Loch im Keller auffüllen

Diskutiere Loch im Keller auffüllen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich bin neu hier und habe eine kleine Frage zum Keller meines Altbaus. Im Rahmen der Sanierung der Abwasserleitung wurde die neue Leitung...

  1. DaPri

    DaPri

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und habe eine kleine Frage zum Keller meines Altbaus.

    Im Rahmen der Sanierung der Abwasserleitung wurde die neue Leitung an die alte im Keller angeschlossen. Dabei wurde der Kellerboden ca. 20cm aufgestemmt (siehe Bild).

    Nun würde ich gern dieses Loch verschließen (Optik spielt dabei keine Rolle, weil eh ein Schrank darüber steht. Aus meiner laienhaften Perspektive würde ich die Stelle säubern und in zwei Schichten Fertigbeton aus dem Baumarkt reinkippen. Spricht da etwas gegen bzw. wie ist es richtig?

    Vielen Dank und viele Grüße schon mal.
    DaPri
     

    Anhänge:

  2. #2 Stadtbaumeister, 08.10.2019
    Stadtbaumeister

    Stadtbaumeister

    Dabei seit:
    15.08.2019
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    82
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Bauassessor
    Wenn ein Schrank drüber kommt kannst du es auch offen lassen oder nur einen passenden Deckel drauf legen. Dann bleibt es revisionierbar.
     
  3. #3 Diamand, 09.10.2019
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ich würde das Loch mit Sand auffüllen und nur den obersten Zentimeter mit etwas Mörtel verschließen.
    Dann ist das Loch zu und kann im Bedarfsfall trotzdem leicht wieder geöffnet werden.
     
  4. DaPri

    DaPri

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort. So werde ich das machen... wer weiß wie schnell man da nochmal ran muss.

    Viele Grüße
     
  5. #5 2LinkHand, 03.11.2019
    2LinkHand

    2LinkHand

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Für Sowas habe ich immer Styropor genommen. Je nach Größe zuschneiden einschlemmen und Estrich rüber
     
Thema:

Loch im Keller auffüllen

Die Seite wird geladen...

Loch im Keller auffüllen - Ähnliche Themen

  1. Solarthermie, Löcher bohren, nur, ..... wie groß

    Solarthermie, Löcher bohren, nur, ..... wie groß: Hallo zusammen, ich bin neu hier, und habe da eine Frage. Vorher etwas zu meiner Situation. Wir werden eine Haus aus den 1970er Jahren...
  2. Loch in Trapezblechdach

    Loch in Trapezblechdach: Hallo Ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Also: ich habe ein ca. 350m² großes Iso Trapezblechdach. 15° geneigt. Das ist mit...
  3. Loch im Abwasserrohr im Revisionsschacht

    Loch im Abwasserrohr im Revisionsschacht: Hallo, wir haben, nachdem wir bemerkten, dass Feuchtigkeit und unangenehme Gerüche aus dem Revisionsschacht in einem unserer Kellerräume (Altbau...
  4. Löcher in Flachdach erkennen

    Löcher in Flachdach erkennen: Moin Ich habe das Problem, das mein Garagendach undicht ist. Der Aufbau ist folgender: Resitrix Dachbahnen heißluftverklebt, Betonstreifendecke,...
  5. Wasser im Keller (Dachlatte vor 50 Jahren in der Kellerwand einbetoniert)

    Wasser im Keller (Dachlatte vor 50 Jahren in der Kellerwand einbetoniert): Hallo Experten, wir haben bei uns im Keller leider eine böse Entdeckung gemacht. Beim Hausbau (1960) wurde wohl beim Betonieren der Kellerwände...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden