Lohnt sich ein Nano-BHKW?

Diskutiere Lohnt sich ein Nano-BHKW? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir wollen ein EFH bauen, das natürlich gut gedämmt ist (KfW 40). Nun ist die große Frage nach einem Heizsystem. Bei meiner Suche bzw....

  1. Pooh

    Pooh

    Dabei seit:
    03.03.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir wollen ein EFH bauen, das natürlich gut gedämmt ist (KfW 40). Nun ist die große Frage nach einem Heizsystem. Bei meiner Suche bzw. Informationsgewinnung bin ich auf Nano-BHKWs gestoßen und finde leider nur ältere Erfahrungsberichte zwecks Rentabilität und Anschaffungspreis. Als großen Vorteil sehe ich hierbei natürlich auch die gleichzeitige Erzeugung von Strom der zum Eigenverbrauch genutzt wird, so dass weniger über den Energieversorger bezogen werden muss. Kann man so ein BHKW auch in einen Heizraum im EG stellen oder ist dafür auf Grund von Lärm oder ähnlichem zwingend ein Keller notwendig?

    Wie sehen eure Erfahrungen aus? Bzw. für welche Heizart habt ihr euch entschieden?
     
  2. #2 Leser112, 04.03.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Hallo,
    Da eigentlich ein PH, kann ich nur auf sorgsame und fachgerechte Heizlastberechnung und Lüftungsdimensionierung hinweisen!
    Erst mal den tatsächlichen Leistungs- und Energiebedarf für Heizung und WW-Bereitung feststellen lassen (Grundlagenermittlung).
    Andernfalls ein Blick in eine sehr trübe Glaskugel.
    Das erreicht man z.B. auch mit einer Abluftwärmepumpe + PVA. Oder mit einem Lüftungsgerät mit Heizfunktion + PVA.
    Sicherlich nicht grundlos werden die meisten BHKW thermisch geführt. Was ist hier beabsichtigt?
     
  3. #3 Fritz531, 04.03.2018
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    Nein, KfW-Effizienzhaus 40 ist vom PH noch weit entfernt. Allein schon die Energiebezugsfläche ist nicht identisch.
     
  4. #4 Leser112, 05.03.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Ich meine stets tatsächliche Verhältnisse, nicht die Normierungsgrundlagen der jeweiligen Nachweisverfahren.
     
  5. #5 Fritz531, 05.03.2018
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    auch da besteht ein großer Unterschied.
     
  6. #6 Leser112, 05.03.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Was hat das mit der Ausgangsfrage nach dem Nano-BHKW zu tun?
     
  7. #7 Pluto25, 31.03.2018
    Pluto25

    Pluto25

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Backofenbauer
    Ort:
    Gangelt
    Lohnen- finanziell wohl eher nicht (ähnlich Solarthermie) - aber ein gutes Gefühl zu sehen das der Zähler stillsteht während gerade gekocht wird oder die Waschmaschine läuft. Und mit ein wenig modifikationen bei einem Totalstromausfall trotzdem in einer warmem beleuchteten Wohnung zu sein. Passiert glücklicherweise selten aber wenn dann richtig (s. Borken).
    Auch wenn sie eher leise laufen ist der Standort mit bedacht zu wählen. Nicht zwingend ein Keller aber auch nicht gleich neben dem Schlafzimmer.
     
  8. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    188
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Wobei ich mich frage, ob die BHKW ohne Stromzufuhr auskommen. Versorgt sich so ein Teil wirklich komplett selbst ?
     
  9. #9 Pluto25, 01.04.2018
    Pluto25

    Pluto25

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Backofenbauer
    Ort:
    Gangelt
    Im normalfall nicht, daher "wenig Modifikationen". Die meißten PV-Wechselrichter lassen sich auf Inselbetrieb umstellen, ob die BHKWs das auch vom Hersteller aus vorsehen?
     
Thema: Lohnt sich ein Nano-BHKW?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lohnt sich ein bhkw

    ,
  2. nano bhkw hersteller

    ,
  3. news

Die Seite wird geladen...

Lohnt sich ein Nano-BHKW? - Ähnliche Themen

  1. Lohnt sich die Reparatur noch? Hydrotherm Altus HSA 25

    Lohnt sich die Reparatur noch? Hydrotherm Altus HSA 25: Wir besitzen eine Brennwert Kombitherme von Hydrotherm, die 2001 beim Neubau installiert wurde. Bisher gab es keine Auffälligkeiten. Vor 3 Jahren...
  2. Altbau Bungalow, selten bewohnt - lohnt sich minimal Lüftung?

    Altbau Bungalow, selten bewohnt - lohnt sich minimal Lüftung?: Hallo zusammen. Als Vorgeschichte: In unserem Garten steht ein alter Bungalow, etwa 60 qm, baujahr um die 1960. Massiv gebaut, erst als Werkstatt...
  3. Zuschuß für Heizungsanlage lohnt sich nicht wirklich

    Zuschuß für Heizungsanlage lohnt sich nicht wirklich: Hallo Möchte mit diesem Beitrag meine Erfahrung mitteilen, und kann vielleicht dem einen oder andern die Entscheidung damit erleichtern. Also...
  4. Lohnt sich Steinwolle in Dachschrägen?

    Lohnt sich Steinwolle in Dachschrägen?: Hallo alle zusammen, unser Trockenbau soll in paar Wochen statt finden. Nun habe ich zwei Firmen für den Trockenbau gefunden. Da wir an eine...
  5. Lohnt sich noch Photovoltaik noch? (SS0-Hallendach 1.600m²)

    Lohnt sich noch Photovoltaik noch? (SS0-Hallendach 1.600m²): Hallo, ich beginne gerade als Bauherr zusammen mit einem Architekten mit der Planung einer 25x64 Meter 1.600m² großen Halle mit Ausrichtung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden