Lößlehm Boden als Baugrund

Diskutiere Lößlehm Boden als Baugrund im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, mein Mann und ich stehen kurz vor der notariellen Beurkundung für den Hauskauf eines Reihenhauses aus dem Jahr 2001. Gestern hat...

  1. #1 nathalie1303, 18.02.2021
    nathalie1303

    nathalie1303

    Dabei seit:
    18.02.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich stehen kurz vor der notariellen Beurkundung für den Hauskauf eines Reihenhauses aus dem Jahr 2001.

    Gestern hat der Verkäufer uns kommentarlos noch ein paar Unterlagen per E-Mail geschickt, unter anderem ein Schreiben eines Geologen aus 1998, welches an den damaligen Bauträger gerichtet wurde.

    In diesem steht, dass das Grundstück aus Lößlehm besteht. Eine Baugrunderkundung mit Gutachten ist damals nicht erfolgt..
    Der Bauträger ist 2000 während des Baus auch noch insolvent geworden.

    Wie würdet ihr verfahren? Sollen wir den Hauskauf lieber unterlassen? Wir kennen uns absolut nicht aus, haben nur gelesen, dass Lößlehm als Baugrund nicht so geeignet ist und es auch Jahre später noch zu Problemen kommen könnte.

    Viele Grüße
    Nathalie
     
  2. Mok

    Mok
    Moderator

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    247
    Beruf:
    Ingenieurgeologe
    Lößlehm ist als Baugrund etwas schwieriger, aber keineswegs ungeeignet. In vielen Gegenden ist er der Normalfall und auch dort stehen die Häuser. Wenn euer Haus schon so lange ohne Probleme steht, ist auch nicht mehr viel zu erwarten.

    Worauf ihr noch achten könntet ist, ob ihr Bäume in der Nähe habt, deren Wurzeln in Bauwerksnähe reichen. In den letzten Jahren hatten wir häufiger Bauwerksschäden, weil es durch Trockenstress der Bäume zu starkem Wasserentzug und in der Folge zu Setzungen kam.
     
Thema:

Lößlehm Boden als Baugrund

Die Seite wird geladen...

Lößlehm Boden als Baugrund - Ähnliche Themen

  1. Garage Putz und Boden

    Garage Putz und Boden: Hallo Im zuge Umbau und Sanierungsarbeiten bin ich jetzt in der Garage angelangt. Demnächst wird ein neues Tor (Sondermass usw.) eingebaut. Das...
  2. Schallschutz / Trittschall bei Decke/Boden aus BSH

    Schallschutz / Trittschall bei Decke/Boden aus BSH: Hallo zusammen, ich habe eine Frage, wie man am sinnvollsten einen Schallschutz bei einer Decke / Boden aus Brettschichtholz 14 cm macht. Konkret...
  3. Was ist das? Rundstahl in doppelschaliger Wand Boden 1.OG

    Was ist das? Rundstahl in doppelschaliger Wand Boden 1.OG: Guten Abend liebe Foristen, vielleicht könnt ihr mich aufklären was ich da in der Wand gefunden habe? Und, wofür es gut sein soll. Es handelt...
  4. Loch im Boden, doch Estrich sei wohl zu schwer

    Loch im Boden, doch Estrich sei wohl zu schwer: Hallo, wir haben leider in unserer Küche ein Loch im Boden. Wir leben in einer Altbauwohnung die vor 6 Jahren renoviert worden ist. In der...
  5. Wärmeblase im Boden durch Bodenheizung ohne Dämmung

    Wärmeblase im Boden durch Bodenheizung ohne Dämmung: Ich sah gerade mit Entsetzen die Photos von dem Baufortschritten eines Bekannten. Ich: Wo ist die Wärmedämmung unter dem Boden? Er: Gibt es keine...