Loggia entwässerung

Diskutiere Loggia entwässerung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich habe mir vom fachmann eine loggia einbauen lassen. Nun bin ich skeptisch wegen der entwässerung. Anhand der bilder erklärt...

  1. #1 Ulli1969, 11.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    Ich habe mir vom fachmann eine loggia einbauen lassen. Nun bin ich skeptisch wegen der entwässerung.

    Anhand der bilder erklärt bleibt regenwasser mittig stehen. Rechts und links in richtung der fallrohre ist kein gefälle, von der tür nach unten sind es durchgängig 2%. Der dachdecker meinte es könnte kein gefälle seitlich gemacht werden und das immer bis zu einer gewissen höhe wasser stehen bleibt. Das ist für mich als laie total unlogisch. Wäre es nicht nesser gewesen dann das loch mittig der loggia zu machen? Dann hätte man doch von links nach rechts noch ein bisschen gefälle richtung mitte machen können? Ich finde es nicht sehr beruhigend das immer wasser da stehen soll, (wohnraum darunter) ausserdem kann es doch auf dauer nicht gut sein für das material? Wärmedämmung, darauf rhepanolfolie und bauschutzmatte 8mm.
     

    Anhänge:

  2. #2 Flecker, 11.04.2019
    Flecker

    Flecker

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Baumensch
    Zeig uns doch mal wo die Abläufe sind. Prinzipiell ist es hier wie bei einer Attikaentwässerung. Das Wasser Fließt im Gefälle an die Attika und dann im Wasserspiegelgefälle in die Entwässerungsöffnungen. Ein wenig Pfützenbildung ist nicht wirklich ungewöhnlich.


    Spannender ist die Frage nach einem Notüberlauf....
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    1.424
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Da bleibt immer etwas, zusätzlich durch Bautenschutzmatten - das ist normal.
    Fotos und Grundriß?
    permanet steht da sicher nichts, wie bemerkt fehlen dazu einige Angaben.
    Nein, mittig auf Loggia ist eher, schwieriger wege
     
  4. #4 Ulli1969, 11.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Es wurde 160 mm pu gefälledämmung verwendet und mit rhepanol flachdachfolie belegt. Hier noch bilder der abläufe.Die rinnen führen beide zur hauptrinne an der aussenwand.und das wellige ist doch bestimmt auch nicht richtig?
     

    Anhänge:

  5. #5 Ulli1969, 11.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein es regnet nicht jeden tag, aber so wie jetzt geht es nur durch verdunstung weg. Was ist aber im herbst oder winter, wenn es kaum oder durch nachregnung nicht verdunstet?
     
  6. #6 simon84, 11.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.475
    Zustimmungen:
    1.633
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was machst du denn im Herbst wenn sowieso alles feucht ist wegen Bodendunst Morgentau usw?

    Dann trocknets halt nicht. Und ? Ich kenne Garagendächer da steht schon Jahrelang Wasser drauf und es ist dicht....

    Oder halt mal wegwischen ???
     
  7. #7 Ulli1969, 11.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt ja noch wpc bodenbelag drauf, dann ist nix mehr mit wegwischen. Wenn dann unterhalb des aufbaus waser steht geht dann nicht der belag kaputt? Und diese blase vor abfluss ( 1. Bild) , kann ich so lassen oder lieber reklamieren?
     
  8. #8 Ulli1969, 13.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Muss eigentlich noch was zwischen rhepanol flachdachfolie und bauschuttmatten oder werden die direkt darauf gelegt?
     
  9. #9 Fabian Weber, 13.04.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.437
    Zustimmungen:
    1.406
    Wie hoch ist denn die Abdichtung da an der Wand? Sind das wirklich 15cm bis zur Klemmleiste?
     
  10. #10 Ulli1969, 13.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Zwischen dämmung und leiste vorne 12cm, an der balkontür 13 cm.
     
  11. #11 Fabian Weber, 13.04.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.437
    Zustimmungen:
    1.406
    Richtig nach DIN wäre ein seitliches Hochführen von mindestens 15cm über wasserführender Schicht.

    Foto vom Türanschluss mal bitte.
     
