LED-Treppenbeleuchtung mit Helligkeitssensor möglich?

Diskutiere LED-Treppenbeleuchtung mit Helligkeitssensor möglich? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Wir würden gern über jeder dritten Stufe im Treppenhaus eine LED-Leuchte einbauen. Diese sollen bei Dunkelheit immer an sein, am Tag wenn möglich...

  1. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Wir würden gern über jeder dritten Stufe im Treppenhaus eine LED-Leuchte einbauen. Diese sollen bei Dunkelheit immer an sein, am Tag wenn möglich nicht. Gibt es Leuchten mit einem Helligkeitssensor?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Jein!
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Sinnvoller wäre in diesem Fall ein zentraler Sensor.
    Billiger auch.
    Und man ist bei der Leuchtenauswahl nicht so eingeschränkt.
     
  5. #4 Altbau85, 3. Juli 2013
    Altbau85

    Altbau85 Gast

    Interessant...

    Über wie viele LEDs reden wir hier? Evtl. würde auch eine einfache Zeitschaltuhr Sinn machen? Dürfte weniger kostenintensiv sein als ein Dämmerungsschalter.
     
  6. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Wir planen gerade mit 8 LEDs, 5 für die Treppe und 3 für den oberen Flurbereich. Zeitschaltuhr bin ich noch gar nicht drauf gekommen. Da informier ich mich mal :-) danke.
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    vorsicht...

    Wie viel Strom verbraucht die Zeitschaltuhr? Wir haben so einen Versuch mit einem Bewegungsmelder gehabt, da verbrauchte der Melder 5w, die Lampe 3. Nu brennt die Lampe dauerhaft...
     
  8. #7 Altbau85, 3. Juli 2013
    Altbau85

    Altbau85 Gast

    Wieviel kostet ein Dämmerungsschalter... ;) Da wird ein Schuh draus.

    Bei 8 LEDs würde ich mir aber ehrlich gesagt keine großen Gedanken machen. Die Verbrauchen doch so wenig das ein abschalten eigentlich nur lohnt um die Lebensdauer zu verlängern. Aber auch da würde ich nur einmal an und einmal ausschalten pro Tag.. Das geht auch mit einem normalen Schalter - automatisch wäre das nunmal ein Plus an komfort und der kostet fast immer Energie.
     
  9. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Wenn die Zeitschaltuhr soviel Strom braucht, dann arbeiten wir lieber mit Schaltern. Hatte gehofft, dass man es nicht jeden Tag an und ausschalten muss.
     
  10. #9 karo1170, 3. Juli 2013
    karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Für den Flurbereich gibt es auch Steckdosen mit Orientierungslicht und Dämmerungssensor. Kosten ca 45€/netto (Liste).
     
  11. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11. März 2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Wir wollen aber keine 8 Steckdosen in der Treppe bzw. im Mittelteil des Flurs ;)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Präsenz-Melder wäre eine Möglichkeit
     
  14. SvenW

    SvenW

    Dabei seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Hannover
    IMHO reicht ein Taster mit Zeitsteuerung da völlig aus. Somit muß man die Beleuchtung nicht immer wieder ausschalten, der Energieverbrauch für Sensor/Bewegungsmelder fällt weg und man hat Im Falle eine Umrüstung gleich den Schalter vor Ort.
     
Thema:

LED-Treppenbeleuchtung mit Helligkeitssensor möglich?

Die Seite wird geladen...

LED-Treppenbeleuchtung mit Helligkeitssensor möglich? - Ähnliche Themen

  1. Wohnraum über Kehlbalken möglich?

    Wohnraum über Kehlbalken möglich?: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu im Forum, zumindest neu registriert. Mitlesen tue ich schon seit Jahren. Ich möchte mich dennoch kurz...
  2. Kuperleitungen nach Eisenleitungen möglich

    Kuperleitungen nach Eisenleitungen möglich: Hallo, kann ich bei einen Heizungssystem an Eisenrohre das letztze Stück zu einem Heizkörper in Kupfer verlegen ? Oder geht dies nicht, weil das...
  3. Denkmalschutz - Welche Umbaumaßnahmen sind möglich?

    Denkmalschutz - Welche Umbaumaßnahmen sind möglich?: Hallo, ich wollte mal fragen was man beachten muss wenn man ein denkmalgeschütztes Haus kauft. Ich weiß das man die Struktur des Hauses nicht...
  4. Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?

    Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?: In unserer Firma wollen wir auf LED Technik umrüsten, die Beleuchtung ist schon in die Jahre gekommen und auf Grund von Umbauten und neuen...
  5. Ausgleichsschüttung ÜBER Fußbodengeizung möglich?

    Ausgleichsschüttung ÜBER Fußbodengeizung möglich?: Hallo liebe Experten Ich habe da eine Frage. Ich habe Trockenestrich auf eine bereits montierte Fußbodenheizung zu verlegen. Da aber die Rohre...