Löcher im Bad schließen, was ist erlaubt

Diskutiere Löcher im Bad schließen, was ist erlaubt im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Problem: Neue Wasserleitungen im Bad wurden verlegt. Dafür musste die gemauerte Wand ringsum aufgestemmt werden. Jetzt ist natürlich überall...

  1. checkervn22

    checkervn22

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Stuttgart
    Problem:
    Neue Wasserleitungen im Bad wurden verlegt. Dafür musste die gemauerte Wand ringsum aufgestemmt werden.
    Jetzt ist natürlich überall fausttiefe Schlitze die verfüllt werden müssen.
    Ich habe angefangen diese mit Gips zu schließen ohne groß zu überlegen.
    Ein Bekannter sagte mir aber jetzt, daß das nicht ok sei.
    Gerade weil dort der Duschbereich ist.
    Hab mich dann versucht schlau zu machen, aber irgendwie gehen die Meinungen total auseinander.
    Je länger ich suche umso mehr das durcheinander; Zementgips/Rigips/etc...
    Ich dachte das spielt keine Rolle, da man zum Schluß Duschdicht draufrollt und das die Abdichtung für die Fließen/Wasser ist.

    Wer kann mir helfen und sagen wie es denn nun richtig gemacht wird.
    Muß man spezielles "Material" nehmen?
    Wie groß darf denn die Fläche/Tiefe sein die man so "zuspachtelt"?

    Für Eure fachliche Einschätzung wär ich sehr dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rudolf Rakete, 19. September 2011
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Gips zieht nun mal gerne Wasser, deswegen sollte man es in feuchten Räumen nicht nehmen. Besser ist Kalk Zement Putzmörtel.
    So zumindest die Auskunft meines Maurers.
     
  4. checkervn22

    checkervn22

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Stuttgart
    Ok
    und auch schlüssig, aber wie gesagt, die Abdichtung ist ja eigentlich Wasserdicht, und da spielt der Untergrund weniger die Rolle.

    Kann man den Zement als "obere" Schicht draufziehen oder muss alles wieder runter?
     
  5. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Hallo checkervn22 !

    Hättest Du mal vor den zugibsen nachgefragt.Also zum beiputzen von Leitungskanälen/Rohrschlitze würde ich auch immer einen MG 2 empfehlen.

    Gerade in Feuchträumen.
    Mit Gips in Feuchträumen wäre ich immer vorrichtig.

    Gruß Helge 2
     
  6. checkervn22

    checkervn22

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Stuttgart
    Danke

    Muss alles entfernt werden oder reicht eine Schicht von 1cm?

    Welches Produkt/Hersteller kann man bei MG2 empfehlen?
     
  7. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Zum beiputzen der Schlitze kannst Du ganz normalen Kalk/Zementmörtel aus dem Baumarkt nehmen (MG 2= Mörtelgruppe 2-also Kalk/Zementmörtel)

    In wie weit den bereits vorhandenen Gips wieder rausstemmen-kann ich Dir nicht beantworten.Ich hatte noch nie solch ein Proplem.
    Will auch nichts falsches sagen.

    Gruß Helge 2
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Alles muß weg! Und zwar penibel. Sonst kann das auftreiben.

    Egal. Da tuts der billigste "Putz- und Mauermörtel". Notfalls sogar einer aus dem Baumarkt...
     
  9. stoschi

    stoschi

    Dabei seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    norden

    Man kanns auch übertreiben.Wahrscheinlich wirst beim Raustemmen mehr kaputtmachen als das jemals mit dem Gips in den Schlitzen was passieren kann.
    Machs mit normalen Maurermörtel glatt und mach Duschdicht rauf und fertig.Die Elektiker gipsen doch ihre Dosen in den Bädern auch ein.
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nicht stemmen! Kratzen.
    Und selbstverständlich verwendet ein guter Eli in Bädern (wie auch in Feuchträumen und bei Außenmontage KEINEN Gips, sondern z.B. Fliesenkleber auf Zementbasis.
     
  11. stoschi

    stoschi

    Dabei seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    norden

    Ja und da machen sie denn Gips rein damit es besser anzieht.:28:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nö, solchen Quatsch machen vielleicht irgendwelche Malers...
     
  14. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Gips in Feuchträumen haben wir im Elektroeck schon vor längerem durchgekaut, nutzt mal die Suche!

    Grüsse
    Jonny
     
Thema: Löcher im Bad schließen, was ist erlaubt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlitz für wasserleitung

    ,
  2. schlitze im bad schließen

    ,
  3. badezimmer schlitze schliesen

    ,
  4. kabelschlitze schließen
Die Seite wird geladen...

Löcher im Bad schließen, was ist erlaubt - Ähnliche Themen

  1. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  2. Löcher verschließen bei Holzständer

    Löcher verschließen bei Holzständer: Hallo zusammen, ich habe in meinen neuem "gebrauchten" Haus, jetzt nach dem die Möbel raus sind noch ein paar kleine Probleme gefunden die man...
  3. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  4. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  5. Löcher im Türblatt

    Löcher im Türblatt: Hallo, Kurze Frage an die Türbauexperten: Ich habe zwei neue "Haustüren" aus Kunsttoff bekommen. Jetzt habe ich gesehen, das beide Türen unter...