Loch in Stahlbetondecke schneiden (Garage)

Diskutiere Loch in Stahlbetondecke schneiden (Garage) im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle hier, ich beschäftigt mal wieder etwas neues. Ich habe unter der Garage meinen Heizungskeller, welcher gleichzeitig auch mein...

  1. persei

    persei

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter im Einzelhandel
    Ort:
    Ergolding
    Hallo an alle hier, ich beschäftigt mal wieder etwas neues. Ich habe unter der Garage meinen Heizungskeller, welcher gleichzeitig auch mein Holzlagerraum ist. Jedes Jahr muss ich aufgrund der örtlichen Gegebenheiten das Holz komplett ums Haus herum den langen Weg schleppen (und ich muss da schon immer so 4 Sterr wuchten). Jetzt habe ich mir überlegt, ob man nicht in den Boden der Garage ein Loch von etwa 50x50cm schneiden könnte, durch das ich dann das Holz nur in die darunter liegende Schütte fallen lassen kann. Das würde mir stundenlanges Geschleppe ersparen. Dass "ob" es machbar ist, dürfte wohl keine Frage sein, nur das wie.
    Wie geht man hier vor bzw. welche Art von Firma muss ich hier ansetzen. Nachdem das Loch dann da ist, muss ich es ja wahrscheinlich auch irgendwie befestigen und am Ende eine Stahlplatte oder ähnliches als Deckel anfertigen lassen, oder?
    Wer kann mich hier ein wenig erhellen?
     
  2. #2 Miamistyle, 05.07.2013
    Miamistyle

    Miamistyle

    Dabei seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker/Fliesenleger
    Ort:
    Koblenz
    Google..."Beton bohren, sägen, schneiden" gibts auch bestimmt viele Firmen in Deiner Nähe...
     
  3. #3 RMartin, 05.07.2013
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Einfach mal so ein 50x50cm Loch in ein tragendes Bauteil schneiden/ sägen ist aber nicht.
    Prüfen (lassen) ob und wo man das in der Decke machen kann. Dann Firma raussuchen und im gleichen Zug entspr. Abdeckung montieren.
     
  4. #4 ManfredH, 05.07.2013
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Dabei aber bitte auch beachten, dass Kellerdecken in Bayern (Ergolding klingt irgendwie bayrisch..) mind. feuerhemmend sein müssen - mit einem Loch 50x50 cm sind sie das nicht mehr, und eine "Stahlplatte oder ähnliches" als Abdeckung und Brandschutzabschluss dürfte m.E. baurechtlich auch nicht ausreichend sein.
     
  5. #5 Thomas B, 05.07.2013
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Rein technisch/ baurechtlich liegt Deine Heizung dann also in der Garage....ist ja hinterher 1 Raum....
     
  6. #6 Gast036816, 05.07.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    statisch abklären lassen und absichern, dass du aus 2 brandabschnitten einen machen kannst!
     
  7. #7 OLger MD, 05.07.2013
    OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn's nachgewiesenermaßen hebt, kann man z.B. eine feuerbeständige Deckenklappe T90 (mit Zulassung) einbauen.

    Sollten Verstärkungen am Deckenrand erforderlich werden, müssen diese auch in F90 ausgeführt werden.
    Bei wesentlichen Umbauarbeiten entfällt i.d.R. der Bestandsschutz und betroffene Bauteile müssen als F90-Bauteile nachgewiesen werden.
    Nach 11 Jahren können sich auch Bauvorschriften geändert haben. In dem Fall müssen die aktuellen eingehalten werden.

    Je nach örtlichen Gegebenheiten darf man evtl. aus Garage und Heizungskeller einen Brandabschnitt machen, der dann aber zum übrigen Gebäude entsprechend abgetrennt sein muss (Türen, Wandstärken, Rettungswege, etc.).

    Gruß
    Holger
     
  8. #8 Gast036816, 05.07.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    bei einer f-90-klappe muss die öffnung in der decke entsprechend größer ausgeschnitten werden!
     
  9. persei

    persei

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter im Einzelhandel
    Ort:
    Ergolding
    Ok danke, ich sehe schon, dass das alleine von der Beschreibung her in Preisregionen führt, die jenseits jeder Relation sind.
    Beide Räume haben übrigens aktuell keinerlei Verbindung zum Hauptgebäude. Die Garage mit darunter liegendem Heizungsraum ist baulich vom Haus getrennt. Der Rest leuchtet ein, macht aber wohl keinen Sinn. Dann suche ich lieber andere Lösungen.
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Macht das Loch in der Seitenwand Sinn? Wie so eine Kohlenschütte?
     
  11. persei

    persei

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter im Einzelhandel
    Ort:
    Ergolding
    Nein, leider nicht, da die Garage am Hang steht und von der Einfahrt her gesehen keine Möglichkeit besteht, die Seitenwand des Raums unter der Garage zu erreichen. Das geht erst hinter der Garage. Das erreicht man aber nur, wenn man komplett außen rum geht.
    Meine Alternative ist ein Loch in die Rückwand der Garage oder besser gesagt, eine Tür einbauen und dort dann eine ganz einfache Metalltreppe anbringen. Das ist zwar nicht ganz so komfortabel wie eine Schütte, erspart aber den ganzen Weg ums Haus.
     
Thema: Loch in Stahlbetondecke schneiden (Garage)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betonfertiggarage boden aufschneiden

    ,
  2. kann man eine betonfertiggarage zerschneiden

    ,
  3. Kohlenschütte Mauerwerk

    ,
  4. garagenboden hebt sich ,
  5. fertiggarage loch bohren,
  6. nachträglich in fertiggaragenboden 90 cm loch reinschneiden,
  7. fertiggarage 90 cm loch reinschneiden,
  8. loch in stahlbetondecke
Die Seite wird geladen...

Loch in Stahlbetondecke schneiden (Garage) - Ähnliche Themen

  1. Loch in der Decke, Vermieter plant zweite Decke

    Loch in der Decke, Vermieter plant zweite Decke: Hi zusammen! Vor etwa zwei Wochen hat sich genug Wasser in meiner Schlafzimmerdecke gesammelt um selbige endlich durchbrechen zu lassen: Die...
  2. Löcher in Punktfundament bohren

    Löcher in Punktfundament bohren: Hallo Bauexperten, ich habe vor 2 Tagen 2 Punktfundamente (30x30) für eine kleine Terrassenüberdachung erstellt. Wie lange sollte ich den Beton...
  3. Freigelegter Abwasserstrang - großes Loch füllen.

    Freigelegter Abwasserstrang - großes Loch füllen.: Liebe Experten, ich habe diese Monstrum in der Wand und würde es gerne wieder zumachen. Ich würde die das Loch säubern, mit Tiefengrund...
  4. Estrich trotz "Loch" im Boden?!

    Estrich trotz "Loch" im Boden?!: In meinem Neubau wurde bei der Betonage der Decke über EG Murks gemacht. Es wurde in einem Bereich, wo man später läuft, eine Aussparung von ca....
  5. Nachträglich 2 Löcher in die Stahlbetondecke - geht das?

    Nachträglich 2 Löcher in die Stahlbetondecke - geht das?: Guten Abend zusammen, kann mir nochmal jemand weiter helfen? Ich lese hier ja eifrig, aber dazu habe ich nichts gefunden. Unser Haus ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden