Lüftung eines Windfangs - wie mache ich es richtig?

Diskutiere Lüftung eines Windfangs - wie mache ich es richtig? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Einen wunderschönen guten Tag! In unserem Partnerhaus (Doppelhaus mit gemeinsamem Eingang und Windfang) ist der 6qm Windfang mit Haustür auf der...

  1. #1 joerg1983, 11.05.2021
    joerg1983

    joerg1983

    Dabei seit:
    11.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Einen wunderschönen guten Tag!

    In unserem Partnerhaus (Doppelhaus mit gemeinsamem Eingang und Windfang) ist der 6qm Windfang mit Haustür auf der einen Seite und zwei Wohnungstüren auf der gegenüberliegenden Seite hermetisch verschlossen. Dies führt zu zwei Problemen:

    1.) Abgestellte Schuhe "lüften" die Nacht über in den kleinen Raum. Jugendliche Hormon-Käselatschen machen den Raum morgens kaum durchquerbar.

    2.) Sind zwei Türen geschlossen, kann die dritte Tür nur mit großem Kraftaufwand geschlossen werden, da die Luft im Raum komprimiert werden muss bzw. durch die (kleiner werdende) Fuge der schließenden Tür entweicht.

    FRAGE:

    Wie kann man möglichst einfach eine Lüftung des Raums erreichen? Loch neben der Haustüre? Wie das abdichten? Reicht überhaupt ein Zugang? Zu den Wohnungen möchte nicht durchbohren bzw. Partnerhaushälfte wird da nicht mitspielen!

    Dank für eure Antworten


    Jörg


    PS:Ich möchte noch anmerken, dass der Windfang unbeheizt ist. Schlecht wäre natürlich nun, wenn durch den Luftaustausch Schimmelbildung auftritt. Dann lieber schlechte Luft...
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    2.584
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    fenster vorhanden?
     
  3. #3 driver55, 12.05.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das wäre zu einfach.:biggthumpup:

    Interessant ist aber, ob der Windfang innenliegend oder davorgesetzt ist. Skizze, besser noch Bild mit „Käselatschen“ wäre hilfreich.
    Sofortmaßnahme, der/die soll die Stinkschuhe ins Haus, in den Keller nehmen.
    Schuhschrank im Windfang...

    Wenn alles so dicht ist, ist‘s ein Neubau?!
     
  4. #4 joerg1983, 14.05.2021
    joerg1983

    joerg1983

    Dabei seit:
    11.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    In der Tat, Baujahr 2001. Einige Fenster sind zugig, nur im vermaledeiten Windfang ist es wie in einem Biolabor!

    Hier mal ein Bild der Lage:
    [​IMG]
    Als große Version abrufbar unter: bilder-upload.eu/bild-013a4f-1620944839.png.html
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    2.584
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Selbstlüftung über planmäßige Undichtigkeiten der thermischen Gebäudehülle kaum Umsetzbar,
    maschinelle Lüftung ??? Dann gibt es im unbeheizten Windfang bald Außentemperaturen und dafür sind die Wohnungstüren und die rennwände zu den Wohnungen sicher nicht vorgesehen.

    Lösung: Die Jugend nimmt ihre Botten mit in ihr Zimmer oder zumindest mit in die jeweilige Wohneinheit - dieses "sollte" ja dann ohnehin gelüftet werden, denn dort wird ja auch jugendlicher Hormondunst anfallen.
     
  6. #6 Tscharlie, 14.05.2021
    Tscharlie

    Tscharlie

    Dabei seit:
    04.08.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    10
    die Türen 2 cm oder so in der Höhe absägen oder Türgummi entfernen
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    2.584
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Bei den Wohnungseingangstüren? Damit der Quantenmief in die Wohnungen ziehen kann?
    Bei der Hauseingangstür? Die ist Kunststoff - da sägt man nix ab.

    Grundsätzlich würde ich hier von einer Fehlnutzung ausgehen. Der Windfang ist ein Windfang und kein Schuhschrank. Wehret den Anfängen, sonst stehen da bald auch noch Schirmständer und der erste schraubt eine Garderobe für die nassen Regenmäntel dort an.
     
  8. #8 driver55, 14.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    20 Jahre alte Hütte ist doch kein Neubau (mehr).

    Wie komm‘ ich an’s Bild? :cool:Ah, jetzedle...


    Wozu isser dann da? Wenn ich dann mit den nassen Klamotten und schmutzigen Schuhen in's Haus gehe, kann ich mir den Windfang auch sparen.
    Zudem ist dort doch eine Garderobe sichtbar und die wird sicherlich von beiden Hälften genutzt.
    --> Hermetisch abgedichteter Schuhschrank oder Stinkstiefel ins Haus nehmen.

    Jeder Raum im Haus sollte ausreichend frische Luft bekommen. Hier reicht das Öffnen der Haustüre beim Verlassen/Eintreten der Häuser leider nicht aus. Hm...
     
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    2.584
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Tja - eine Partei hat eine Garderobe und einen Schuhschrank im Windfang eingerichtet - aber weiß nicht ob das der Architekt so vorgesehen hat.

    Windfang ist ein Vorbau oder Vorraum bzw. Vorflur - wo sich der Wind fängt wenn man die Haustür öffnet. Also eine Schleuse damit der Wind und Regen nicht gleich bis ins Wohnzimmer fegt, wenn man die Haustür öffnet. Ein Windfang ist nicht zwangsläufig Stellplatz für die Garderobe und den Schuhschrank. Wäre ich "der andere Nachbar" so würde ich mir sowas verbitten, denn sowohl die nassen Regensachen als auch die gammeligen Treter gehören zum trocknen nicht in einen unbelüfteten und unbeheizten Durchgangsraum.

    Kann natürlich sein, dass der Archi in den beiden Wohnungen gar keine Flure und keine Stellflächen für Garderoben mehr eingeplant hat. Das wäre für mich dann ein echter Planungsfehler (persönliche Meinung). In diesem Fall sind die Leute natürlich zu der Fehlnutzung des Wintergartens gezwungen.

    Aber ich habe hier eher das Gefühl dass hier die Laubbläser-Menthalität zuhause ist. Man verlagert das eigene Problem einfach vom eignen Vorgarten in den des Nachbarn... oder bene die eigenen Stinkebotten aus dem eignen Flur in den Vorflur des Nachbarn.
     
    driver55 gefällt das.
  10. #10 driver55, 14.05.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    OFF Topic: Das erinnert mich an meinen Nachbarn, der seinen Grünschnitt nach dem Mähen (immer 2-3 x im Jahr, danach läuft der Mähroboter) auf das Nachbargrundstück (Feld eines Bauern) kippt. Er hat dafür sogar ein extra Türchen in seinem Zaun.
    Aus meiner Sicht hat er dort genau NULL zu suchen und darf das genaugenommen nicht mal betreten.
    Ich habe mir schon überlegt, ob mich meinen Grünschnitt nicht auch ab zu auf seinen Rasen kippe.:biggthumpup:
     
    BaUT gefällt das.
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    2.584
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    :hammer:
    :bierchen:
     
  12. #12 LukasFeranti, 01.09.2021
    LukasFeranti

    LukasFeranti

    Dabei seit:
    01.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur bestätigen, dieses Thema ernst zu nehmen und richtig zu machen. Bei uns ging es schief rentschler-lüftung.de
     
  13. #13 Christian2021, 15.11.2021
    Christian2021

    Christian2021

    Dabei seit:
    11.11.2021
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Was wäre denn notfalls mit einem Umluft-Luftreiniger? Diese haben meisten Aktivkohle-Filter integriert, welches sich positiv auf den Geruch auswirken sollte.
    Bei der großen Bandbreite an Geräten welche es inzwischen aufgrund von Corona gibt, wäre bestimmt ein passendes zu finden.
     
  14. #14 BaUT, 16.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2021
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.158
    Zustimmungen:
    2.584
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Klar, statt das jeder Nachbar seine Stinkebotten und nassen Regenjacken in seine Wohnung räumt soll nun neben Schuhregalen und Garderoben auch noch ein Luftreiniger in den Windfang. Das ist dann die hitech-Lösung für Konfliktscheue.

    Laubbläser 2.0

    Wobei es Leute geben soll, die sich dann um die Übernahme der Stromkosten streiten...
     
  15. #15 Christian2021, 16.11.2021
    Christian2021

    Christian2021

    Dabei seit:
    11.11.2021
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Rein objektiv betrachtet - unabhängig was dort in der Praxis gelagert oder hingestellt wird - ist dies m.E. eine mögliche Lösung zur Behebung des Geruchsproblems.
    Die Klärung wie oder wann so ein Gerät betrieben, wo es hingestellt und wie die Stromkosten aufgeteilt werden, schaffen die beiden Parteien im Vorfeld sicherlich selber, sofern Sie sich dafür entscheiden. Bei vermutlich 50 - 60 W Stromaufnahme ist diese Variante zumindest monetär auch bei den anfallenden Betriebskosten zu vertreten...
     
Thema:

Lüftung eines Windfangs - wie mache ich es richtig?

Die Seite wird geladen...

Lüftung eines Windfangs - wie mache ich es richtig? - Ähnliche Themen

  1. Lüftungs-/Lichtschächte - Mindestabstand zu Fenstern von Wohnräumen?

    Lüftungs-/Lichtschächte - Mindestabstand zu Fenstern von Wohnräumen?: Gibt es irgendwelche Normen oder gesetzliche Regelungen zu Abständen von Lüftungsschächten und Lichtschächten zu Fenstern von Wohnräumen im...
  2. Schimmel in Bad-Ecken - Dämmen/Lüftung?

    Schimmel in Bad-Ecken - Dämmen/Lüftung?: Hallo zusammen, Hilfe! In unserem vor einem Jahr kernsanierten aber nicht gedämmten Haus (Bj 1960) bildet sich im Bad Schimmel an zwei Ecken....
  3. Dunkler Fleck Dezentrale Lüftung an Holzfassade

    Dunkler Fleck Dezentrale Lüftung an Holzfassade: Hallo liebes Forum, wir haben folgendes Problem: Wir haben unsere Außenfassade neu streichen lassen (müssen) Ende Oktober. Das Haus wurde 2016...
  4. Lüftung meiner Stahlblechgarage

    Lüftung meiner Stahlblechgarage: Hallo Experten, ich habe mich schon ein wenig in die Thematik einzulesen versucht, bin aber nicht so richtig weitergekommen. Es geht, wie die...
  5. Dezentrale Lüftung im Neubau

    Dezentrale Lüftung im Neubau: Hallo, mich baue gerade selber ein Haus. Ich bin jetzt soweit, dass ich überlege eine Lüftungsablage zu integrieren. Vor allem im Bad, da wir...