Laminatunterlage

Diskutiere Laminatunterlage im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich wollte in meinem Haus den alten Dielenboden aufarbeiten. Leider ist das nicht ganz so einfach und die Experten fordern eine...

  1. #1 Shareef, 19.09.2020
    Shareef

    Shareef

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich wollte in meinem Haus den alten Dielenboden aufarbeiten. Leider ist das nicht ganz so einfach und die Experten fordern eine Menge Geld dafür.

    jetzt soll darauf Laminat verlegt werden. Der Boden ist natürlich nicht in Waage. Gibt es eine spezielle Laminatunterlage mit der man diese Unebenheiten ausgleichen kann? Oder welche Laminatunterlage empfehlt ihr allgemein?
     
  2. #2 peterdu, 19.09.2020
    peterdu

    peterdu

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Im Baumarkt gibt es eine 5mm Trittschalldämmung XPS Maxima (oder so ähnlich), die auch einige Millimeter Unebenheiten ausgleichen kann. Wenn die Unebenheiten grösser sind, brauch man wohl eine Ausgleichsmasse oder Ausgleichsschüttung.

    Erst mal messen, welchen maximalen Abstand du unter einer 1 Meter oder 2 Meter Latte bekommst. Ich glaube solang das unter 3mm auf einem Meter und 6mm auf 2 Meter bleibt, reicht eine Trittschalldämmung glaube ich.
     
  3. #3 Shareef, 20.09.2020
    Shareef

    Shareef

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Ok. Worauf sollte ich da achten? Im Netz sind die billiger. Meint ihr die Werte „Trittschalldämmung“ usw stimmen? Im Baumarkt steht zb 22 dB und im Netz bist 18 dB...
     
  4. #4 Fred Astair, 20.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    2.256
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Warum machst Du Dich dann nicht selbst ans Schleifen und Lackieren sondern willst lieber mit Fototapete beklebte Holzabfälle drüberlegen?
    Dann weißt Du wenigstens warum die Experten soviel Geld verlangen.

    Auf Glauben kann man kein Haus bauen. Selbst die alten Kirchen wurden auf Wissen gebaut oder stürzten eben wieder ein. Die, die noch stehen waren richtig berechnet.
     
  5. #5 Shareef, 20.09.2020
    Shareef

    Shareef

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Habe doch nicht gemeckert, weil die so viel verlangen?! Hast du irgendwelche Probleme?

    Ich habe jetzt 2 xps Unterlagen ausgehaucht. Bei dem einen steht „geschallverbesserung 6 dB“, bei dem anderen „gehshallreduzuerung 23,8%“. Welcher ist nun besser?
     
  6. #6 Fred Astair, 20.09.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    2.256
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nö Du?

    Ich habe doch auch nicht behauptet, Du hättest gemeckert, nur täte es vielen Laien gut, mal eine praktische Arbeitserfahrung zu machen, um den Wert der Arbeit einschätzen zu können. Du bist gerade drauf und dran, die gute Arbeit der Altvorderen unter Müll zu verstecken.
     
  7. #7 Shareef, 20.09.2020
    Shareef

    Shareef

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Leider habe ich nicht mehr die Zeit und das Geld. Ansonsten hätten wir auch gerne den Dielenboden.

    kannst du mir bei den gehschallwerten behilflich sein?
     
  8. #8 Fred Astair, 20.09.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    2.256
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nein. Ich bewerte nicht, was sich die Hersteller da zusammenlügen.
     
  9. #9 simon84, 21.09.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.205
    Zustimmungen:
    2.596
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Eins kann ich garantieren, keine handelsübliche trittschalldämmung im mm Bereich wird eine 22dB oder 18dB „Verbesserung“ bringen.
    6dB oder „23,8%“ ist auch sehr sportlich.

    Ich würde sagen die Verbesserungswerte werden bei gleichem Material und gleicher Dicke vergleichbar sein, also nimm das was günstiger oder schneller lieferbar oder was auch immer für dich das praktische Kriterium ist
     
    Shareef gefällt das.
Thema:

Laminatunterlage

Die Seite wird geladen...

Laminatunterlage - Ähnliche Themen

  1. Altbau Laminatunterlage

    Altbau Laminatunterlage: Hallo zusammen, mich kaufe jetzt bald ein Haus. Es ist ein Altbau, bj. 1920. Im Erdgeschoss möchten wir eine Fußbodenheizung installieren und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden