Luftdicht bauen ohne Lüftungsanlage sinnvoll?

Diskutiere Luftdicht bauen ohne Lüftungsanlage sinnvoll? im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, ist es sinnvoll, ein Haus Luftdicht auszuführen, wenn man keine Lüftungsanlage verwenden will? Ist eine Lüftungsanlage zwingend...

  1. HeikoM

    HeikoM Gast

    Hallo,

    ist es sinnvoll, ein Haus Luftdicht auszuführen, wenn man keine Lüftungsanlage verwenden will?
    Ist eine Lüftungsanlage zwingend notwendig, wenn man Luftdicht baut, oder hat das eine mit dem anderen nichts zu tun?

    Danke
    Heiko
     
  2. #2 NBasque, 11.01.2005
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Nicht nur sinnvoll

    Nicht nur sinnvoll, sondern ein Muß !!!

    Das ist übrigens nicht erst seit der EnEV so, sondern schon seit den 70er Jahren (DIN 4108).

    Lediglich die Luftwechselraten müssen beim Einsatz einer Lüftungsanlage noch kleiner sein.
     
  3. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Und die Praxis ?

    Mal ein paar Beispiele die ich selber erlebt habe.
    BDT 1,1 keine Lüftungsanlage. Fenster alle zu.
    Haustür zuschlagen geht nicht, federt immer wieder zurück. Muß ich langsam zudrücken. Bei etwas Wind zieht das ordentlich durch den Schließzylinder.
    Einen Holzofen sollte ich nur mit direkter Zuluft von außen in den Verbrennungsraum anschließen. Mit Schornsteinfeger klären. Die Küchendunstabzugshaube hat fast keine Wirkung.
    Ich baue jetzt immer im HWR eine Lunos feuchtigkeitsgesteuerte Zuluftöffnung ein.
    Gruß Matzi
     
  4. Roka

    Roka

    Dabei seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    x
    Ort:
    bei Potsdam
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Hallo Matzi,

    bin zwar nur Laie, kann aber Ihre Aussage nicht so ganz nachvollziehen.
    Wir hatten das Glück unseren BDt mit 0,55 ohne Lüftungsanlage abzuschließen. Wir bekommen ohne Probleme die Tür bei geschlossenen Fenstern zu und die Küchenabluft funktioniert wunderbar. Wir verlieren bei minus 10° Außentemp. nur 1-1,5° Raumtemp. bei 9-10 Stunden ausgeschalteter Heizung. Es handelt sich nur um ein Niedrigenergiehaus.

    Gruß Rolf
     
  5. #5 Herbert, 12.01.2005
    Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    05.05.2002
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
    Ein energiesparendes Haus

    erfordert Dämmen, Dichten und "Richtiges Lüften" (frei nach Dr. Feist, Passivhausinstitut). Man kann nicht eins davon weglassen, ohne Probleme zu kriegen.
     
  6. Douny

    Douny

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Penzberg
    @NBasque:
    Wieso ist eine Lüftungsanlage ein Muß ?

    In der ENEV steht im §5.2 doch Folgendes: Zu errichtende Gebäude...... Werden andere Lüftungseinrichtungen als Fenster verwendet.......

    ==> Lüftungseinrichtung kein Muß. Fenster reicht auch. Und das, obwohl die ENEV ja eine Dichtheit vorschreibt.

    Oder war das 'Muß' auf den praktischen Nutzen und nicht auf Vorschriften bezogen ?
     
  7. #7 NBasque, 21.02.2005
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Luftdicht bauen

    Ihre Frage ging doch dahin: "Ist es sinnvoll, luftdicht zu bauen, wenn ich keine Lüftungsanlage habe".

    Die entsprechende Antwort habe ich schon vor langem eingestellt.

    Sie müssen luftdicht bauen !!! Das gilt nicht erst seit der EnEV !!! Schon die DIN 4108 sieht das vor !!! Ob mit oder ohne Luftungsanlage ist unerheblich !!!

    Beim Einsatz einer Lüftungsanlage muß die praktische Umsetzung in einer höheren Qualitätsgüte erfolgen (kleinere Luftwechselraten).
     
  8. Douny

    Douny

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Penzberg
    @NBasque:
    Aha !!! Jetzt verstehe ich !!

    Im ersten Beitrag standen 2 Frage:
    #############
    ist es sinnvoll, ein Haus Luftdicht auszuführen, wenn man keine Lüftungsanlage verwenden will?
    Ist eine Lüftungsanlage zwingend notwendig, wenn man Luftdicht baut, oder hat das eine mit dem anderen nichts zu tun?
    #############

    Und ich hab ihre Antwort ' Nicht nur sinnvoll, sondern ein Muß !!!
    Das ist übrigens nicht erst seit der EnEV so, sondern schon seit den 70er Jahren (DIN 4108).' auf die 2-te Frage bezogen gehabt !!!
    Und auf die 2-te ist die Antwort eben m.E. nicht korrekt und habe Ihre Antwort deshalb in Frage gestellt.
    Bezogen auf die 1-te Frage paßt die Antwort natürlich :D

    Damit paßt natürlich alles wieder :winken
     
Thema: Luftdicht bauen ohne Lüftungsanlage sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauen ohne lüftungsanlage

    ,
  2. bauen ohne lüftungsanlage beton

Die Seite wird geladen...

Luftdicht bauen ohne Lüftungsanlage sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. abgehängte Decke ohne Dämmung: Dampfsperre? Luftdicht?

    abgehängte Decke ohne Dämmung: Dampfsperre? Luftdicht?: Hallo! Wir sanieren gerade eine Wohnung im vierten Stock eines Gebäudes von 1968. Für Einbauspots und generell als Elektro-Installationsebene...
  2. Fußbodenheizungsverteiler an Außenwand Luftdichtigkeit?

    Fußbodenheizungsverteiler an Außenwand Luftdichtigkeit?: Hallo Leute, unser Unterputz - Fußbodenheizungsverteiler befindet sich an einer Außenwand und es ist hinterhalb der Ziegel zusehen (sprich...
  3. Luftdichtheits Prüfgerät Airleben airLPT 113

    Luftdichtheits Prüfgerät Airleben airLPT 113: Neuwertiges Gerät in Alukoffer, komplett mit Anschlußschlauch Set, Drucker etc. zu verkaufen: Preis unter 50% Neupreis!
  4. Luftdichte Ebene: Glattstrich für Dampfbremse + Verspachteln von Ziegelmauerwerk

    Luftdichte Ebene: Glattstrich für Dampfbremse + Verspachteln von Ziegelmauerwerk: Hallo zusammen, in unserem Neubau (GU) soll die Außenwand hinter zukünftigen Installationen verspachtelt werden und im Dachgeschoss ein...
  5. Luftdichtheit zwischen Flachdach-Sparren?

    Luftdichtheit zwischen Flachdach-Sparren?: Wir haben ein Flachdach, das als Kaltdach mit 12cm Mineralwolle in 8/20er Balken ausgeführt war, und das vom Voreigentümer neu abdedichtet wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden