Laminat verlegen - Abstand zur Wand - Silikon

Diskutiere Laminat verlegen - Abstand zur Wand - Silikon im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine kurze Frage. Man hat im Haus bei uns in verschiedenen Räumen Laminat gelegt. Stärke 7mm.Die Endstücke haben zur Wand ca 2 cm...

  1. #1 mondstein, 18.07.2018
    mondstein

    mondstein

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    ich habe eine kurze Frage. Man hat im Haus bei uns in verschiedenen Räumen Laminat gelegt. Stärke 7mm.Die Endstücke haben zur Wand ca 2 cm "Luft"

    Sollen wir nun die Sockelleisten so drann machen oder lieber wie der Handwerker meint Beläge haben sich schon "gelegt" und alles rundherum mit Silikon festmachen und Leisten drüber?

    Danke im Vorraus
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    1.092
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    2 cm ist etwas viel und Silikon hat da nichts zu suchen auch kein Acryl oder PU, Sinn und Zweck des Abstandes zur Wand etc ist die Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Also Leisten ran aber bitte an der Wand befestigen und nicht im Laminat.
     
  3. #3 Manufact, 18.07.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    337
    @SIL, na wenn die 2cm für Dich ok sind - wir haben jetzt Sommer (rel. LF hoch).... - machen wir´s wie das Christkind: Freuen wir uns auf den Winter :D
     
  4. #4 simon84, 18.07.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.967
    Zustimmungen:
    1.311
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    meinst es werden dann 3 cm ? :)
     
    Manufact gefällt das.
  5. #5 Manufact, 18.07.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    337
    Nö - niemals!!:D:D (Duck und weg..)
     
  6. #6 mondstein, 18.07.2018
    mondstein

    mondstein

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Dortmund
    Und wenns im Winter 3 cm werden....? Oder mehr? Kann der Laminat sich von der Verankerung lösen? Die Leisten die wir haben decken bis 2,6 cm ab , aber etwas mulmig ist mir davor. sind ja nicht 20 qm sondern mindestens 90 in verschiedenen Räumen. Und aufs Christkind zu warten und dann den Knecht Ruprecht zu sehen zu bekommen ist ja auch keine Lösung...

    Ich hab noch nix am Laminat gemacht , möchte aber "ruhig schlafen" können. Der Handwerker meinte wirklich ich soll den Boden so schnell wie möglich mit Silikon fixieren.
     
  7. #7 Manufact, 18.07.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    337
    Laminat fachgerecht verlegen ist nun wirklich kein totales Hexenwerk - können sogar studierte wie ich :)

    Nur ...Ähm -- meinte er WIRKLICH?? "mit 1.Silikon und 2. Fixieren"?

    Wenn dem so sein sollte, würde ich REIN subjektiv mal einen Parkettlegermeister gaanz naiv fragen.....
     
  8. #8 mondstein, 18.07.2018
    mondstein

    mondstein

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Dortmund
    Ja ja er meinte ich soll an jeder ecke Silikon spritzen, der Boden hat sich ja perfekt gelegt und so solls auch bleiben.

    Nun will ich ja nichts falsch machen und Frage die Experten unter euch denn ich habe kein Intresse nächstes Jahr neu Laminat legen zu lassen.

    Es gibt Stellen da ist die Wand 1 cm offen es gibt welche wo es 2 cm sind.

    Er meinte wenn ich alles so lasse kanns sein dass sich der Boden öffnet. Deshalb meine Frage an euch...
     
  9. #9 Manufact, 18.07.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    337
    Und er ist wirklich vom Fach ? :bierchen:
     
  10. #10 mondstein, 18.07.2018
    mondstein

    mondstein

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Dortmund
    Ja. Er ist auch keine 18 ....

    Soll ich es so lassen wie es ist , Sockelleisten anbringen und fertig?
     
  11. #11 Manufact, 18.07.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    337
    Fragst Du das jetzt wirklich ernsthaft bei 2 (ausgeschrieben ZWEI) Zentimetern ?

    Wenn ich das nach Adam Riese auf gegenüberliegende Wände extrapoliere sind das so ganz minimale 4 cm Total...

    Vielleicht wären Bilder angebracht?
     
  12. #12 mondstein, 18.07.2018
    mondstein

    mondstein

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Dortmund
    Ja ich frag es ernsthaft. Ich will eine Lösung damit ich keine Probleme bekomme später mal. Verlegt ist es ja gut nur die Abstände haben mich etwas stutzig gemacht.
     
  13. #13 Manufact, 18.07.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    337
    Nun - die fachlich korrekte Antwort wäre: Hol Dir einen Parkett-Lege- MEISTER und frage Ihn nach seinem Urteil.

    Bis dahin keine Zahlung wegen Bedenken eines "potentiellen" Mangels.
     
  14. #14 mondstein, 18.07.2018
    mondstein

    mondstein

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Dortmund
    Wie viel wäre denn bei einem 7 mm dicken Laminat akzeptabel? ich meine (an jedem) Wandende
     
  15. #15 simon84, 18.07.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.967
    Zustimmungen:
    1.311
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Normal lässt man da 0,5 oder max 1 cm.
    2cm ist schon mega .
    Da musst du jetzt so superfette leisten hinmachen sieht doch ätzend aus
     
  16. #16 mondstein, 18.07.2018
    mondstein

    mondstein

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büroangestellter
    Ort:
    Dortmund
    Die Leisten decken bis 2,6cm ab dass ist nicht das Problem. Ich habe eher bedenken dass er dass wandern anfängt und dann Mega Fugen entstehen oder er sich ausklickt ...
     
  17. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    1.092
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    @Manufact was liest du den wieder die meisten Hersteller 0.8 - 1.2 cm Abstand wird empfohlen,
    :mega_lol:
     
    Manufact gefällt das.
  18. #18 Fabian Weber, 19.07.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    887
    Was Du ja machen kannst, ist die Längsseite zu korrigieren, indem die jeweils erste längs zur Wand laufende ^Diele^ (wie heißt das Gelumpe eigentlich?) durch eine breitere austauscht. Ich habe mal gehört, dass die Längsausdehung weniger dramatisch sei wie die Querausdehnung, ob das wirklich so ist, wissen vielleicht andere.
     
  19. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    1.092
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das ist fast gleich Fabian pro lfdm 1 mm gilt als Faustformel, die Nutzung und Raumgeometrie sind wichtig, Räume bis 8m x 12m so ca kann noch ohne Dilerationsfuge gebildet werden, danach brauch der Raum auch selber eine, lange 'schlauchartige' dann entsprechend auch.
     
  20. #20 simon84, 20.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.967
    Zustimmungen:
    1.311
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Da Laminat ja nicht wirklich aus "Holz" bestehst sondern aus Dreck, Abfall, Müll und ein bisschen Plastik hat es den Vorteil sich nicht so stark in der Querrichtung zu verändern wie Parkett mit einer Echtholztragschicht. Denn es gibt eigentlich keine Quer- und Längsrichtung bei der verleimten Restepampe da :)

    Aber im Notfall gibt es auch Leisten die breiter als 2,6 cm sind.
     
    Fabian Weber gefällt das.
Thema: Laminat verlegen - Abstand zur Wand - Silikon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laminat wand silikon

    ,
  2. laminat mindestabstand wand

    ,
  3. laminat 2 cm Abstand

Die Seite wird geladen...

Laminat verlegen - Abstand zur Wand - Silikon - Ähnliche Themen

  1. Laminat verlegen / Holzbalkendecke / Wie ?

    Laminat verlegen / Holzbalkendecke / Wie ?: Hallo zusammen, ich muss Laminat im 1.OG verlegen, wegen Allergie. Folgender Aufbau ist/war vorhanden EG - 1.OG: - Gipsdecke 2 lagig -...
  2. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  3. Estrich schleifen, Laminat verlegen

    Estrich schleifen, Laminat verlegen: Hallo, bei uns ist Ende Juni Estrich verlegt worden. Dazu habe ich folgende Fragen: Im Wohnzimmer (8m x 4.5m) gibt es mittig eine...
  4. Vinyl-/Laminat Verlegen vor Aufheizphase

    Vinyl-/Laminat Verlegen vor Aufheizphase: Hallo liebe Freunde, folgendes Szenario: Ende nächsten Monat müssen unsere Möbel in unser Neubau. Alledings ist unser Bauträger nicht...
  5. Dachboden - Laminat verlegen

    Dachboden - Laminat verlegen: Hallo zusammen, ich wohne jetzt 1 Jahr in einem KfW 70 Neubau und habe dort, nach Anweisung der Baufirma in diesem Herbst die OSB Platten auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden