Löcher im Betonkeller

Diskutiere Löcher im Betonkeller im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben ein RH Bj. 69 gekauft, bei dem im Keller eine feuchte Stelle war (bzw. ist) Man sah es am Putz und Tapete. Die Stelle ist...

  1. mfr1

    mfr1

    Dabei seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,
    wir haben ein RH Bj. 69 gekauft, bei dem im Keller eine feuchte Stelle war (bzw. ist) Man sah es am Putz und Tapete. Die Stelle ist normalerweise trocken, außer wenn es sehr stark und lange regnet oder wie jetzt, wenn durch Schneeschmelze und Regen der (Lehm-)Boden durchgeweicht ist. Nach dem ich den Gipsputz und darunter eine Art Betonputz in der Ecke (genau die Ecke zw. Wand und Boden) abgeschlagen habe, kamen zwei Löcher (ca. 25mm Durchmesser) zum Vorschein, die jemand schräg nach unten gebohrt hat und mit einer Art Schaum verfüllt und mit einer Art Betonputz verputzt hat. Dadurch kommt nun etwas Feuchtigkeit rein (keine Pfütze). Mit einem Feuchtemeßgerät gemessen ist um die Löcher herum alles trocken.
    Meine Fragen:
    warum wurden diese Löcher gebohrt (evt. zum Versickern des Regenwassers in der Rohbauphase)?
    Wie dichte ich diese Löcher dauerhaft ab (Zustopfen mit Betonspachtel, verfüllen mit Bitumen...)?
    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Löcher im Betonkeller

Die Seite wird geladen...

Löcher im Betonkeller - Ähnliche Themen

  1. Löcher verschließen bei Holzständer

    Löcher verschließen bei Holzständer: Hallo zusammen, ich habe in meinen neuem "gebrauchten" Haus, jetzt nach dem die Möbel raus sind noch ein paar kleine Probleme gefunden die man...
  2. Löcher im Türblatt

    Löcher im Türblatt: Hallo, Kurze Frage an die Türbauexperten: Ich habe zwei neue "Haustüren" aus Kunsttoff bekommen. Jetzt habe ich gesehen, das beide Türen unter...
  3. 100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden)

    100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden): Hi, ich habe gerade eine schon sehr vergammelte 80x80 Duschtasse aus dem Gästebad entfernt und dabei ist die Ytong umrandung auch gleich...
  4. Loch unter Fensterbank

    Loch unter Fensterbank: Guten Tag, nach dem Einbau unserer fixen bodentiefen Fenster im OG entsteht darunter ein offener Bereich, da das Fenster natürlich mittig unter...
  5. Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?

    Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?: Hallo zusammen, die Monteure haben heute ein Loch durch den Betonträger gebohrt. Ist das ein Problem für die Statik oder unbedenklich? [ATTACH]...