Leistungsbeschreibung - Bodenplatte

Diskutiere Leistungsbeschreibung - Bodenplatte im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Wir gehen gerade die Leistungsbeschreibung unseres Hausbauers durch. Dabei steht beim Erdgeschoss folgendes (wir bauen ohne Keller):...

  1. Semmel

    Semmel

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom-Kauffrau
    Ort:
    Stuttgart
    Wir gehen gerade die Leistungsbeschreibung unseres Hausbauers durch.
    Dabei steht beim Erdgeschoss folgendes (wir bauen ohne Keller):

    Bodenplatte Wohnhaus und Garage als Fundamentplatte d=25cm, einschl. 20cm Misapor Glasschaumschotter als Dämmung unter der Bodenplatte und pE-Folie.

    Außenmauerwerk Erd- und Dachgeschoss mit Porenbetonsteinen WLZ 0,09, d=36,50cm (U-Wert 0,23).

    Geht das so i.O.?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    kommt...

    ... da noch mehr, oder wars das?

    man äh, der ist ja noch kürzer als meine Beschreibung:respekt
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    was sagen die verantwortlichen für
    - baugrund
    - twp
    - abdichtung
    - kosten?
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    und die Planer für...

    ... Elektro, Abwasser...
     
  6. Semmel

    Semmel

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom-Kauffrau
    Ort:
    Stuttgart
    Oh weh ....
    Wir haben eine generelle Leistungsbeschreibung der Firma.
    Dazu haben wir noch Zusätze machen lassen.
    Alle Dinge - bspw. wie LW-Pumpe - sind als Anhang beigefügt und nochmals dort genau beschrieben.
     
  7. #6 Tom Köhl, 25. Juli 2010
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Habt Ihr das denn schon unterschrieben?

    Viele Grüße,
    Tom
     
  8. Semmel

    Semmel

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom-Kauffrau
    Ort:
    Stuttgart
    Nein, wir haben das 10-seitige Angebot sowie das allgemeine Leistungsheft vorliegen.
     
  9. #8 Tom Köhl, 25. Juli 2010
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Mir erscheint dieser Teil der Beschreibung extrem dünn. Und die paar Zusatzwünsche, die hinten anhängen, ändern dieses Problem nicht.

    Was umfasst die Bezeichnung "Unser Hausbauer" und die Euch vorliegende Beschreibung? Baut er das ganze Haus alles inklusive? Baut er schlüsselfertig? Stellt er Euren Rohbau? ...?

    Viele Grüße,
    Tom
     
  10. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Ergänzung einiger Fragen von Tom Köhl:
    Wer macht die Ausführungsplanung? Wer hat das Bodengutachten gemacht? (mls hatte dies schon angedeutet, ist aber vom Fragesteller (in) nicht drauf eingegangen worden)
     
  11. Semmel

    Semmel

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom-Kauffrau
    Ort:
    Stuttgart
    Sorry, hier nochmals kurz zum Verständnis:

    Wir haben bereits fertige Architektenpläne und mit diesem zum Massiv Haus Bauer gegangen. Hier bauen wir nun schlüsselfertig.

    Bodengutachten lag bereits von der Stadt vor. Das Grundstück wurde auch schon vermessen. Wir sind nun dabei, diese Woche das Baugesuch einzureichen (und das Festpreisangebot zu unterschreiben).
     
  12. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Ich glaube, da kommt demnächst hier der große Aufschrei:
    Die Stadt wird doch wohl nicht ein Bodengutachten speziell für euer Grundstück gefertigt haben??
    Das allgemeine vom gesamten Baugebiet dürfte zumindest problematisch werden. Und wenn dann mal eines gemacht ist und der Statiker sich das alles angeschaut und gerechnet hat, dann kommen die Nachträge: z.B. Bewehrung in der Bodenplatte......
    Das sieht sehr nach: "Wir sollten uns noch ausführlicher informieren" aus!
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Eines sollte aber inzwischen klar sein:
    Daß eine Dipl.-Kauffrau so einen lumpigen Wisch nicht bei Bewußtsein unterschreibt!
    Geht ja schließlich vermutlich um nicht weniger als die mit Abstand größte Inverstition ihres Lebens...
     
