Legionellen Gefahr in Wasserleitung?

Diskutiere Legionellen Gefahr in Wasserleitung? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo In meinen Immobilien sind teils mehrere Wohnungen zur Zeit unbewohnt . Könnte es sein, dass die darüber liegenden bewohnten Wohnungen durch...

  1. #1 chavove, 18.04.2023
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
    Hallo
    In meinen Immobilien sind teils mehrere Wohnungen zur Zeit unbewohnt .
    Könnte es sein, dass die darüber liegenden bewohnten Wohnungen durch den Stillstand in den Wasser Rohren in der leeren Wohnung mit Legionellen befallen werden?
    Habe dies von einer Immobilien Verwaltungs Angestellten gehört .
    Die besagten Wohnungen stehen seit längere Zeit leer.
    Chavove
     
  2. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Ja, das kann passieren.
    Die Tierchen vermehren sich in den Rohrleitungen, welche nicht benutzt
    werden und voll Wasser stehen. (Stagnation)
    Hier dazu mal ein paar Infos:
     

    Anhänge:

    Viethps, seaway und chavove gefällt das.
  3. seaway

    seaway

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    283
    Die PDF ist schick. Danke dafür. Kannte ich noch nicht...
     
    Tilo gefällt das.
  4. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Ergänzend dazu gilt natürlich immer die Trinkwasserverordnung.
    Leerstandwohnungen sollten in regelmäßigen Abständen gespült werden.
    Bei MFH, Büros und Hotels ist das Risiko auf Grund Gesamtwassermenge in der Anlage natürlich viel höher als bei EFH und ZFH.
    Ein paar Legionellen verträgt der Körper auch.
    Aber der Eigentümer / Vermieter ist in der Verantwortung und muss handeln. Bei Schaden kann es teuer werden.
     
  5. #5 Hercule, 18.04.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    753
    Gibt es da Richtlinien zu den Intervallen ?
     
  6. seaway

    seaway

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    283
    In der PDF von Tilo, Seite 16.

    Oder:

    DVGW Vorstand Vorlage - Hinweise zur Wiederinbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen nach Betriebsunterbrechungen
     
Thema:

Legionellen Gefahr in Wasserleitung?

Die Seite wird geladen...

Legionellen Gefahr in Wasserleitung? - Ähnliche Themen

  1. Können hier Legionellen entstehen?

    Können hier Legionellen entstehen?: Hallo zusammen. Ich hoffe, hier eine Anwort zu finden, ob sich an folgenden Stellen Legionellen entwickeln könnten: 1. Ich habe im Bad einen...
  2. Warmwasser, Heizzeiten, Legionelle?

    Warmwasser, Heizzeiten, Legionelle?: Hallo, ich und meine Frau werden demnächst umziehen in ein eigenes Haus, hier haben wir eine Ölheizung (BJ 1996) mit Warmwasserspeicher (Menge...
  3. Wärmepumpe , Legionellen

    Wärmepumpe , Legionellen: Hallo, Wir wohnen in einem Neubau von 2017. Wir heizen mit einer Vaillant-Wärmepumpe flexotherm, mit Tiefenbohrung. Um Energie zu sparen hätte...
  4. Dachgeschß ausgebaut-- nun Prüfung auf Legionellen pflicht?

    Dachgeschß ausgebaut-- nun Prüfung auf Legionellen pflicht?: Hallo, wir haben unseren Speicher ausgebaut. Ein Bekannter meinte, dass wir wohl ab jetzt eine Legionellenprüfung durchführen lassen müssten,...
  5. Hab ein wenig Sorgen um Legionellen...

    Hab ein wenig Sorgen um Legionellen...: Hallo zusammen, wir haben in unserem RMH einen Gasbrenntkessel mit einem 300 Liter Warmwasserspeicher. Dieser ist so groß dimensioniert da eine...