Lücke im Innenputz

Diskutiere Lücke im Innenputz im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, da der Gipser nach dem Sanitärmenschen kam und wohl keine Lust hatte, sich mit Frickeleien zu beschäftigen, haben wir nun ca. 0,2x0,5m...

  1. #1 holgito, 23. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2012
    holgito

    holgito

    Dabei seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wiernsheim
    Hallo,

    da der Gipser nach dem Sanitärmenschen kam und wohl keine Lust hatte, sich mit Frickeleien zu beschäftigen, haben wir nun ca. 0,2x0,5m unverputzte AUßenwand.
    Aussparung Innenputz.jpg
    Und das in der Küche, wo es ja durchaus mal warm und feucht wird.
    Mauerwerk ist 20cm KS, außen soll 16cm WDVS drauf.

    Ich dachte immer, der Innenputz ist die luftdichte Schicht und sollte daher überall dicht sein.
    Ist die Ausführung akzeptabel, wenn außen noch WDVS drauf kommt oder sollte ich da auf Nachbesserung drängen?
    Falls Nachbesserung anzustreben ist: habt ihr ein paar gute Argumente für mich?

    gruß,
    holgito
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bomberos

    bomberos

    Dabei seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Rhein Neckar
    Das der Sani vor dem Gipser kommt ist meines erachtens normal.
    Bei uns wurden allerdings auch Schlitze geschlagen nach Herstellervorgaben
    und nach Statik. Also die Steine wurden ausgespart damit die Rohre in der Wand sind und
    nur die Anschlüsse raus schauen. Somit hätte der Gipser es leichter gehabt.
    Zum Thema Luftdicht habe ich gelernt, dass alles verputz sein muss, auch bis auf die
    Betondecke runter.

    Bin aber wie in der Berufsbezeichnung zu sehen nicht vom Fach.
    Nur Bauherr...
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    1.)Wenn Auf-Wand Inst., dann werden solche Bereiche vorgeputzt, bevor der Installateur kommt
    2.) Es ist nicht Aufgabe des Putzers die Rohre vor dem Putz noch mal abzunehmen
    3.) "Frickeln" muss/kann der Putzer da auch nicht.
    4.) Im Bereich der Rohre ist keine Stossfuge zu sehen (das sind nicht nicht luftdichten Fugen), also ist Dichtheit weniger das Problem
    5.) So eine Stelle würde ich nicht sehen wollen, wenn ich den Spülenunterschrank öffne (spätere Dreckecke)

    Abhilfe:
    Sanitär-Inst nimmt die Leitungen noch mal ab.
    Putzer putzt die Fläche bei
    Sani bringt die Leitungen wieder an.

    Zahlen wirst Du das müssen, es sei denn es ist ein Bau mit GÜ, dann ist der für die mangelnde Koordination verantwortlich.

    Falls ein Architekt die Bauleitung hatte, frag den mal wg. mangelnder Koordination.
     
  5. kappradl

    kappradl Gast

    Und um die Wandscheiben muss der Putz nach Installation noch mal nachgebessert werden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lücke im Innenputz

Die Seite wird geladen...

Lücke im Innenputz - Ähnliche Themen

  1. Innenputz Temperaturen

    Innenputz Temperaturen: Grüße Da es jetzt draußen eisige Temperaturen hat wollte ich mal Fragen wie das ausieht zwecks Innenputz habe eine Große Heizkanone in meinem...
  2. Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade

    Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade: Hallo zusammen, unser Keller liegt unter dem EG unserer DHH und damit unter dem natürlichen Gelände. Vor dem Kellerfenster befindet sich ein...
  3. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...
  4. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  5. Lücke unter Türrahmen

    Lücke unter Türrahmen: Hallo liebe Gemeinde, zwischen einem voll umlaufenden Metallrahmen einer Tür und dem Estrich sind ca. 5 mm Luft. Der Rahmen musste einfach etwas...