LED Spots in der abgehängten Decke (Knauf)

Diskutiere LED Spots in der abgehängten Decke (Knauf) im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, da bei mir ein Heimkino entsteht, ist es möglicherweise ausschlaggebend die Decke mit Sonorock zu füllen. Wie sich das akustisch auf meine...

  1. #1 kosta88, 09.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Hallo,
    da bei mir ein Heimkino entsteht, ist es möglicherweise ausschlaggebend die Decke mit Sonorock zu füllen.
    Wie sich das akustisch auf meine Gegebenheiten auswirkt, kann vermute ich hier nicht beantwortet werden.
    Aber:
    Die Spots sind aber alle LED, Philips Hue, glaube 5W. Brennend heiß werden sie nicht, aber schon für die Finger grenzwertig. Wenn ich die Decke mit Steinwolle fülle, muss ich irgendwie Platz für die Spots einschneiden.

    Die Frage:
    Reicht es mit dem Cutter die Steinwolle plan mit dem Loch auszuschneiden, oder muss ich auch extra so "Töpfe" einbauen? Ich weiß nicht wie die heißen, aber hab schon auf Amazon sowas gesehen...
     
  2. #2 Hercule, 10.01.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    165
    Rechne auch aus, ob du durch die Dämmung nicht irgendwo Taupunkte bekommst wo dann Feuchtigkeit kondensiert.
    Steinwolle ist nicht brennbar, im schlimmsten Fall dämmst du deine Spots - die Wärme kann nicht abgeführt werden und die gehen kaput.
     
  3. #3 Maape838, 10.01.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15732
    Bitte die genaue Bezeichnung von deinem Spot
     
  4. #4 Lexmaul, 10.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Hat er doch - die GU10-HUE von Phillips. Ob nun bunt oder warmweiss ist egal.

    Ich würde die Hütchen drauf setzen, hab ich hier auch überall gemacht und mir ist noch keine LED abgeraucht noch die Dampfbremse beschädigt.
     
  5. #5 Maape838, 10.01.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15732
    Naja.. nee. "HUE" kann nur das Leuchtmittel sein (mit seperatem Bestandsgehäuse) gibt es als Spot starr und schwenkbar ;)
     
  6. #6 Lexmaul, 10.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    5 Watt sagt mir, dass es die GU10er sind ;)
     
  7. #7 kosta88, 10.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Ich bin da kein Profi um das zu berechnen wirklich, aber ich muss mir soweit ich weiß keine Sorgen darum machen.
    Es ist ein Reihenhaus, und wir sind ein Eckhaus. Es ist auch ein 10 Jahre altes Neubau, und der Keller ist sehr trocken (konstant ca. 45% Feuchtigkeit) und aus Dichtbeton.
    Die Temperatur im Keller ist ohne Heizung im Winter rund 19grad und im Sommer auch nicht mehr als 22grad wenn man natürlich keine Fenster öffnet.
    Der Raum wird auch auf unsere "trocknende" Wohnraumlüftung angeschlossen, daher noch trockener.
    Im Sommer wird die Belüftung gedrosselt oder gar überhaupt abgeschaltet, um die Erwärmung zu bremsen. Dazu ist eine Klimaanlage auch vorhanden.
    Bei die Außenwände (2 sind es) werde ich die Dämmung nicht bis in die Ecke/Wand machen, um auch hier Probleme zu vermeiden.
    Darüber ist auch beheizt (Wohnraum).

    Machen wir's doch einfach:
    Philips Hue White GU10 LED Lampe Doppelpack, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+], Gerät „Zertifiziert für Menschen“: Amazon.de: Küche & Haushalt

    Dann nehme ich doch das, schneide die Steinwolle kreisförmig an der Stelle aus, setze das Ding ein und basta:
    Abstandhalter für LED und Halogen Einbauleuchten Set à 15 Stück: Amazon.de: Beleuchtung
     
  8. #8 Lexmaul, 10.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Die hab ich auch drin - wieviel Spots willst Du den da reinbauen?
     
  9. #9 kosta88, 10.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Insgesamt sind es 28 Spots
     
  10. #10 Lexmaul, 10.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Und Du bist Dir sicher, dass ein Zigbee-Controller am Lichtschalter mit normalen, dimmbaren GU10-Spots nicht einfacher und wirtschaftlicher ist...?
     
  11. #11 Hercule, 10.01.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    165
    schau mal hier rein: ubakus.de | Grafische Bauteileingabe

    Richtung Decke sollte es wohl keine Probleme geben da darüber beheizt.
    Die Keller Aussenwände werden wohl mit XPS gedämmt sein, da würde ich sicherheitshalber nachrechnen damit es keine Tauproblematik auf der Innenseite der Betonoberfläche gibt falls du da auch was dämmen willst.
     
  12. #12 kosta88, 10.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Nicht wenn ich 6 separate Lichtkreise haben möchte. 2 Strips, 2 LED Panele, farbige Spots, weiße Spots, Lese- und Arbeitstisch Spots. Alle Bereiche separat und passend für diverse Situationen eingestellt. Arbeiten, putzen, entspannen, lesen, Musik, Licht vor/nach Filmgucken, Leinwand separat mit Lichtthemen... ein Schalter tut es einfach nicht ;-).
     
  13. #13 kosta88, 10.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    War bisher teilweise gedämmt, sogar direkt an der wand. Nachdem jetzt umgebaut wird, und das hoffe ich für lange lange Zeit, werden alle Steinwolle Platten die in Berührung mit der Wand kommen, mit Holzleisten als Abstandshalter montiert. Damit sollte sichergestellt werden dass möglichst nichts passiert. Ja, draußen ist natürlich gedämmt. Und es ist auch so, dass die Wand, wo weitgehend die Steinwolle verbaut wird, genau diejenige ist, die zum Nachbarskeller schaut. Links davon ist die Außenwand. Hintere Wand ist ebenso eine Außenwand, aber hier kommt keine Steinwolle zum Einsatz, sondern nur Plattenabsorber („große Holzkisten“) und Holzdiffusoren an die wand platziert.
    Besser bekomme ich es kaum hin denke ich...
     
  14. #14 Lexmaul, 10.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Das geht auch schon günstiger als mit dem Hue-System ;).

    Aber musst Du ja wissen, ich hab auch Hue, find es aber einfach überteuert...
     
  15. #15 kosta88, 10.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Ich nenne es teuer aber einfach und des Preises wert. Nicht sinnvoll mehr darüber zu diskutieren, mir fehlen lediglich noch 4 Spots, Rest habe ich. Daher...
     
  16. #16 Lexmaul, 10.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Na denn. Ist so einfach wie Zigbee einfach ist ;)
     
  17. #17 Maape838, 10.01.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15732
    Vielleicht hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Es geht mir um die Lampe. Das wo das Leuchtmittel rein kommt.
    Das es GU10 ist weiss ich auch :)
     
  18. #18 vollmond, 10.01.2021
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Wat nu???
    Heimkino oder LED Lichtshow.................
     
  19. #19 Hercule, 10.01.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    165
    Rechne trotzdem mit dem Ubakus nach. Bei Aussenwand kann ggf eine Dampfbremse nötig werden.
     
  20. #20 kosta88, 10.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Oh Mann, was ist das für eine sinnlose Frage?? Ist doch meine Sache wieviele Spots, Lichter oder Lumen und wofür ich sie habe? Jeez...
     
Thema:

LED Spots in der abgehängten Decke (Knauf)

Die Seite wird geladen...

LED Spots in der abgehängten Decke (Knauf) - Ähnliche Themen

  1. Wie LED Spots an Betondecke befestigen (Abhängdecke)

    Wie LED Spots an Betondecke befestigen (Abhängdecke): Hallo! Aktuelles, konzeptionelles Problem bei der Renovierung: Wir haben eine abgehängte Akustikdecke (Rockfon), dort sollen LED Spots...
  2. LED-Spots in abgehängter Decke Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad

    LED-Spots in abgehängter Decke Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unser Haus etwas umzugestalten. Dazu wollten wir auch in der vorhandenen abgehängten Rigipsdecke LED-Spots...
  3. Mindern Spots in abgehängter Decke Schallschutz signifikant?

    Mindern Spots in abgehängter Decke Schallschutz signifikant?: Hallo, ich mache bei mir abgehängte Decken. In erster Linie um die Hellhörigkeit zu den oberen Räumen zu mindern. Dafür mache ich eine 12,5 mm...
  4. Wärmeentwicklung bei Spots in abgehängter Rigipsdecke

    Wärmeentwicklung bei Spots in abgehängter Rigipsdecke: Hallo Zusammen, ich möchte meine Küche komplett renovieren und neu gestallten. Dazu sollen etwa 15 GU10-Spots in eine abgehängte Rigipsdecke...
  5. abgehängte Decke und Spots

    abgehängte Decke und Spots: Hallo! ich stehe gerade vor folgende Aufgabe: Ich möchte in eine "abgehängte Decke" (600mm) Deckenspots einbauen. Dabei stelle ich mir...