  12. #12 Tarunio, 13.04.2019
    Tarunio

    Tarunio

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Hinterland
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdeckermeister, Fachleiter Dach, Wand, Abdicht.
    Also wir Sanieren gerade eine Loggia 12 m² im Bestand und es ist wirklich sehr schwierig.
    Türaufkantungen passen nicht, Geländerhöhe stimmt nicht usw.

    Aber deine Loggia ist alles andere als gut, Aufkantungshöhe viel zu niedrig wenn noch ein Belag verlegt wird.

    Weiterhin darf die Flächen Bahn am Rand nicht direkt hoch geführt werden das ist ein Mangel.
    Das muss auch bei Rephanol sepperat verlegt werden siehe Skizze
    Detailzeichnungen Rhepanol

    Dein Ablauf ist ein Billig Fabrikat, gerade bei einer Loggia würde ich hochwertige Abläufe verwenden !

    Wie ist die Notentwässerung geplant ?
    Wie groß ist die Dachfläche ?

    Du wirst in einigen Jahren Probleme haben.
    Nach einem Fachmann sieht mir das nicht aus !
     
  13. #13 Ulli1969, 18.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Hier nun endlich die gewünschten bilder.
     

    Anhänge:

  14. #14 Ulli1969, 18.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwei abläufe
     

    Anhänge:

  15. #15 Ulli1969, 18.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Muss eigentlich noch was zwischen rhepanol flachdachfolie und bauschuttmatten oder werden die direkt darauf gelegt?
     
  16. #16 Fabian Weber, 18.04.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.437
    Zustimmungen:
    1.406
    Heißt das jetzt von Boden bis Oberkante Klemmleiste sind es an der Tür nur 7cm. Die Klemmleiste ist aber an der Tür sowieso nicht zulässig, mit den Schrauben da im Rahmen. Hier muss fachgerecht angeschlossen werden (z.B. mit Flüssigkkunststoff).

    Dass der Randanschluss mit einer extra Bahn zu erfolgen hat und wie die Ecken ausgebildet werden siehst Du hier:



    An den anderen Bereichen ist die Klemmleiste auch zu niedrig. Gefordert sind 15cm von Boden bis Unterkante Klemmleiste.

    Was wohl @SIL dazu sagt?
     
  17. #17 Ulli1969, 18.04.2019
    Ulli1969

    Ulli1969

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sind 7 cm und bis zur schwelle 12 cm insgesamt..
     
  18. #18 Fabian Weber, 18.04.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.437
    Zustimmungen:
    1.406
    Und die Schrauben? Entweder Los-Festflansch oder Flüssigkkunststoff

    Silikon ist keine Abdichtung!
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Loggia entwässerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. loggia dach

Die Seite wird geladen...

Loggia entwässerung - Ähnliche Themen

  1. Fußboden der Loggia trocknet

    Fußboden der Loggia trocknet: Hallo, der BPC-Belag ist drauf und es hat gleich geregnet. Der Boden trocknet auf der linken Seite nicht ab, während die rechte Seite schon längst...
  2. Wenn die obere Abdichtungsbahn in Loggia geflickt wurde

    Wenn die obere Abdichtungsbahn in Loggia geflickt wurde: Hallo, mir ist aufgefallen, daß die obere Kunststoffabdichtungsbahn an einer Stelle ausgebessert wurde, also aus dem gleichen Material einen...
  3. Definition von Fußboden (Loggia)

    Definition von Fußboden (Loggia): Hallo, in meiner Bau- und Ausstattungsbeschreibung steht folgendes: "Oberflächen: Böden: Loggia - Betonplatten" (das selbe steht...
  4. Dach-Loggia sanieren im Herbst /Winter?

    Dach-Loggia sanieren im Herbst /Winter?: Hallo, es sieht aus als würde es erst im Spät-Herbst mit der Sanierung klappen. Kann man wenn die Temp. niedrig sind noch diese Arbeiten (Loggia...
  5. Loggia sanieren

    Loggia sanieren: Hallo, in u. 2-Fam.Haus Dach ist die Loggiaboden feucht u.muß saniert werden. Jetzt sind noch Fliesen dort, danach WPC. Da ich verschiedene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden