LED Spots in der abgehängten Decke (Knauf)

Diskutiere LED Spots in der abgehängten Decke (Knauf) im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Das habe ich schon getan. So wie es aussieht, für die besten Ergebnisse doppelt beplanken und mit Steinwolle stopfen. Jetzt aber eine Frage für...

  1. #41 kosta88, 11.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Das habe ich schon getan. So wie es aussieht, für die besten Ergebnisse doppelt beplanken und mit Steinwolle stopfen.

    Jetzt aber eine Frage für hier:
    Reichen die Deckennägel jede 80cm etwa für eine Doppelplankung?
     
  2. #42 Hercule, 11.01.2021
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    147
    Hast Recht, mein Lesefehler weshalb ich mich hiermit entschuldige.
     
  3. #43 vollmond, 12.01.2021
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    89
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Naja, 28 Spots a 5W sind für ein Heimkino schon deutlich....
     
  4. #44 kosta88, 23.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Ja, was du aber scheinbar nicht weißt dass es nicht nur als Heimkino dient.
     
  5. #45 vollmond, 23.01.2021
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    89
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Dann schau lieber nach Flächenstrahlern. LED Spots sind der letzte Mist. Hab die im WOZI und ärgere mich über die Ausleuchtung. Mit den Halogenspots war es noch in Ordnung, aber mit LEDs ist es eine Katastrophe....
     
  6. #46 Lexmaul, 23.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.334
    Zustimmungen:
    1.905
    Dann hast Du falsche/schlechte Spots...

    Aber Spots in einem (gemütlichen) Wohnraum? Wer macht sowas...

    Küche, Flur, Badezimmer - da kannste sowas machen.
     
  7. #47 kosta88, 23.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Ich habe dazu zwei LED Paneele, zusammen mit Spots kann man das ganz gut einrichten finde ich. Die Spits sind Ergänzung und Leinwand Effekt.
     
  8. #48 Lexmaul, 23.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.334
    Zustimmungen:
    1.905
    Ja, als Akzent ist sowas immer gut - aber gemütlich machen es Wandleuchten. Ist im Kino nicht anders ;)
     
  9. #49 kosta88, 23.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Wandleuchten mag ich eben nicht wirklich. Ich habe geschaut und nix gefunden was mir gefiel. Die Wände werden außerdem mit Stoff verkleidet, um Kabel und Akustikteile zu verstecken. Anders geht’s nicht. 12 Spits sind eh nur seitlich, für die LW sind auch 6 weg. Das sind Akzente wenn du willst, und 10 sind Ergänzung zu den Paneelen.
     
  10. #50 vollmond, 23.01.2021
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    89
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg

    Hab schon welche mit 115° Abstrahlwinkel. Hast Du einen Tip für was gescheites????
     
  11. #51 Lexmaul, 23.01.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.334
    Zustimmungen:
    1.905
    Der Winkel ist gut - allerdings hab ich die Erfahrung gemacht, dass viel bei Billigkram geschrieben steht, was nachher nicht stimmt.

    Ich selbst hab ursprünglich den Phillips Master Spot, aber Enterprise-Version. Irgendwie gibt es die nicht mehr - die hatten nur 60 Grad, aber nen Cri von 95 oder höher. Sehr, sehr angenehmes Lichtm

    Hab nun im Bad auf günstigere bei Amazon umgestellt, weil die ersten drei nach 5 Jahren defekt gingen. Auch hoher Cri, sehr schön...

    Die Phillips kosteten damals 12 Euro pro Stück.
     
  12. #52 kosta88, 23.01.2021
    kosta88

    kosta88

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter in IT
    Ort:
    Traiskirchen Österreich
    Wir haben im Badezimmer welche von Sebson mit Cri 95, ziemlich toll. Leider nicht dimmbar.
    Der Grund für Hie ist das Management und integrierbarkeit von mehreren Leuchten mit gleicher Farbtemperatur. Dadurch lassen sich in meiner Situation viele „Nachteile“ ausgleichen.
     
Thema:

LED Spots in der abgehängten Decke (Knauf)

Die Seite wird geladen...

LED Spots in der abgehängten Decke (Knauf) - Ähnliche Themen

  1. Welche LED Spots in gedämmte Decke ?

    Welche LED Spots in gedämmte Decke ?: In der Decke im Dachboden wollen wir möglichst LED - Spots verbauen, jedoch ist da sehr wenig Platz. Unter der Dampfbremsfolie ist eine Lattung...
  2. LED-Spots in abgehängter Decke Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad

    LED-Spots in abgehängter Decke Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unser Haus etwas umzugestalten. Dazu wollten wir auch in der vorhandenen abgehängten Rigipsdecke LED-Spots...
  3. Mindern Spots in abgehängter Decke Schallschutz signifikant?

    Mindern Spots in abgehängter Decke Schallschutz signifikant?: Hallo, ich mache bei mir abgehängte Decken. In erster Linie um die Hellhörigkeit zu den oberen Räumen zu mindern. Dafür mache ich eine 12,5 mm...
  4. Wärmeentwicklung bei Spots in abgehängter Rigipsdecke

    Wärmeentwicklung bei Spots in abgehängter Rigipsdecke: Hallo Zusammen, ich möchte meine Küche komplett renovieren und neu gestallten. Dazu sollen etwa 15 GU10-Spots in eine abgehängte Rigipsdecke...
  5. abgehängte Decke und Spots

    abgehängte Decke und Spots: Hallo! ich stehe gerade vor folgende Aufgabe: Ich möchte in eine "abgehängte Decke" (600mm) Deckenspots einbauen. Dabei stelle ich mir...