Leuchtende Pflastersteine

Diskutiere Leuchtende Pflastersteine im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, Schonmal jemand Erfahrung mit leuchtenden pflastersteinen gemacht. sind grade bei der gartenplanung...

  1. #1 Hausneubauer, 26. April 2014
    Hausneubauer

    Hausneubauer

    Dabei seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Serviceberater
    Ort:
    Emsland
    Hallo,

    Schonmal jemand Erfahrung mit leuchtenden pflastersteinen gemacht.
    sind grade bei der gartenplanung...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ja, liegen jetzt 3 Wochen. Funktioniert. bis jetzt. Produktfotos in den Katalogen sind etwas übertrieben. Sehen auch tagsüber recht markant aus, da sie sehr hell sind. Am besten in ein Pflastermuster als "markantes" Element einbinden. Beim Einbau (je nach Rüttelplatte) ggf. nachträglich ersetzen, auf keinen Fall tiefer als umliegendes Pflaster, da sich sonst Schmutz 'drauf sammelt.

    Gruß
    Holger
     
  4. #3 Hausneubauer, 27. April 2014
    Hausneubauer

    Hausneubauer

    Dabei seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Serviceberater
    Ort:
    Emsland
    Wollen evtl. Eine Linie mit diesen steinen in den rasen einlegen um so ein Blickfang im dunkeln zu haben.
    hatte bislang aber noch garnichts davon gehört.
     
  5. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ich würde sie nicht einzeln in den Rasen "legen". Erstens wegen der Gefahr, dass die Oberfläche verdreckt, 2. weil durch das Gras ein Verschattung erfolgt, die Leuchteffekte im Gras sehr stark abgeschwächt werden, mit der Zeit Gras 'drüber wächst, eine ggf. Erforderliche Reinigung schwierig wird, usw. . Ein Überstand nach oben käme dem Rasenmäher zu nahe und würde sich mit der Harke verhaken. Wenn sie schon einzeln oder in Reihe ins Gras müssen, dann in Beton versetzt mit Zementmörtelfuge und lins + rechts mindestens eine Reihe Pflaster (Beton oder Naturstein) mit Ausbildung einer Kuppe.

    Für "Licht" im Gras gab es neulich einen thread zu LED's in einem Kästen mit Abdeckung.

    Gruß
    Holger
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leuchtende Pflastersteine

Die Seite wird geladen...

Leuchtende Pflastersteine - Ähnliche Themen

  1. Schlemm auf Pflastersteinen entfernen

    Schlemm auf Pflastersteinen entfernen: Hallo, haben gestern unsere neu verlegten Pflastersteine mit Pflasterfugenmörtel wasserundurchlässig verfugt und wie in der Anleitung...
  2. Frage zu Verlegemuster Pflastersteine

    Frage zu Verlegemuster Pflastersteine: Hallo, ich habe eine Frage zu einem Verlegemuster. Ich habe Pflastersteine gefunden (verschiedene Formate), die mir gefallen und im...
  3. Pflastersteine in falscher Farbe - schon verlegt, was nun?

    Pflastersteine in falscher Farbe - schon verlegt, was nun?: Guten Abend, hoffe ich bin hier richtig :-) Wir haben folgendes Problem. Für unsere Hofeinfahrt und unsere Terrasse haben wir von einem...
  4. KLB Pflastersteine

    KLB Pflastersteine: Nach langem Suchen haben wir den KLB Pflasterstein PRESTIGE-Line „Anthrazit Pflasterstein 40 x 20 cm“ gefunden. Im Prospekt der Firma KLB GALA...
  5. HILFEEE! Lange Pflastersteine brechen beim Abrütteln

    HILFEEE! Lange Pflastersteine brechen beim Abrütteln: Hallo Experten, ich habe in meiner Einfahrt neue Pflastersteine verlegt. Sie haben ein ziemlich großes Format (20x60x8). Den Unterbau habe ich...