  14. #13 Tom Köhl, 25. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2010
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Vielleicht blenden die blinkenden Dollarzeichen noch in den Augen...

    Wenn die Beschreibung eines Produkts so vage wie möglich gehalten wird... wie wird der Anbieter Gewinnoptimierung betreiben können? Richtig...

    Aber ich wünsche Dir viel Glück, Semmel!
    Viele Grüße,
    Tom

    P.S.: wenn schon denn schon - Vertrag vom Baurechtsanwalt prüfen lassen, die fachliche Ausrichtung von einem kompetenten Fachmann!
     
  15. greentux

    greentux

    Dabei seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur ET
    Ort:
    Dresden
    Unser Rohbau LV (auch ohne Keller) liegt bei gut 20 Seiten... (netto ohne Prosa)
     
  16. #15 Ralf Dühlmeyer, 26. Juli 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sag mal, welche Teufel hetzen Euch eigentlich?

    Vor ein paar Tagen noch des Langen und des Breiten über Grundriss debattiert und jetzt soll der Bauantrag weg und gleich noch ein "Angebot :mega_lol:" des Rohbauers unterschrieben werden.

    Das kommt mir langsam vor, als hättet Ihr Torschlusspanik. Warum - bei so einer Investition???
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ich habe ja keinen PLan wie man sich das "allg. Leistungsheft" vorstellen darf, aber das Wort "allgemein" läßt zumindest vermuten, daß dieses wohl eher nicht auf ein bestimmtes Bauvorhaben zugeschnitten ist, sondern die Gewerke nach dem Motto "so machen wir das immer" beschreibt (ausführlich?). ein 10-seitiges Angebot ist allemale eine mehr als dünn (Papier sparen?).

    Es besteht hier ganz extrem die Gefahr, daß die allgemeine Leistungsbeschreibung bei der weiteren bauplanung den Realitäten angepaßt werden muß...und das bedeutet in der Regel nicht, daß man mit Preisabschlägen zu rechnen haben wird.....

    Grüße

    Thomas
     
  19. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    öhm...

    ...

    unten rechts vielleicht? :mega_lol:
     
Thema:

Leistungsbeschreibung - Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Leistungsbeschreibung - Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Perimeterdämmung Bodenplatte

    Abdichtung Perimeterdämmung Bodenplatte: "Thali goes East" - Der Bericht vom Forumsbau im Osten Bei mir wurde es bei der Bodenplatte genauso gemacht wie bei Thali, Perimeterdämmung vor...
  2. Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich

    Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich: Hallo in die Runde, bin einer der vom starken Regen in Berlin in diesem Sommer betroffen wurde. Bin Laie und dankbar für Hinweise und Kommentare...
  3. Garage Bodenplatte im Bereich des Garagentors aussparen?

    Garage Bodenplatte im Bereich des Garagentors aussparen?: Hallo, ich würde gerne die Bodenplatte im Bereich des Garagentores aussparen lassen damit das Pflaster später direkt bis an das Tor geht. Möchte...
  4. Bodenplatte nachträglich einbauen

    Bodenplatte nachträglich einbauen: Hallo, in meinem Badezimmer habe ich den Fußboden entfernen müssen. Jetzt habe ich eine Sandkiste. Ich werde eine neue "Bodenplatte" gießen mit...
  5. Ausgleich auf alter Bodenplatte

    Ausgleich auf alter Bodenplatte: Hallo, wir haben einen Altbau aus dem Jahr 1925, welchen wir mit Ausnahme des Kellers umfangreich saniert haben. Im Bereich der Waschküche...