Luftwechselrate

Diskutiere Luftwechselrate im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Verständnisfrage: In einem anderen Thread wurde mir vorgerechnet, dass sich bei zweimaligem Lüften am Tag (unter der Annahme eines vollständigen...

  1. #1 SandroK, 06.12.2017
    SandroK

    SandroK

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Verständnisfrage:

    In einem anderen Thread wurde mir vorgerechnet, dass sich bei zweimaligem Lüften am Tag (unter der Annahme eines vollständigen Luftaustauschs) eine Luftwechselrate von 0.08 ergibt. 2 Wechsel / 24 Std, also 0.08. Ich war damit erst mal einverstanden :-D

    Aber ich denke da gibt es einen Denkfehler. Wenn eine Luftwechselrate von 0.5 einen vollständigen Austausch alle 2 Stunden bedeutet, dann müsste ja ein vier mal langsamerer Austausch (alle 8 statt alle 2 Stunden) auch eine Rate von einem Viertel der Ausgangsrate ergeben, also 0.5 / 4 = 0.125

    Das deckt sich mit dem Ergebnis, auf das man kommt, wenn man für das Beispiel des zweimaligen Lüftens annimmt, dass das 3fache Raumvolumen an Luft zur Verfügung steht und wir also 3 / 24 rechnen.

    Ich denke mal letzteres ist korrekt, oder? :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kasi

    Kasi

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Bauing.
    Der Denkfehler liegt darin, dies als DIE "Luftwechselrate" anzusehen. So wurde es dir auch nicht "vorgerechnet", das haste offenbar irgendwie falsch verstanden.....
    Tipp: vllt nformierst du dich erstmal richtig über die Verwendung, Berechnung und Details der "Luftwechselrate" statt immer weiter so komische Rechnungen anzustellen...
     
  4. #3 Andybaut, 07.12.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    die Luftwechselrate beim Fensterlüften wird regelmäßig vollständig unterschiedlich groß sein.
    Bei Wind ist sie größer und bei windstille bei gleichen Innen-und Außentemperaturen quasi bei null.
     
  5. #4 SandroK, 07.12.2017
    SandroK

    SandroK

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich spreche von DER Luftwechselrate, die gemeinhin angegeben wird, wenn man vom hygienischen Mindestluftwechsel spricht.

    "Die Luftwechselrate in der Einheit [1/h] gibt das Vielfache des Raumvolumens an, das als Zuluft zugeführt wird." (Wikipedia)

    Dann wäre ich wieder beim zweifachen des Raumvolumens und damit 0.08333

    Und nein, es wurde nicht vorgerechnet, aber für das Szenario angegeben und ich habe die Rechnung nachvollzogen und niemand hat widersprochen.

    Wenn ich Wissenslücken habe, dann wäre ich dankbar wenn man mich konkret drauf hinweist. Wie im anderen Thread erwähnt möchte ich lediglich ein Gefühl für die Materie bekommen und keinen Ingenieurstitel erwerben.

    Das ist klar, deswegen die Annahme eines vollständigen Luftaustauschs beim Lüften.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Luftwechselrate
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Luftwechselrate - Ähnliche Themen

  1. Luftwechselrate nach BDT 0,35 - keine Lüftungsanlage notwendig?

    Luftwechselrate nach BDT 0,35 - keine Lüftungsanlage notwendig?: Hallo, als absoluter Laie und Käufer eines 2013 fertiggestellten Reihenmittelhauses von einem Bauträger bräuchte ich Hilfe bei der Beurteilung...
  2. Dichte Gebäudehülle und mindest Luftwechselraten

    Dichte Gebäudehülle und mindest Luftwechselraten: Hallo Zusammen, ich plane grade ein EFH mit 151qm Wohnfläche. Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ich durch die ENEV Luftdichtbauen muss,...
  3. Volumenstrom und Luftwechselrate

    Volumenstrom und Luftwechselrate: Hi, mein Haus Baujhar '68 hat Holzfensterrahmen (Weichholz) und Isolierglasfenster. Die Fenster sind die damls üblichen mit den aufgesetzten...
  4. Luftwechselrate

    Luftwechselrate: Hallo Leute ! Ist die Luftwechselrate die angenommen wird nicht viel zu hoch ? Selbst wenn mann eine Luftwechselrate von 0,5 bis 1 in einem...
  5. Luftwechselrate einer Lüftungsanlage

    Luftwechselrate einer Lüftungsanlage: Hallo, in unserem Neubau soll eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung eingebaut werden. Das Modell trägt die Bezeichnung EC und eine 300 im...