Lehmdecke Hohlraum dämmen

Diskutiere Lehmdecke Hohlraum dämmen im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir stehen gerade vor der Herausforderung unser Dachgeschoss auszubauen. Dazu wurde der alte Dachstuhl entfernt, und ein freitragender...

  1. #1 Rossi2018, 09.10.2018
    Rossi2018

    Rossi2018

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir stehen gerade vor der Herausforderung unser Dachgeschoss auszubauen.

    Dazu wurde der alte Dachstuhl entfernt, und ein freitragender Dachstuhl auf die alte Lehmdecke gesetzt. Nun haben wir das Problem, dass von der Lehmdecke bis Beginn der neuen Fußbodenbalken ca. 30 - 50 cm liegen. (Bild im Anhang, schwer zu Beschreiben :-)

    Müssen wir diesen Zwischenraum dämmen? Oder nur für Trittschall sorgen? Die Lehmdecke ist noch intakt, aber 100% dicht würde ich nicht sagen. Das Haus wird im Erdgeschoss geheizt.

    Geplant ist dann zwei OSB-Schichten und dann eine Fußbodenheizung (ohne Estrich) einzubauen.

    Über einen Rat wäre ich sehr dankbar.
    890x.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lehmdecke Hohlraum dämmen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    429
    Beruf:
    KA AHNIG
    Da würde Ich zur klassischen Variante tendieren, an Ihren Deckenbalken setzen Sie seitlich unten Kanthölzer/Lattung darüber legen Sie einen sogenannten Fehlboden als Nut/Feder Rauspund oder andere Holzbretter, danach Füllen mit Schüttung ( Perlite, Lava, isoshelf..) das soll nicht '"dicht' sein, auch Ihre Holz-Einlage nicht. Sie schütten bis OK Tragwerk und bauen dann dort weiter auf, eine Klimamembran oder Bremse sehe ich eher als nachteilig an. Diese müssen Sie wenn dann im EG einarbeiten in der Decke ( bzw darunter) , wichtig is halt das eine minimale Zirkulationsachse erhalten bleibt auf Ihrer Lehmdecke. Das DG bauen Sie dann normal aus mit allem was halt notwendig. Ob Sie das energetisch müssen, ich sage mal ja, aufgrund des massiven Umbaus ist die EnEV maßgebend.
     
Thema:

Lehmdecke Hohlraum dämmen

Die Seite wird geladen...

Lehmdecke Hohlraum dämmen - Ähnliche Themen

  1. Dachboden dämmen

    Dachboden dämmen: Hallo, ich habe schon viel gelesen aber nicht das richtige für mich gefunden. Ich möchte den derzeit nicht gedämmten spitzboden ausbauen. derzeit...
  2. Hohlraum seitlich der Bodenplatte

    Hohlraum seitlich der Bodenplatte: Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe ich bin im richtigen Forum. Wir bauen ein neues Einfamilienhaus ohne Keller. Die Bodenplatte liegt seit ca...
  3. Anbau nachträglich dämmen?

    Anbau nachträglich dämmen?: Hallo zusammen, wir haben uns eine Souterrain-Wohnung mit relativ neuem Anbau gekauft. Leider ist der Anbau insgesamt recht kalt und wir würden...
  4. Loch in der Wand über Hohlraum

    Loch in der Wand über Hohlraum: Ich habe bei mir entrümpelt und dabei ist in einer Zimmerecke ein mittelgroßes Loch in der Wand aufgetaucht. Etwa faustgroß wobei der Teil der...
  5. Alten Dachboden samt Drempel dämmen. Vorhandene Unterspannbahn? Drempel?

    Alten Dachboden samt Drempel dämmen. Vorhandene Unterspannbahn? Drempel?: Servus, ich mach mal ein Neues Thema auf dafür da es doch mehrere Fragen sind. Ich habe ein Haus Bj.1949 gekauft und bin hier gerade am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden