Lüftungssystem für feuchten Keller

Diskutiere Lüftungssystem für feuchten Keller im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, meine Frau und ich haben ein Haus Baujahr 1915 gekauft. Das Haus hat eine Teilunterkellerung mit Ziegelmauern. Die Vorbesitzer...

  1. Segi

    Segi

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meine Frau und ich haben ein Haus Baujahr 1915 gekauft. Das Haus hat eine Teilunterkellerung mit Ziegelmauern. Die Vorbesitzer haben diese Mauern verputzt, welcher an einigen Stellen abplatzt.
    Wir hatten dann einen Bausachverständigen da, der uns dazu geraten hat keine Abdichtung durchzuführen, da wir den Keller nicht als Wohnraum nutzen möchten. Selbst ein Handwerker eines Abdichtungsunternehmen hat uns von einer Sanierung abgeraten.
    Der Bausachverständiger hat uns nur geraten ein Lüftungssystem einzubauen, damit das Lüftungsverhalten automatisch gesteuert ist, damit wir uns keine zusätzliche Feuchte reinholen.
    Der Keller ist ca. 40 qm groß. Das Haus grenzt an einer Seite an ein anderes Haus. Auf der Gegenüberliegenden Seite sind 2 Kellerfenster vorhanden, mit denen gelüftet wird.

    Meine Fragen:
    1. Haltet ihr ein solches Lüftungssystem für sinnvoll?
    2. Welche Marke empfehlt ihr?
    3. Muss für eine Kernbohrung ein Statiker hinzugezogen werden?

    Vielen Dank schon mal!!!
     
  2. #2 Fred Astair, 21.06.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    3.299
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Nein, das geht viel einfacher und ohne Strom und heißt "Sommer Fenster zu und Winter Fenster auf". Wenn dann noch ganzjährig der Keller vom Wohnbereich durch eine Tür getrennt ist, bleibt er im Sommer schön kühl und im Winter fließt keine Wärme aus der Wohnung ab.
     
    BaUT gefällt das.
  3. #3 Bromm Edmund, 01.07.2021
    Bromm Edmund

    Bromm Edmund

    Dabei seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Ismaning
    Benutzertitelzusatz:
    Praktiker; Ehrenamtlicher Berater im Bauzentrum Mü
    Und was ist mit der Decke die abgekühlt wird?
    Die Luft wird zwar "trockner" aber man verliert viel Energie.
    Wenn das so einfach wäre !!
    Aber schauen Sie erstmal;
    Das Wichtigste jedoch, ab welchen Wert schadet die Feuchte dem Haus ?
    Wie wird die Feuchte und die Temperatur gemessen ?
    Und Vorsicht, denn hier versuchen viele Firmen an Ihr Geld bzw. an Aufträge zu kommen.
     
  4. #4 Fred Astair, 01.07.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    3.299
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Was will uns Edmund sagen?
     
  5. #5 simon84, 01.07.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.542
    Zustimmungen:
    3.750
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja ich denke er will Aufmerksamkeit für seine Dienstleistungen erzeugen.

    mich persönlich stört das nicht aber ein kurzer Zusatz „Werbung in eigener Sache“ wäre schon angebracht
     
  6. #6 Bromm Edmund, 02.07.2021
    Bromm Edmund

    Bromm Edmund

    Dabei seit:
    11.06.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Ismaning
    Benutzertitelzusatz:
    Praktiker; Ehrenamtlicher Berater im Bauzentrum Mü
    Will denn niemand neutrale Bewertungen?
    Ich habe seit 10 Jahren keine Firma und brauche auch keine Aufträge.
    Was soll also das Gerede "für seine Dienstleistungen"?
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 simon84, 02.07.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.542
    Zustimmungen:
    3.750
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Na dann alles gut dann gib doch gerne deinen Senf dazu und alles gut
     
  8. #8 JohnBirlo, 02.07.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    125
    Der Keller hat so jetzt über 100 Jahre "funktionierrt" und jetzt soll eine Lüftung notwendig sein?

    Wie siehts denn aktuell mit Schimmel aus?
     
  9. #9 Sensemann, 20.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2021
    Sensemann

    Sensemann

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feuerwehrmann
    Ort:
    Ba-Wü
    Guten Morgen,
    ich habe vor ca. 2 Jahren einen kleinen Kellerraum (Abstellraum, ca. 6qm, 1 Fenster) renovieren lassen.
    Neues Fenster, Raum verputzt, Stahltüre, da Zugung über Garage.
    Die Garage kommt selbst im Winter nicht unter +6 Grad, der besagte Abstellraum nicht unter +12 Grad.

    Nun habe ich bemerkt, dass die Luft im kleinen Abstellraum "müffelig" riecht, bzw. der Putz sich leicht verfärbt (leicht feucht ist).
    Ich würde nun gerne zwei "Lüftungsbohrungen" in Form eines Mauerkastens in die Wand zwischen Abstellraum und Garage machen.

    Meine Frage: Bringt dies etwas, wenn ja, wie soll ich die 2 Kernlochbohrungen (150mm Durchmesser) anordnen (oben/unten, oder links/rechts)?

    Vielen Dank und schönen Tag!
    Sense
     
  10. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.344
    Zustimmungen:
    2.071
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    unten links und oben rechts, damit der Weg möglichst lang ist und tatsächlich auch über Thermik ein gewisser Luftaustausch erfolgen kann.
     
Thema:

Lüftungssystem für feuchten Keller

Die Seite wird geladen...

Lüftungssystem für feuchten Keller - Ähnliche Themen

  1. Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung im Keller

    Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung im Keller: Hallo Bei mir im Keller habe ich im Sommer bis zu 70% Luftfeuchtigkeit bei 21 bis 22 Grad. Im Winter ist alles ok da ja geheizt wird hat es bei...
  2. Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung

    Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung: Ich suche ein Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung das keinen Rauch durchlässt. Hintergrund: Es soll ein Dezentrales Lüftungssystem...
  3. Lüftungssystem mit WRG für weniger Solar

    Lüftungssystem mit WRG für weniger Solar: Guten Tag, aktuell bekomme ich von verschiedenen Leuten immer wieder andere Aussagen, deshalb probiere ich es hier noch einmal. Aktuell ist für...
  4. Welches Lüftungssystem sollte es sein?

    Welches Lüftungssystem sollte es sein?: Hallo, wir sind in der Planungsphase unseres Hauses und wurden mehrmals mit der Frage konfrontiert welches Lüftungssystem wir nehmen wollen...
  5. Extrem hoher Energiebedarf - Luft-/Wärmepumpe - Dezentrales Lüftungssystem

    Extrem hoher Energiebedarf - Luft-/Wärmepumpe - Dezentrales Lüftungssystem: Hallo, wir haben ein Häuschen Ende letzten Jahres gekauft mit einer Luft-/Wärmepumpte von istdochegal . Diese ist mit dezentralen Lüftungssystem....