Lichtschalter (was ist möglich?)

Diskutiere Lichtschalter (was ist möglich?) im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir befinden uns gerade in Bauplanung:hammer: und beschäftigen uns momentan mit den Lichtschaltern. Wir wollen kein BUS-System...

  1. #1 ktown84, 19.09.2011
    ktown84

    ktown84

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    Eifel
    Hallo zusammen,

    wir befinden uns gerade in Bauplanung:hammer: und beschäftigen uns momentan mit den Lichtschaltern.
    Wir wollen kein BUS-System da uns das einfach zu viel kostet.
    Nun wollen wir aber auch nicht diese 0815 Lichtschalter haben.
    Gibt es Lichtschalter die die Obtik der BUS Schalter haben?
    Habe hier mal ein Beispiel was uns ganz gut gefällt...
    http://www.berker.com/de/deutschland/produkte/schalterprogramme/berker-ts-sensor/customized/

    lg
    Micha
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vermutlich nicht.
    Zumindest in dieser Art ist mir nichts bekannt.
    Wäre als eigenständiger Schalter nämlich auch technisch extrem aufwendig (wo sollen die nötigen Lastteile untergebracht werden?).

    Aber auch in Stadard-Abmessungen gibts sehr ansprechende Serien (bis hin zur wandbündigen Montage).
    Die Dinger sind jedoch leider meist recht preisintensiv.

    Gehts nur um einzelne Schaltstellen oder soll ein ganzes Haus so ausgerüstet werden?
     
  3. #3 ktown84, 19.09.2011
    ktown84

    ktown84

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    Eifel
    Es soll das komplette Haus mit den Schaltern ausgestattet werden. Welche Serien meinst du? hast du vlt. paar Beispiele?
    Ich meine wir haben einen offenen Bereich für Wohnen, Essen, Küche und da sind noch 8 Fenster drin die eletrisch bedient werden. kann mir nicht vorstellen das man das optisch gut hinbekommt. Wir möchten alle zusammen an der Tür haben. Das wären 11 Schalter untereinander :mega_lol:
     
  4. #4 Ingo Nielson, 19.09.2011
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Ich würde mal bei Gira gucken, die haben auch schöne Standardprogramme...
     
  5. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Von Gira gibt's den TS2 (eigentlich KNX) auch in einer 24V Version:

    http://www.amazon.de/dp/B000UW5QMU

    Damit kannst Du zumindets über Stromstoßrelais o.ä. schalten
     
  6. Blitz

    Blitz

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    S-Anhalt
  7. #7 SnowMaKeR, 20.09.2011
    SnowMaKeR

    SnowMaKeR

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Nürnberg
    BUS muss nicht teuer sein.
    Das ist aber eine andere Diskussion
     
  8. #8 harry789, 28.09.2011
    harry789

    harry789

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Günzburg
    Hi, es gibt schon 24 Volt Tastsensoren wie der JUNG A2248WW mit acht Schaltpunkten. Sind von der Aufmachung genau so wie die vom KNX-Bussystem. Natürlich kann man mit diesen Schaltern nicht direkt Lasten im 230 V Bereich schalten. Aber mit Relais in der Verteilung, die diese Funktion dann per Steuerbefehl übernehmen, wäre das kein Problem. Ihr macht die Installation ja nicht selber, oder? Dann wäre der nächste Schritt der Gang zu ein paar guten Fachfirmen!
     
Thema:

Lichtschalter (was ist möglich?)

Die Seite wird geladen...

Lichtschalter (was ist möglich?) - Ähnliche Themen

  1. Verkabelung Lichtschalter

    Verkabelung Lichtschalter: Hallo zusammen, Wie ihr bei der Frage gleich merken werdet, bin ich ein relativer Laie was Elektro angeht. Wie muss ich den Lichtschalter...
  2. Lichtschalter an Lampe nachrüsten

    Lichtschalter an Lampe nachrüsten: Wir haben eine Lampe für unser Badezimmer gekauft. Dort haben wir eine Stromleitung ohne Schalter-Steuerung. Also Dauerstrom. Die Lampe hat jedoch...
  3. zusätzlicher Lichtschalter

    zusätzlicher Lichtschalter: Hallo zusammen, ich habe im Schlafzimmer einen Lichtschalter an der Tür und möchte nun gerne einen Funk Lichtschalter über das Bett machen. Ich...
  4. UP-Lichtschalter für schmale Wände?

    UP-Lichtschalter für schmale Wände?: Liebes Forum, im Zuge einer Komplettrenovierung wollte ich auch die Lichtschalter austauschen, habe dann aber festgestellt, dass die vorhandenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden