Lohnen sich die teueren schallgedämmten HT Rohre ?

Diskutiere Lohnen sich die teueren schallgedämmten HT Rohre ? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich bin aktuell dabei das Bad zu sanieren und dabei werden die Sammel- bzw. das Fallrohr erneuert. Es stellt sich mir die Frage...

  1. acii

    acii

    Dabei seit:
    07.04.2021
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,

    ich bin aktuell dabei das Bad zu sanieren und dabei werden die Sammel- bzw. das Fallrohr erneuert.

    Es stellt sich mir die Frage ob sich die teuren schallgedämmte Rohre lohnen ?

    oder soll es eher ein Standard HT Rohr sein , welches dann mit einem Dämmschlauch überzogen wird ?

    Meine aktuelle Idee ist , das Fallrohr in der teuren schallgedämmten Ausführung und sämtliche Zuführungen dann mit Standard HT Rohren ausführen..

    Macht das Sinn ?

    VIelen Dank schon mal für euer Feedback !

    Gruss
    Achim
     
  2. #2 Fred Astair, 26.04.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.820
    Zustimmungen:
    5.264
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Das kommt ganz darauf an, was hinter, unter und neben den Rohren vor Schall geschützt werden soll.
    In einer Vorsatzschale entlang der Außenwand ist Schallschutz unnötig. Im Keller darunter auch. Geht jedoch das Fallrohr durchs Schlafzimmer unter dem Bad, wäre guter Schallschutz essentiell.
     
    klappradl gefällt das.
  3. acii

    acii

    Dabei seit:
    07.04.2021
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    danke der schnellen Antwort..

    das Fallrohr läuft in der Wand... bzw. ist die Wand an dieser Stelle entsprechend ausgestemmt.

    Der ausgestemmte BEreich ist relativ groß , somit kann ich das Fallrohr + Steigleitungen für Warm/KAlt-Wasser ebenfalls in diesem Schacht unterbringen....eng wird es aber definitiv..
    Ich möchte jedoch vermeiden , dass ich einen Vorbau ergänzen muss... da das Fallrohr vor allem im EG durch die Küche geht... und somit die Arbeitsplatte nicht mehr vollflächig platziert werden könnte.

    Im Endeffekt läuft das Rohr wie folgt:
    DG - BAd
    OG - Bad
    EG - Küche
    UG - Bad

    Schlafzimmer liegen alle auf der anderen Seite des Hauses..
    Der kritische Punkt ist die Küche.. wenn wir beim Abendessen sitzen und jemand die Toilette benutzt, sollte dass nicht unbedingt die Ruhe stören ;-)

    Danke weiterhin für euren Input
    Gruss
     
  4. #4 Fred Astair, 26.04.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.820
    Zustimmungen:
    5.264
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Dann sollte besonderes Augenmerk auf den Deckendurchbruch oberhalb der Küche und die Falleitung durch die Küche gelegt werden. Hier würde ich schallgedämmtes Rohr verlegen und peinlichst darauf achten, dass das Rohr an keiner Stelle mit dem Mauerwerk Berührung hat. Von einem Zusammenquetschen von Warm-, Kalt- und Abwasserleitungen rate ich aus Gründen der Trinkwasserhygiene und der Körperschallübertragung dringend ab.
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    4.181
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    DAS KOMMT DRAUF AN:

    Geberit silent PP
    würde ich empfehlen. Hab es selbst als ältere Variante mit Klemmschellenverbindern in meinem Haus. Es dämpfen aufgrund der hohen Masse die Fließgeräusche ganz gut weg.

    Marley HT Silent
    ist hingegen voll die Mogelpackung!
    Die geraden Rohre sind mit mehrschichtiger Wandung sicher ok ABER sämtliche Bögen und Abzweige sind dünn und einschichtig ausgeführt und offensichtlich nur blau gefärbter Billigschrott. Gerade dort wo die Fließgeräusche entstehen wurde gespart und das hört man leider deutlich. Leider habe ich diesen Mist auch schon verbaut und ärgere mich jedes mal wenn ich im Keller Tropfgeräusche im unteren 3 x 30° Bogen unter der DN 110 Fallleitung höre.
     
  6. acii

    acii

    Dabei seit:
    07.04.2021
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    wie meinst du das mit der Hygiene ? die Wasserleitungen selbst sind ja auch nochmals sehr dick gedämmt ....
    dsa mit der Körperschallübetragung ist definitiv kritisch , dass muss ich schauen wie ich da zurecht komme, im Worst Case kann ich immer noch einen kleinen Vorbau machen , auch wenn das optisch an der Küchenplatte etwas weh tut.

    das mit Marley habe ich nun in Kürze schon vieles negatives gehört.... auch wenn Schade , da diese teile im Baumarkt gut verfügbar sind..

    Kennt jemand die Skolansafe Rohre ?? welcher auch Hornbach anbietet (Leider nur auf BEstellung)

    SKOLANsafe Rohr DN 90 2000 mm bei HORNBACH kaufen

    Danke
     
  7. #7 BaUT, 26.04.2023
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2023
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    4.181
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Leider habe auch ich den Fehler gemacht und nach Marley gegriffen - weil die bei Bauhaus im Regal standen und die Werbung Flüsterrohre versprach - statt die Geberit silent PP zu kaufen, die es bei Bauhaus als Bestellware gibt.

    Übrigens stellt Marley auch die grauen HT-Rohre her. Da ist es natürlich ganz einfach auf der selben Strecke auch mal blau eingefärbten Kunststoff mit gleicher Wandungsstärke durchlaufen zu lassen. Wenn der Kunde die Verarsche nicht rafft - sein Pech!
     
    Fred Astair gefällt das.
  8. #8 Fred Astair, 26.04.2023
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.820
    Zustimmungen:
    5.264
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    "Sehr dick gedämmt" und enger Wandschlitz widersprechen sich irgendwie. Aber die wirklichen Maße kennst nur Du.
    Auch ein gedämmtes Kaltwasserrohr erwärmt sich nach kurzer Zeit, wenn ein warmes Rohr daneben liegt. Das Prinzip sollte ein großer Abstand sein und bei horizontaler Verlegung in der Vorwand Kaltwasser unten über dem Fußboden und Warmwasser oben.
     
  9. acii

    acii

    Dabei seit:
    07.04.2021
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    wundert mich das Bauhaus soll ein Schrott anbietet , das bin ich eigentlich nur von OBI gewohnt ;-)
    wie weit sollten denn die Warm und Kaltwasserrohre auseinanderliegen ? Es gibt eine kleine Planänderung , werde die Wasserleitungen an einer anderen Stelle nach oben ziehen ... somit habe ich kein Platzproblem und kann vor allem auch das Fallrohr und die Wasserleitungen separate (zeitlich getrennt) voneinander installlieren... Hintergrund: Wir sanieren ein Mehrfamilienhaus auf Etappen

    Gruss Achim
     
  10. #10 Gast 85175, 27.04.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Die lohnen sich ganz sicher für irgendwen, sonst würde die niemand herstellen und verkaufen wollen…
     
    driver55 gefällt das.
Thema: Lohnen sich die teueren schallgedämmten HT Rohre ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marley ht silent

Die Seite wird geladen...

Lohnen sich die teueren schallgedämmten HT Rohre ? - Ähnliche Themen

  1. Carport Dach Trapezblech Preis + Lohn

    Carport Dach Trapezblech Preis + Lohn: Hallo, ich möchte ein Carportdach in ca. 2m Höhe neu machen lassen. Das Carport selbst sind eigentlich nur ein paar Holzbalken. Für das...
  2. Welche Versicherungen habt Ihr, welche lohnen sich?

    Welche Versicherungen habt Ihr, welche lohnen sich?: Hallo Zusammen, Unser Haus wird in ca. 6 Monaten fertig sein. Zeit um sich Gedanken um die Versicherungen zu machen. Aktuell sieht es wie...
  3. Lohnen sich LiFePo Solarakkus?

    Lohnen sich LiFePo Solarakkus?: Hi hat jemand einen Stromspeicher auf Basis von LiFePo? Die Preise liegen derzeit ca. 10x so hoch wie einfache AGM-Batterien - lohnt sich das...
  4. Welche Dämmmaßnahme lohnen sich zuerst?

    Welche Dämmmaßnahme lohnen sich zuerst?: Hallo, mir stellt sich gerade die Frage welche Dämmmaßnahmen sich rein wirtschaftlich zuerst lohnen. Angenommen ich lasse ein Haus nach dem...