Lichtschachtmontage bei Betonkeller mit Dämmung

Diskutiere Lichtschachtmontage bei Betonkeller mit Dämmung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo. Ich stehe gerade vor der Frage wie wir am Besten die Lichtschächte im Keller anbringen, bzw. wie das normal gemacht werden sollte....

  1. #1 wadriller, 9. Juli 2012
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Hallo.

    Ich stehe gerade vor der Frage wie wir am Besten die Lichtschächte im Keller anbringen, bzw. wie das normal gemacht werden sollte.

    Die Abdichtung (gegen Bodenfeuchte / nicht stauenendes Sickerwasser in Verbindung mit Drainage) und Kellerdämmung führen wir selbst aus.

    Jetzt habe ich aktuell 2 Unterschiedlich Aussagen:

    1. Hersteller der KMB sagt:

    - Lichtschächte anzeichnen und Löcher bohren
    - Voranstrich bis Lichtschacht
    - 2 Schichten 1-K KMB mit Verstärkungsflies drin bis Lichtschacht
    - In die noch frische KMB den Lichtschacht setzen und Verschrauben
    - Abdichtung um den Lichtschacht nochmals mit KMB ausführen
    - 100mm Perimeterdämmung bis an den Lichtschacht führen
    - Innenbereich das Lichtschachts mit Dichtschlämme streichen

    2. Von Bekannten wurde mir gesagt (und hört sich auch "besser" an):

    - Lichtschächte anzeichnen und Löcher bohren
    - Voranstrich komplett
    - 2 Schichten 1-K KMB mit Verstärkungsflies drin komplett
    - 100mm Perimeterdämmung komplett
    - Und jetzt erst auf die Dämmung den Schacht aufschrauben (mit entsprechendem Montageset)

    Was würdet ihr raten ? Habe wir was grundlegendes vergessen ?

    Gibt es evtl. irgendwo eine Art "Anleitung" analog zum "Bautenschutzguide" von Weber.Tec ?

    Danke und Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Mir ist 2. geläufiger.

    Aber mal in der Aufbauanleitung Deiner Lichtschächte schauen. Müsste der Hersteller was zu vermerken ob die jeweiligen Lichtschächte auch für Perimeterdämmung geeignet sind und wie dann montiert wird.
     
  4. #3 wadriller, 9. Juli 2012
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Danke dir. Mir ist Variante 2 zumindest auch sympathischer. Die Schächte werden erst noch geliefert. Daher kann ich noch nicht in die Anleitung schauen. Sind aber die 0815 Schächte von XXXYYY. Für die gibt es auch ein Montageset für auf Dämmung.
     
  5. #4 Baufuchs, 9. Juli 2012
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Mach das mit dem Montageset.

    Ist passgenau, keine Schnippelei und einen passenden Leibungsrahmen (für aussen) aus Kunststoff gibts dazu auch.
     
  6. #5 wadriller, 9. Juli 2012
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    OK. Ist der Leibungsrahmen "pflicht" oder sieht der nur einfach besser aus ?
     
  7. mavue7

    mavue7

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Lüneburg
    Da du gemäß deiner Angaben keinen druckwasserdichten Lichtschacht hast und das auch nicht so ausführen musst, ist Variante 2 ausreichend und einfacher.

    Bei Variante 1. sollte man nach den 2 Schichten KMB noch eine Dichtmaße auf die Anlagefläche des Lichtschachtes spritzen. Dann sollte er druckwasserdicht sein.

    Alternative sind Montagerahmen wie sie bspw. von Aco erhältlich sind.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lichtschachtmontage bei Betonkeller mit Dämmung

Die Seite wird geladen...

Lichtschachtmontage bei Betonkeller mit Dämmung - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  4. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...