Loch für Dübel zu groß

Diskutiere Loch für Dübel zu groß im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich bin absoluter Handwerker-Amateur und bräuchte kurz professionellen Rat. Ich wollte eine Wandvitrine auf die Wand hängen. Dazu...

  1. #1 keinhandwerker, 20.12.2009
    keinhandwerker

    keinhandwerker

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektmanager
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich bin absoluter Handwerker-Amateur und bräuchte kurz professionellen Rat.

    Ich wollte eine Wandvitrine auf die Wand hängen. Dazu habe ich ein paar Löcher für die Dübel in die Wand gebohrt.

    Diese Löcher sind aber zu groß geraten (teilweise 5mm). Ich habe den richtigen Bohrer genommen, aber der Bohrer ist immer gerutscht (auf Grund von Steinen).

    Also bin ich in den Baumarkt gegangen, dort haben sie mir dafür Instant-Spachtel (in einer Tube) gegeben und gemeint, das würde halten.

    Ich habe also eines der Löcher ausgespachtelt (nur eines weil testweise), den Dübel gleich reingetan, es Trocknen lassen und die Schraube scheint gut darin zu halten. Bin aber noch etwas skeptisch. Hält diese Masse wirklich gut? Eine Wandvitrine ist ja nicht so leicht, auch wenn sie nicht sehr groß ist (zweitürige Wandvitrine einer Wohnwand).

    Ich habe auch etwas von Blitzzement gelesen, da bin ich aber auch skeptisch. Ich kenne mich halt leider nicht so gut aus.

    Bitte um Rat!

    Liebe Grüße
     
  2. #2 Love2Salsa, 20.12.2009
    Love2Salsa

    Love2Salsa

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizin
    Ort:
    NRW
    Habe früher dicke Holzspähne mit dem Hammer feste ins zu große Bohrloch geprügelt. Überstehendes Holz abgeschnitten und dann ne dicke, lange Holzschraube rein. Hat auch Wandschränke gehalten.
    Bekommst aber nix Garantie dafür :winken
     
Thema: Loch für Dübel zu groß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Loch für Dübel zu groß

Die Seite wird geladen...

Loch für Dübel zu groß - Ähnliche Themen

  1. Löcher im Estrich normal?

    Löcher im Estrich normal?: [ATTACH] Hallo, wir haben eine Wohnung aus den 70er Jahren gekauft und lassen sie nun vollständig sanieren. Wir haben uns für eine...
  2. Horizontale Löcher nach DIN EN 1996

    Horizontale Löcher nach DIN EN 1996: Hallo zusammen, als Laie bin ich doch etwas von der DIN EN 1996 verwirrt, die die nachträglichen erlaubten Schlitztiefen und Positionen im...
  3. Fenstereinbau - Wie schließe ich das Loch nach aussen?

    Fenstereinbau - Wie schließe ich das Loch nach aussen?: Hallo zusammen, Wir wohnen im Altbau und haben uns jetzt neue Fenster gekauft. Nachdem wir alles ausgemessen haben, die Teile gekommen sind habe...
  4. Womit kann ich Loch im WDVS abdichten bzw Dübel darin befestigen?

    Womit kann ich Loch im WDVS abdichten bzw Dübel darin befestigen?: Hallo, leider habe ich ein kleines Problem. Jetzt wollte ich heute an meiner Gaarage meinen neuen Funköffner für die Garage anbringen und habe...
  5. Dübel an Loch-Ziegel

    Dübel an Loch-Ziegel: Hallo, ich habe einen wunderschönen Wandschrank gekauft und habe nun folgendes Problem. Diese möchte ich an meine Außenwand im Haus brinegn....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden