Linoleum als Fliesenspiegelalternative?

Diskutiere Linoleum als Fliesenspiegelalternative? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich weiß nicht so recht wohin mit meiner Frage und stelle sie einfach mal hier in "Bodenbeläge": Ich suche noch immer eine Altenative...

  1. wunnerbar

    wunnerbar

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    ich weiß nicht so recht wohin mit meiner Frage und stelle sie einfach mal hier in "Bodenbeläge":
    Ich suche noch immer eine Altenative anstelle eines Fliesenspiegels in der Küche.
    Ich mag nämlich keine Fliesen in der Küche...diese Glaswände oder Aluplatten, die gerade "In" zu sein scheinen, aber leider auch nicht!
    Wir planen eine Küche im eher schwedischen Stil, mit mattweißen Küchenmöbeln, Buchenvollholzplatte, wahrscheinlich taubengraublauer Tapete und einem leicht sonnengelben Linoleumboden.
    Kurz beschrieben:
    Die Küchenzeile ist L-Förmig, mit nur einem kleinen Wandschrank über dem kurzen L.
    Es wird keine Dunstabzugshaube geben und die Spüle liegt vor dem Fenster, ganz normal, vor der Wand das Gaskochfeld.
    Ich habe mal in Italien eine interessante Küche gesehen, die statt Fliesen als Spritzschutz, Linoleumboden an der Wand kleben hatte.
    Das sah richtig gut aus!
    Meine Frage:Kann ich Linoleum direkt auf die Wand verkleben :confused: und geht das auch auf einer "Aussenwand", wegen der Feuchtigkeit?
    Ich würde mich sehr über Antworten freuen!:winken
    Liebe Grüße
    wunnerbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 10. August 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich hatte so etwas schonmal gemacht,war ein schuss in den ofen ,weil die oberfläce rech schnell schäbig wurde ,weil sie für heiss-kalt und fettspritzer eher ungeeignet ist...........das es gut aussah fanden wir auch , aber ist nischts für lange....

    j.p.
     
  4. mesche7

    mesche7

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    meinemädelsunterstützer
    Ort:
    Straubenhardt
    Benutzertitelzusatz:
    Expertenwinzling
    Linoleum ist aber...

    meines Wissens nach nicht feuerfest. Ich hätte da so meine Bedenken im Herdbereich. Ansonsten kann ich mir keine Probleme an einer AW vorstellen. Alternativ kann auch über Putz mit entsprechender Farbe oder eine Holzverkleidung nachgedacht werden.
     
  5. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Glättetechnik !
     
  6. wunnerbar

    wunnerbar

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Hessen
    Hallo,danke erstmal für die schnellen Antworten...

    ...hm, was isn das?

    wunnerbar
     
  7. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Gib das Wort mal in das Googledings ein:) !
    Oder auch Stuccolustro, Kalkglättetechnik, Spachteltechnik .
     
  8. #7 fribbich2006, 11. August 2007
    fribbich2006

    fribbich2006

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin und Hausfrau ;-)
    Ort:
    Wetterau
    hi,

    hinter dem kochfeld habe ich die rückwand aus arbeitsplattenmaterial, der rest ist lediglich gestrichen.

    grüße von frib
     
  9. #8 Hundertwasser, 11. August 2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Sauber spachteln und schleifen, grundieren und ein Glasvlies oder eine Glasfasertapete aufkleben. Mit Latexfarbe oder Acryllack in beliebigem Farbton streichen
     
  10. wunnerbar

    wunnerbar

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    danke für eure Tipps!
    Lieben Gruß
    wunnerbar
     
  11. #10 Stephan Roman j, 11. August 2007
    Stephan Roman j

    Stephan Roman j

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    92693 Eslarn
    venezianische Spachteltechnik

    venezianische Spachteltechnik ,und beim herd eine Glasplatte davor( Spachteltechniken sind bis ca80 grad freigegeben)
    mfg stephan jun.
     
  12. #11 kuechenklinik, 12. August 2007
    kuechenklinik

    kuechenklinik

    Dabei seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Benutzertitelzusatz:
    geht nicht, gibt's nicht, geht höchstens Schwer....
    Nischenrückwand

    Moin, moin,

    als Rückwandverkleidung eignen sich Nischenrückwände in verschiedenen Stärken und Dekoren. Diese gibt es passend zur Arbeitsplatte oder in Unifarben. Als Alternative kann man Glasrückwände in klar wenn man vorher die Wand gestaltet hat benutzen oder aber in Satiniert wählen. Ebendso besteht die Möglichkeit in Alu-U-Profil dünne Granitplatten als Fliesenersatz einzusetzen. Eigentlich sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Selbst Japanpapier oder verschiedene Sandsorten hinter Glas sind möglich.

    Würde mich freuen wenn man das Ergebnis hier später begutachten könnte. Für weitere Fragen einach melden.

    Gruß Armin
     
  13. Goddy

    Goddy

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Bönningstedt
    Wir streichen unsere Küche in einem relativ kräftigen Farbton und wollten diesen auch als Spiegel hinter der Arbeitplatte aber eben Fett und Wasser resistent.

    Nun haben wir einen Glaser gefunden, der einen Glasplatte in ein umlaufendes Profil auf die gemalte Wand montiert und dicht versiegelt, so das kein Staub, Schmutz und Wasser dahinterlaufen kann.

    Noch ist es nicht montiert, aber sieht bestimmt toll aus nachher und lässt sich gut reinigen.

    Nur die Ausschnitte für die Steckdosen waren extrem teuer, so daß die ganze Lösung auf fast 700,- € kommt für 2,80 x ca 90 cm.

    grosse Wandfliesen oder gar polierter Stein als ganze Platte ist nicht viel teurer.

    Martin
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. DK_Net

    DK_Net

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Germany
    @ Goody

    von dieser Lösung würde ich abraten. Das wird nach einer gewissen Zeit schmuddelig aussehen. Nie eine transparente Glasscheibe nehmen.

    Es gibt gehärtete Glasplatten, die von einer Seite lackiert sind. Die sind dafür besser geeignet. Wenn sich dahinter etwas Staub sammeln sollte, sieht man es nicht.
     
  16. wunnerbar

    wunnerbar

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Hessen
    Hallo,
    Noch ein paar Fragen:
    1.ich würde gerne mehr über die Variante
    mit der Glasfasertapete wissen!
    Kann man diese auch ohne Bedenken hinter das Gaskochfeld anbringen? Oder muß da noch was davor? Dort eine Glasplatte zu machen fänd ich jetzt nicht ganz so schlimm, wie die ganze Wand hinter Glas...
    2.Wie wird denn die andere Variante mit der Arbeitsplatte an der Wand befestigt
    Welchen Abschluß macht man da zwischen Platte und Arbeitsplatte, daß nix dahinterkommt?Eine Leiste möchte ich nicht so gerne, die verhunzt immer so schnell.
    Wir wollen eine Vollholz Buchenarbeitsplatte 4cm dick, gibt es sowas auch in dünn und wie dünn ist die dann?
    Es sollte halt eine Variante sein, die schon zu dem schwedischen Stil passen!
    Liebe Grüße
    wunnerbar
     
Thema: Linoleum als Fliesenspiegelalternative?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. womit klebe ich Linoleum an die wand

    ,
  2. linoleum an wand kleben

    ,
  3. linoleum wand kleben

    ,
  4. linoleum bad wand,
  5. linoleum auf fliesen spiegeln,
  6. Linoleum als Wandbelag,
  7. kann man Linoleumboden auch für die Wand nehmen?,
  8. linoleum als Rückwand Küche benutzen,
  9. linoleum wand küche,
  10. wandfliesen aus linoleum
Die Seite wird geladen...

Linoleum als Fliesenspiegelalternative? - Ähnliche Themen

  1. Altbausanierung: Reste Linoleumkleber, Tipps zu weiterem Vorgehen

    Altbausanierung: Reste Linoleumkleber, Tipps zu weiterem Vorgehen: Hallo liebe Gemeinde, habe mir hier schon viele sinnvolle Tipps geholt und mich jetzt doch mal angemeldet, weil ich zu meinen Fragen keine...
  2. Alter PCV / Linoleum - Enternen oder lassen?

    Alter PCV / Linoleum - Enternen oder lassen?: Liebe Experten, während der Arbeiten an unserem Haus 50er Baujahr sind wir unter diversen Teppichen auf alten Linoleium / PVC Belag gestoßen....
  3. Wasserfleck (?) auf Linoleum

    Wasserfleck (?) auf Linoleum: ... könnte auch PVC sein. Folgendes Problem: Tochter hat in ihrer Mietwohnung einen Linoleum- oder PVC-Bodenbelag. Darauf stand ca. eine Woche...
  4. Holzsockelleiste bei Linoleum

    Holzsockelleiste bei Linoleum: Hallo zusammen! Bei einem Objekt in Berlin wünscht der Architekt Holzsockelleisten bei einem Lino Boden. Selbst wenn der Estrich innerhalb der...
  5. DIN 18365 Erkennung Linoleum/PVC

    DIN 18365 Erkennung Linoleum/PVC: Hallo, habe mir gestern mal die DIN 18365 durchgelesen und über etwas gestolpert was mich verwundert hat. Bisher bin ich immer davon Ausgegangen...