Laufspuren durch Säure

Diskutiere Laufspuren durch Säure im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Meine neue Riemchenfassade wurde mit Säure gereinigt. Beim ersten Reinigungsgang wurden einige Stellen vergessen, z.B. der obere Teil im...

  1. Zwobot

    Zwobot

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Meine neue Riemchenfassade wurde mit Säure gereinigt.
    Beim ersten Reinigungsgang wurden einige Stellen vergessen, z.B. der obere Teil im angehängten Bild. Dieser wurde dann später gereinigt und darunter haben sich Laufspuren gebildet die sich nicht abwaschen lassen.

    Nun wurde versucht die Spuren mit Klinkeröl zu übertünchen. Das halte ich für keine geeignete Lösung zum einen verändert es die Farbe der Fassade zum anderen scheinen die Laufspuren immer noch durch, besonders wenn die Fassade nass ist.

    Nächster Vorschlag ist die Fassade mit einer hydrophobierende Imprägnierung in Cremeform zu behandeln.
    Was ist davon zu halten?

    IMG_20190918_150827.jpg
     
  2. #2 Lexmaul, 18.09.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    1.189
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wird alles nix bringen - ich würde es nochmal absäuern an den Stellen.

    Allerdings: Das wird der Hersteller nie erlauben - absäuern ist praktisch immer untersagt (wird aber trotzdem gerne praktiziert und funktioniert auch erichtig angewandt).
     
Thema:

Laufspuren durch Säure

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden