Lasur Dachgeschossdecke: Leistung nicht dem Angebot entsprechend

Diskutiere Lasur Dachgeschossdecke: Leistung nicht dem Angebot entsprechend im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Guten Abend! Ich habe eine Firma beauftragt um die Holzvertäfelung unseres Dachgeschosses weiß zu lasieren. Im Angebot wurde angegeben, dass die...

  1. svenm

    svenm

    Dabei seit:
    07.11.2022
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Guten Abend!

    Ich habe eine Firma beauftragt um die Holzvertäfelung unseres Dachgeschosses weiß zu lasieren. Im Angebot wurde angegeben, dass die Feder-Nut-Bretter geschliffen und danach zweifach lasiert werden.

    Nun hat sich nach dem zweifachen Lasurauftrag herausgestellt, dass der Lasurauftrag extrem inhomogen ist und die Decke nun fleckig erscheint. In einem Gespräch mit dem Auftragnehmer hat sich herausgestellt, dass die Bretter nicht wie im Angebot spezifiziert geschliffen wurden, "da sich herausgestellt hatte, dass die Bretter beim Schleifen schüsseln". Schön und gut, jedoch wurde dies nicht kommuniziert und ohne weiteres Vorgehen mit mir abzuklären wurde die Lasur auf die ungeschliffenen Bretter zweifach aufgetragen. Damit habe ich zwei Probleme:
    1. Ich habe dem AN meine Vermutung geäußert, dass das inhomogene Lasurbild durchaus durch den fehlenden Schliff zu erklären ist.
    2. Der AN hat mir nun eine Rechnung gestellt und fordert den im Angebot angegebenen Pauschalpreis abzüglich 15% für den fehlenden Schliff. Meinem Verständnis nach, ist der Lasurauftrag jedoch auf nicht abgesprochener und nicht dem Angebot entsprechender Basis erfolgt und aufgrund der in 1) geäußerten Vermutung bin ich dazu geneigt die Forderung vollständig auszuschlagen.

    Sind meine Bedenken gerechtfertigt und sollte ich die Zahlung vollständig verweigern und auf Nachbesserung (wie auch immer die aussehen mag) pochen?
     
  2. #2 Fabian Weber, 07.02.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.705
    Zustimmungen:
    5.223
    Vom Schleifen schlüsselt nichts. Das soll der AN an einem Musterstück erstmal beweisen.

    Ich würde den AN schriftlich auffordern den Auftrag gemäß Vertrag zu erfüllen.
     
    BaUT gefällt das.
  3. svenm

    svenm

    Dabei seit:
    07.11.2022
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Einschätzung! Selbst wenn die Flächen durch das Schleifen schüsseln und der AN mir dies nachweisen könnte, so hätte er dies doch sicherlich mir kommunizieren müssen um weiteres Vorgehen mit mir abzusprechen anstatt einfach auf die ungeschliffenen Flächen Lasur aufzutragen, oder liege ich damit falsch?

    Wie sähe denn eine Nachbesserung bzw. Vertragserfüllung aus, nachdem bereits zweimal Lasur aufgetragen wurde? Wir hatten extra (mündlich) vereinbart, dass die Lasur nur leicht weiß färbt und das Holz als Holz erkennbar bleibt.
    Reicht es da aus die bereits doppelt lasierten Flächen anzuschleifen und nochmals Lasur aufzutragen oder müsste der bestehende Lasurauftrag vollständig heruntergeschliffen werden um von Neuem zu beginnen?
     
  4. #4 Tilfred, 08.02.2023
    Tilfred

    Tilfred

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Dipl.-Ing (MB)
    Ort:
    DD
    Welche Art der Nachbesserung durchgeführt wird, ist ja nicht Dein Problem. Fordere den AN auf ein mängelfreies Werk gemäß Vertrag abzuliefern (Das tust Du mit einer schriftlichen (!) Mängelanzeige). Wie er den (laut Deinen Schilderungen (!) unzweifelhaften) Mangel behebt, darf er selbst entscheiden - mängelfrei soll es sein (nach aRdT)
     
  5. #5 Tilo, 12.02.2023
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo Sven
    Was für eine Altlasur ist drauf ?
    Was für eine Neulasur ist drauf ?
    Was heißt bei dir "Fläche extrem inhomogen und fleckig" ?

    Vermutlich wurde Dünnschichtlasur mit Lasurpinsel aufgetragen ?

    Entweder du lässt das jetzt so und ihr einigt euch auf einen Minderpreis. Oder ihr stimmt euch zu einer "Musterfläche" ab um zu sehen, was da noch zu retten und überhaupt noch zu verbessern ist. Jedes Holz reagiert doch anders und zu guter Letzt müsst ihr aufpassen, dass es nicht immer schlimmer wird.
     
Thema:

Lasur Dachgeschossdecke: Leistung nicht dem Angebot entsprechend

Die Seite wird geladen...

Lasur Dachgeschossdecke: Leistung nicht dem Angebot entsprechend - Ähnliche Themen

  1. Öffnungen Garten-Holztür mit Spachtelmasse zumachen und dann neue Lasur drauf?

    Öffnungen Garten-Holztür mit Spachtelmasse zumachen und dann neue Lasur drauf?: Hallo, ich will bei der Garten-Holztür die offenen Stellen erst mit Holzspachtelmasse verschließen und dann die Tür mit Holzschutzlasur neu...
  2. Festgefressenen Holzlack/lasur von Steinfließen entfernen

    Festgefressenen Holzlack/lasur von Steinfließen entfernen: Guten Tag liebe Experten, ich frage für meinen Vater. Letztes Jahr haben wir unseren Holzzaun&Pavillion im Ausenbereich mit farblosen...
  3. Welche Lasur für Dachstuhl

    Welche Lasur für Dachstuhl: Hallo zusammen, ich möchte den Dachstuhl innen, also Holzbalken m. Rauspund (Flachdach) mit Lasur behandeln. Welche dafür besser passt? Ich...
  4. Welche Farbe\Lasur für Dachkasten

    Welche Farbe\Lasur für Dachkasten: Hallo, bei meiner Doppelgarage soll ein Dachkasten ran. Welche Lasur/Farbe (Art und Hersteller) sollte man für unbehandelte Bretter verwenden,...
  5. Lasur andersfarbig überstreichen

    Lasur andersfarbig überstreichen: Es geht um ein großes Garagentor aus Holz an der Südseite des Hauses, es ist vermutlich ca. 25-30 Jahre alt. Die Holzart ist unbekannt, evtl....