Leimbinder quer und nicht hochkant einbauen?

Diskutiere Leimbinder quer und nicht hochkant einbauen? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, wie schaut eigentlich die Belastbarkeit eines Leimbinder-Balkens aus, wenn man den nicht hochkant einbaut, sondern um 90° gedreht?...

  1. #1 Bolanger, 02.06.2020
    Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    wie schaut eigentlich die Belastbarkeit eines Leimbinder-Balkens aus, wenn man den nicht hochkant einbaut, sondern um 90° gedreht?

    Normalerweise wird ein leimbinder, z.B. 60x100 mm, hochkant eingebaut, um die maximale Tragkraft zu erreichen. Dabei sind die einzelnen Lagen des Binders übereinander gestapelt.
    Kann man die gleichen materialkennwerte zur Belastbarkeit auch annehmen, wenn man den Balken flach einbaut? Der wäre dann 100 mm breit und 60 mm hoch und die einzelnen Schichten wären nebeneinander.

    Vielen Dank für jede Antwort,

    Bolanger
     
  2. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Es ist glaube egal ob du einen 100x100 Balken hoch oder quer einbaust, was allerdings nicht egal ist, ob du 60 oder 100m Höhe hast. Die Höhe geht in die 2. oder 3. Potenz ein und ist viel wichtiger als die Breite.
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    1.935
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Bei BSH /Leimholz Aha.
    Das war nicht ganz die Frage - als Überschlag kannst du grob einen Verlust bei 'queren' von 50% hinsichtlich der zul Belastung auf Biegung annehmen ( bei 5 m l und Standardlast) ,elementar verknüpft sind dann natürlich auch deine Nachweise hinsichtlich Gebrauchstauglichkeit geringer etc, dass differiert etwas - je nach Verklebung und Breite der einzelnen Lamellen, es gibt noch Sonderkonstruktionen, worauf zielt den deine Idee ab?
    @matschie du bist was TWP ;)
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 matschie, 02.06.2020
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    43
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Ja ich sollte nächstes mal richtig lesen :sleeping
     
  5. #5 Bolanger, 03.06.2020
    Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    der Hintergrund meiner Frage ist eigentlich recht banal. Es geht um das "Fundament" einer Zwischenwand, die wir in ein Holz-Gartenhaus einbauen wollen. Damit das Ständerwerk aufgestellt werden kann muss unten ein Querbalken eingezogen werden. Wir haben aufgrund des Bodenaufbaus aus Unterkonstruktion mit Dielenbrettern nur eine begrenzte Aufbauhöhe zur Verfügung. Damit die Wand dennoch stabil steht wäre ein Leimbinder 100x60 flach eingebaut schon nicht schlecht. Hochkant einzubauen geht nicht wegen einer Türöffnung in der Wand.

    Ich hätte nicht gedacht, dass die Belastbarkeit beim Quer-Einbau so wesentlich schlechter ist als beim Einbau hochkant. Kann man dazu irgendwo etwas nachlesen? Für unser Vorhaben ist das alles eher unwichtig, ist aber dennoch interessant zu wissen und zu verstehen
     
  6. #6 Bolanger, 03.06.2020
    Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ... ich habe noch etwas... was wäre denn bei "querem" Einbau stabiler bzw. belastbarer? Ein Leimbinder oder KVH?
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    693
    Beruf:
    Bauingenieur
    In Querlage würde ich das BSH wie KVH ansetzen.
     
  8. #8 matschie, 03.06.2020
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    43
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    So, das hat mir dann doch keine Ruhe mehr gelassen. Hab mal den Schneider aufgeschlagen.

    Bei BSH mit mindestens 4 Lamellen (Hochkant) sind die Werte für fmz gleich (BSHc) oder größer (BSHh) als die für fmy. Was Biegung angeht macht es also erstmal keinen Unterschied.
    Bei Druck oder Zug spielt natürlich - wie bei KVH auch - die Faserrichtung eine Rolle.

    Wie kommst du also darauf, dass es bei einem Balken auf Biegung einen Unterschied macht ob BSH oder KVH, sofern die Abmessungen gleich sind? Oder gibt es irgendeinen Abminderungsfaktor den ich als Nicht-Holzbauer gerade nicht auf dem Schirm habe?
     
  9. #9 Andreas Teich, 03.06.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    358
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Alles gleich belastbar was die Lage betrifft, außer beim BSH wurde eine höhere Festigkeitsklasse mit höherwertigeren Außenlamellen gewählt.
    KVH wie BSH, sofern beide die gleiche Festigkeitsklasse haben
     
Thema:

Leimbinder quer und nicht hochkant einbauen?

Die Seite wird geladen...

Leimbinder quer und nicht hochkant einbauen? - Ähnliche Themen

  1. HEB 200 statt Leimbinder 320

    HEB 200 statt Leimbinder 320: Hallo, Wir bauen gerade einen anbau an unser wohnhaus. Unser Planer hat leider einen fehler bei der Holzbalkendecke gemacht. Ddd aufbau wurde zu...
  2. Sparren "aufdoppeln" quer zu den Sparren?

    Sparren "aufdoppeln" quer zu den Sparren?: Hallo, spricht eigentlich etwas dagegen, das Aufdoppeln der Sparren nicht parallel zu den Sparren, sondern im rechten Winkel dazu zu machen?...
  3. Putdachhalle mit Leimbinder unter Stahlbetonstützen

    Putdachhalle mit Leimbinder unter Stahlbetonstützen: Hallo, ich möchte in meiner Abschlussarbeit eine Sporthalle als Pultdach mit Leimbinder unter Stahlbetonstützen berechnen. Darum wollte ich euch...
  4. Was trägt, in kg, ein Leimbinder der Größe 12 X 24 ?

    Was trägt, in kg, ein Leimbinder der Größe 12 X 24 ?: Hallo, meine Stützleimbinder, 12 X 12, stehen 4 Meter auseinander. Der darauf liegende Leimbinder hat folgende Maße: 12 X 24. Die Maße in cm....
  5. Balkon: Leimbinder und Witterung

    Balkon: Leimbinder und Witterung: Hallo, wir bauen bzw. lassen gerade eine Doppelhaushälfte mit zwei Holzbalkonen bauen. Zur Zeit wurde die Tragkonstruktion der Balkone...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden