Linoleum + Vinyl in der Küche

Diskutiere Linoleum + Vinyl in der Küche im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Schönen Sonntag euch allen, ich habe ein neue Frage zu meinem Sanierungsplan. Ich werde in eine Wohnküche, welches aktuell Linoleum auf dem Boden...

  1. #1 fjugend, 21.02.2021
    fjugend

    fjugend

    Dabei seit:
    02.02.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Sonntag euch allen,

    ich habe ein neue Frage zu meinem Sanierungsplan. Ich werde in eine Wohnküche, welches aktuell Linoleum auf dem Boden enthält, Vinyl schwimmend verlegen. Der Hersteller des Bodens sagt, dass eine Küche vor der Verlegung eingebaut werden soll - also nicht auf den Vinyl stehen soll.

    Ich frage mich nur eins: Was passiert, wenn mal irgendwie ein Wasserschaden - sei es aus der Wasserleitung, dem Abfluss oder der Spülmaschine - entsteht oder eben Wasser ausläuft.

    Zum einen hab ich die Befürchtung, dass das Linoleum irgendwann anfängt zu schimmeln. Und zum anderen die Befürchtung, dass das Wasser dann unter den Vinyl durchsickert und es dort wieder zur Schimmelbildung kommen kann.

    Ich dachte mir unter die Küche eine Folie auszulegen und mit der Wand zu verkleben und irgendwie eine Barriere (da hab ich noch keine Idee) zwischen Vinylboden und Küche zu setzen, damit sich das Wasser unter der Küche ansammelt... Hört sich aber uch irgendwie unlogisch an.

    Würde mich auf Rat und Erfahrung freuen.

    Vielen Dank und freundliche Grüße
     
  2. #2 Bauandi, 21.02.2021
    Bauandi

    Bauandi

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    Farbdesigner
    In der Zeit wo du mit deiner Folie unter der Küche herumdoktorst, hat dir ein ordentlicher Bodenleger schon lange paar Vinylplanken verklebt, da kannst du dann auch die Küche draufstellen und Wasser kann ohne Sorge auslaufen ohne das dieses schwimmende Vinyl tatsächlich anfängt zu schwimmen.
     
    Blackpiazza gefällt das.
  3. #3 fjugend, 21.02.2021
    fjugend

    fjugend

    Dabei seit:
    02.02.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ein kleben ist leider nicht möglich
     
  4. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.300
    Zustimmungen:
    1.052
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    warum nicht?
     
  5. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    584
    Ein Wasserschaden stellt immer ein Problem dar, egal ob Vinyl, Laminat oder Fliesen. Aber von vornherein davon auszugehen dass irgendwann mal ein Wasserschaden entsteht ist quatsch. Wenn man dennoch vorsorgen will, dann hilft nur eine Verbundabdichtung. Aber auch dann muss der Belag im bei Überschwemmung ausgetauscht werden.
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 Fabian Weber, 21.02.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.416
    Zustimmungen:
    3.006
    Warum man eine Küche nicht auf einen PVC-Boden stellen kann erschließt sich mir nicht.

    Echtes Linoleum ist natürlich viel hochwertiger als den Bodenbelag, den Du dort darüberliegende willst. Gerade in der Küche würde ich möglichst auf Kunststoffe verzichten...
     
    SvenvH gefällt das.
  7. #7 fjugend, 23.02.2021
    fjugend

    fjugend

    Dabei seit:
    02.02.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Fabian Weber und @Alex88 : Es handelt sich um ein Vinylboden mit HdF-Träger, welches durch ein Klicksystem schwimmend verlegt wird. Mit einer geringen Wahrscheinlichkeit kann auch ein wasserresistenter Laminatboden kommen. ich warte noch auf die Muster und werde mich dann entscheiden. Und sowhl Händeler als auch Hersteller sagen, dass man die Küche nicht auf den Boden stellen soll.

    @SvenvH ich bin nicht direkt von einer riesen Überschwemmung ausgegangen. Auch eine kleine Pfütze würde sicherlich nicht gut tun, wenn man sie nicht sofort bemerkt und abwischt. Ich habe schonmal gesehen, dass eine Leitung etwas undicht war und tagelang Wasser getropft ist, bis man es bemerkt hat. Ich wollte nur eine Nummer sicher gehen.

    Das aktuell verlegte Linoleum sieht nicht so hochwertig bzw. sehr wasserresistent aus - deshalb habe ich gefragt
     
  8. #8 Fabian Weber, 23.02.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.416
    Zustimmungen:
    3.006
    Ist es denn echtes Linoleum?

    Das kann man übrigens sehr gut nach Jahren noch wieder aufarbeiten lassen inkl. neuer Versiegelung.
     
Thema:

Linoleum + Vinyl in der Küche

Die Seite wird geladen...

Linoleum + Vinyl in der Küche - Ähnliche Themen

  1. Asbest im Linoleum oder Fallrohre

    Asbest im Linoleum oder Fallrohre: Hallo Zusammen, ich habe schon einiges gelesen und grundsätzlich gilt ja die Analyse eines Labors als Mittel der Wahl. Allerdings ist jetzt...
  2. Altbausanierung: Reste Linoleumkleber, Tipps zu weiterem Vorgehen

    Altbausanierung: Reste Linoleumkleber, Tipps zu weiterem Vorgehen: Hallo liebe Gemeinde, habe mir hier schon viele sinnvolle Tipps geholt und mich jetzt doch mal angemeldet, weil ich zu meinen Fragen keine...
  3. Alter PCV / Linoleum - Enternen oder lassen?

    Alter PCV / Linoleum - Enternen oder lassen?: Liebe Experten, während der Arbeiten an unserem Haus 50er Baujahr sind wir unter diversen Teppichen auf alten Linoleium / PVC Belag gestoßen....
  4. Wasserfleck (?) auf Linoleum

    Wasserfleck (?) auf Linoleum: ... könnte auch PVC sein. Folgendes Problem: Tochter hat in ihrer Mietwohnung einen Linoleum- oder PVC-Bodenbelag. Darauf stand ca. eine Woche...
  5. Holzsockelleiste bei Linoleum

    Holzsockelleiste bei Linoleum: Hallo zusammen! Bei einem Objekt in Berlin wünscht der Architekt Holzsockelleisten bei einem Lino Boden. Selbst wenn der Estrich innerhalb der...