Latten am Ortgang nicht gestrichen

Diskutiere Latten am Ortgang nicht gestrichen im Übungsraum Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, vielen Dank, dass es dieses Forum gibt. Als stiller Mitleser habe ich schon zahlreiche hilfreiche Informationen bekommen können. Ich...

  1. Hahni

    Hahni

    Dabei seit:
    08.11.2022
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank, dass es dieses Forum gibt. Als stiller Mitleser habe ich schon zahlreiche hilfreiche Informationen bekommen können.
    Ich würde mich sehr über Tipps und Hinweise zu diesem Problem freuen:
    Leider wurden die Dachlatten am Ortgang nicht gestrichen.
    Müssen die Ortgangziegel wieder runter, dann Grundieren und Streichen und dann wieder drauf oder wie kann man das lösen?
    Blech drunterschieben?
    Es ist zum Verzweifeln, denn das Gerüst soll in Kürze wieder abgebaut werden und das Wetter ist hier für Grundieren und Streichen viel zu schlecht.
    Ich bedanke mich schon jetzt für Eure Ratschläge.


    08D2C290-E1EE-4BB5-BFB0-717D35374612.jpeg 5A9FB0AA-765F-4934-974C-C7AD6239CE88.jpeg 4F4BDD24-A1E2-4995-858B-FE58637B21E2.jpeg
     
  2. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    529
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Wer hat denn die Flugsparren und die Verschalung gestrichen ? Du bekommst doch noch einen Aussenputz an die Wand und dazu brauchst du auch ein Gerüst und Wetter. Dann werden die Latten auch gestrichen.
     
  3. Hahni

    Hahni

    Dabei seit:
    08.11.2022
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tilo,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Alles andere hat der Zimmermann gestrichen.
    Dann kam der Dachdecker und hat eingelattet ...

    Ich mache mir nur Sorgen,
    - weil man unter den Ortgangziegeln nicht mehr streichen kann und frage mich, ob das blanke Holz darunter dauerhaft gut haltbar ist.
    - weil man den noch sichtbaren Bereich nicht so gut streichen kann und dann die Ziegel möglicherweise mit angestrichen werden.
     
  4. #4 Hercule, 04.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    779
    Warten bis zum Frühjahr und dann streichen.
    Wo ist das Problem ?
    Was anderes bleibt dir eh nicht übrig.
    Und zu ungestrichenen Bereichen: wenn keine Feuchtigkeit dazukommt wird auch nichts passieren.
     
  5. Hahni

    Hahni

    Dabei seit:
    08.11.2022
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hercule,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Das beruhigt mich sehr.
     
  6. #6 Hercule, 04.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    779
    Und noch ein Tip fürs Frühjahr: kontaktiere mal einen Farbenanbieter von Brillux und lass dich beraten. Die haben ganz viele tolle Farben mit Langzeit und Biozitschutz (Algen Pilzbefall) usw. Gerade in Bereichen wo man schwer dazukommt kann das Sinn machen.
    Habe mich da dieses Jahr auch etwas informiert und was damit gestrichen. Mit UltraGuard 580 Protect. Hat prima funktioniert. Zwei Holzbalken bei meinem Vordach bekommen oft etwas Regen ab und haben mit dem Werksanstrich nach 4 Jahren schon einen Anstrich gebraucht. Der Rest ohne Spritzwasser würde vermutlich noch 100 Jahre durchhalten. Die bekommen maximal Vogelk... ab :)
     
  7. Hahni

    Hahni

    Dabei seit:
    08.11.2022
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hercule,

    danke für den Tipp.
    Ich werde mich mal informieren.

    Ich hatte den Zimmermann gefragt, womit er den Rest gestrichen hat.
    1. Anstrich ISO-Grundierung weiß
    2. Anstrich Capadur Wetterschutzfarbe weiß.

    und ich dachte, da nehme ich dann dieselbe Farbe.

    Da ja oben am Pultdach das ganze auch sehr dem Wetter ausgesetzt ist, weiß ich nicht, wie lange der Anstrich dort hält. Ich wollte nach Möglichkeit dort auch nicht alle paar Jahre streichen, weil man da nicht so gut hinkommt. Zur Kontrolle fliege ich dann jedes Frühjahr mit der Drohne vorbei . :-)

    Bin gespannt, was Du in zwanzig Jahren über die Haltbarkeit Deines Spezial-Anstrichs an Deinen Balken sagen kannst. :-)
    Aber ich gehe mal davon aus, nur Gutes. :-)

    Vielleicht oben am Pultdach gleich nochmal mit was Anderem Überstreichen?
     
  8. #8 Hercule, 04.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    779
    Mir gehts nur drum das mir das Holz nicht weggammelt.
    In 20 Jahren darf sich dann der nächste darum kümmern :)
     
Thema:

Latten am Ortgang nicht gestrichen

Die Seite wird geladen...

Latten am Ortgang nicht gestrichen - Ähnliche Themen

  1. Rötlich gefärbte Latten in der Deckenkonstruktion - Sanierung ja oder nein?

    Rötlich gefärbte Latten in der Deckenkonstruktion - Sanierung ja oder nein?: Wir renovieren gerade unser Bad und haben in der Dusche die Decke demontiert. Leider sind wir dabei auf rötlich gefärbte Latten gestoßen...
  2. Dacheindeckung - Unterkonstruktion mit 21x70mm Latten?!

    Dacheindeckung - Unterkonstruktion mit 21x70mm Latten?!: Moin, ein nicht unrenommierter Dachdeckerbetrieb hat unser Dach neu eingedeckt und eine Unterkonstruktion mit 21x70 mm Latten hinterlassen. Wie...
  3. Holzständer Installationsebene Latten 40/60 vertikal mit OSB und GK-Platten

    Holzständer Installationsebene Latten 40/60 vertikal mit OSB und GK-Platten: Hallo Leute, es geht um die Installationsebene der Aussenwände (Holzständer mit OSB 15mm innen). Die Holzständer der Aussenwand sind ja vertikal...
  4. Welche Latten als Unterbau für OSB

    Welche Latten als Unterbau für OSB: Moin zusammen, ich bin etwas unschlüssig welche Latten ich benutzen soll. Folgender Plan: Wir erneuern eine Balkendecke. Oben drauf soll OSB,...
  5. Ausführung Latte Ortgang

    Ausführung Latte Ortgang: Hallo zusammen, bei unserem Neubau ist die Latte des Ortgangs länger als die bedeckende Pfanne, kann also an der Stirnseite nass werden. Wir...