laminat ziehen kann.... (ist warscheinlich die einzige Lösung)
     
  12. Gwenny

    Gwenny

    Dabei seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Hamburg
    Das soll ja gerade verhindert werden. Es soll nichts AUF dem Laminat sein (Gitter 2,5mm "dick"), sondern bündig abschliessen, damit man sich die Zehenspitzen nicht aufhaut.:fleen
     
  13. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Genau. Auf das Laminat hätte dann ja einen 2,5 mm Absatz zur Folge.
     
  14. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Die anderen Möglichkeiten hat sniper dargestellt..................................

    Dadurch wird der Auslass nochmal um ca. 4cm längerund breiter.
    Nehm das Edelstahlgitter und lass die Kanten abrunden.
     
  15. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Das abrunden könnte auch noch eine Variante sein.
    Wenn jemand doch noch einen Geistesblitz hat, immer her damit.
     
  16. Gwenny

    Gwenny

    Dabei seit:
    16. Dezember 2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Hamburg
    Gibt es inzwischen eine Lösung?
     
  17. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    In meinem Kopf ja.
    Geplant ist das Gitter mit Übergangsschienen, welche auf Gärung geschnitten sind, einzufassen.
    Sollte, zumindest theoretisch, einen sauberen Abschluss geben.

    Da durch andere Probleme allerdings wieder unser Bau stockt, sind wir noch nicht soweit um das in die Tat umzusetzen.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Sind das etwa alkoholische Probleme...? :mega_lol:
     
  20. wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    sch*** Wort Vervollständigung. aber in der Tat. manchmal glaubt man einige Handwerker bei uns saufen bzw man selbst sollte besser damit anfangen.
     
Thema: Laminat - Anschluss an Lüftungsgitter und Bodentiefe Fenster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. parkett verlegen lüftungsgitter

    ,
  2. bodentiefe fenster sockelleiste

    ,
  3. Abschluss estrich bodentiefes fenster

    ,
  4. laminat anschluss fenster,
  5. bodentiefe fenster leisten,
  6. Verlegung von Laminat bei bodentiefen Fenstern,
  7. laminat.an.bodentiefen.fenster
Die Seite wird geladen...

Laminat - Anschluss an Lüftungsgitter und Bodentiefe Fenster - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  4. Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat

    Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat: Hallo Zusammen , Bei unserem Bauvorhaben ist gerade der Fliesenleger zu gange. Flure, Bäder, Wohn&Esszimmer werden gefliest der Rest soll einen...
  5. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?