Lichtschächte überpflastern - spricht etwas dagegen?

Diskutiere Lichtschächte überpflastern - spricht etwas dagegen? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, mein Haus aus den 70ern soll bald einen neuen Vorgarten bekommen. Dabei werden der Hauseingangsbereich neu gepflastert und auch am Haus...

  1. #1 Sebel378, 05.04.2019
    Sebel378

    Sebel378

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Grafikdesigner
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    mein Haus aus den 70ern soll bald einen neuen Vorgarten bekommen. Dabei werden der Hauseingangsbereich neu gepflastert und auch am Haus entlang (ums Haus herum) neue Pflasterflächen entstehen. Vor der Haustür und etwas weiter am Haus entlang verlaufen gleich drei Lichtschächte, die zu entsprechenden kleinen Kellerfenstern führen (Vorratsraum und Heizungsraum, also keine Wohnräume).

    Meine Idee ist nun, diese Lichtschächte allesamt zuzumachen, d.h. zu überpflastern. Erstens finde ich Lichtschächte optisch extrem störend und zweitens müssten diese für das neue Pflaster ohnehin extra höhergelegt werden.

    Mit dem Überpflastern der Lichtschächte würde natürlich auch die Funktion der darunter liegenden Kellerfenster flöten gehen. Der Lichteinfall durch diese Fenster ist allerdings heute schon zu vernachlässigen (es stehen Schränke vor den Fenstern) und zum Lüften werden die Kellerfenster auch seit Jahren nicht genutzt. Die Fensterrahmen habe ich vor Jahren sogar komplett mit Silikon zugeklebt, so dass auch wirklich keine Spinne den Weg durch den Lichtschacht ins Haus findet ;)

    Spricht trotzdem irgendetwas dagegen, solche Lichtschächte zu eliminieren? D.h. sind die Lichtschächte und Kellerfenster aus irgendeinem Grunde wichtig für das Raumklima im Keller, auch wenn die Fenster wie gesagt stets geschlossen sind?

    DIe Luftfeuchtigkeit in den Kellerräumen ist mit 70% relativ hoch, was sicher auch am fehlenden Öffnen der Fenster liegt. Wegen Spinnenphobie kommt ein Durchlüften aber für mich definitiv nicht infrage ;)
     
  2. #2 Sebel378, 18.04.2019
    Sebel378

    Sebel378

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Grafikdesigner
    Ort:
    NRW
    Hat niemand Erfahrung mit dem Zumachen von Lichtschächten bzw. Kellerfenstern? Weiß einfach nicht, wie ich mich entscheiden soll. Jeder erzählt einem was anderes.
     
  3. #3 Flecker, 18.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2019
    Flecker

    Flecker

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Baumensch
    Hallo Sebel,

    da mit der Spinnenphobie kenne ich durch meine Frau sehr gut.
    Doch es ist eine irrationale Angst. Durch das Vermeidungsverhalten -> hier Abdichten der Kellerfenster mit Silikon und eine daraus resultierende Luftfeuchte von 70% gefährdest du Deine Gesundheit und wenn man das so sagen kann auch die deines Gebäudes mehr, als eine Hauswinkelspinne das je könnte.

    Eine wichtige Funktion hast du den Fenstern ja schon genommen: Die Lüftung. Ein überpflastern nimmt die zweite Funktion: Licht.

    Überpflastern ist sicher irgendwie möglich, dazu müsstest Du eine Art Decke in den LiScha betonieren. EDIT: Annahme Lichtschacht gemauert.
    Das ganze sollte dann aber tunlichst nicht befahren werden...

    Für Kunststoff gibt es auch schöne und sogar insektensichere Abdeckungen, schau mal bei ACO.
    Die sind aber zugegebenermaßen nicht ganz billig.
     
Thema:

Lichtschächte überpflastern - spricht etwas dagegen?

Die Seite wird geladen...

Lichtschächte überpflastern - spricht etwas dagegen? - Ähnliche Themen

  1. Lichtschacht - was muss nach der Montage noch gemacht werden

    Lichtschacht - was muss nach der Montage noch gemacht werden: [ATTACH] Sollte die Perimeterdämmung innerhalb des Lichtschachts dann noch verputzt werden oder hätte das noch vor Montage gemacht werden sollen?...
  2. Lichtschacht auf Perimeterdämmung

    Lichtschacht auf Perimeterdämmung: Hallo, ich möchte einen Kuststoff-Lichtschacht auf 100mm Perimeterdämmung montieren. Die Montagesets sehen vor, dass die oberen Schrauben durch...
  3. Welches Entwässerungsrohr für Lichtschacht?

    Welches Entwässerungsrohr für Lichtschacht?: Hallo an alle, wir haben die Lichtschächte MEA Multinorm 3-in-1 und dazu einen Entwässerungsanschluss mit Schmutzsieb. Jetzt habe ich die...
  4. Problem bei Entwässerung Lichtschacht / Dach

    Problem bei Entwässerung Lichtschacht / Dach: Guten Abend zusammen, ich bin gerade dabei ein EFH zu bauen. Der Kanal (Mischkanal) wurde nun ins Grundstück verlegt und aufgrund der Höhenlage...
  5. Kellerdecke / Lichtschacht begrünen

    Kellerdecke / Lichtschacht begrünen: Hallo miteinander, ich bin auf der Suche nach einer Lösung für ein aufkommendes Problem (siehe Fotos). Auf den Fotos könnt Ihr eine alte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden