Macht geplante PV Anlage Sinn?

Diskutiere Macht geplante PV Anlage Sinn? im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Experten. Meine Geschwister und ich haben eine Immobilie mit Wohn- und Geschäftseinheiten. Derzeit sanieren wir diese umfangreich und...

  1. Phmule

    Phmule

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    Bad Honnef (NRW)
    Hallo liebe Experten.

    Meine Geschwister und ich haben eine Immobilie mit Wohn- und Geschäftseinheiten. Derzeit sanieren wir diese umfangreich und unter anderem stellte sich die Frage ob man die Dachfläche mit PV zupflastert.

    Wir haben uns ein Angebot machen lassen mit folgenden Eckdaten zur Dimensionierung:
    upload_2019-3-21_15-49-19.png
    upload_2019-3-21_15-50-0.png
    upload_2019-3-21_15-50-17.png

    Folgendes wurde Simuliert an Werten:
    upload_2019-3-21_15-50-43.png

    Die Vergütung bei voller Einspeisung ist ja nicht mehr die aller beste, ich halte es dennoch für sinnvoll, würde aber gerne auch mal eine zweite Meinung dazu hören.

    Hat schonmal jemand den durch PV erzeugten Strom an seine Mieter weiterverkauft? Was für Vor und Nachteile hat sowas? Da wir eine Gewerbeeinheit haben die als Bürofläche genutzt wird wäre das vllt attraktiv weil der Strom tagsüber genutzt wird.

    Freue mich über ein paar meinungen, hoffe ich habe keine Daten vergessen.

    LG
    Phmule
     
  2. #2 Hanilein, 21.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2019
    Hanilein

    Hanilein

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Rentnerelektriker im Unruhestand
    Bei dieser Anlagenleistung wird sehr sehr wahrscheinlich eine Wandlermessung vom Netzbetreiber erforderlich werden.
    Dazu muß dann auch der Platz vorhanden sein oder geschaffen werden ,das bedeutet das auch dieser Teil erhebliche Kosten verursachen kann.
    Bei der Plannung unbedingt die Vorgaben vom Versorger mit berücksichtigen.
    Überlegung = Nur 30KWP ,dann ist es Evtl. mit einer Direktmessung möglich und das ganze wird dadurch kostengünstiger.
     
    msfox30 gefällt das.
  3. #3 Leser112, 22.03.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Korrekt. PVA rentiert sich daher meist nur durch hohe Selbstnutzungsanteile, was hier möglich wäre.
    Das ist technisch durchaus möglich, allerdings wird der hierfür notwendige, investive Aufwand , den Mietertrag vermutlich schmälern.;)
    Den "simulierten" Ertrags des Anbieters sehe ich deutlich kritisch, zumal die Ausrichtungen der nutzbaren Dachflächen sicherlich nicht optimal sind.
    Wenn dieser Anbieter jedoch eine rechtlich verwertbare Haftung für die tatsächlich nutzbare Energiemenge übernimmt, ist gegen diesen sicherlich nichts einzuwenden!
     
Thema:

Macht geplante PV Anlage Sinn?

Die Seite wird geladen...

Macht geplante PV Anlage Sinn? - Ähnliche Themen

  1. Wer macht die Holzstufen für die Stahlbetontreppe?

    Wer macht die Holzstufen für die Stahlbetontreppe?: Hallo liebe Experten, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich schwanke zwischen einer Stahlbetontreppe und einer Stahlwangentreppe. Unbedingt,...
  2. Verklebter Vinylboden löst sich und macht Geräusche

    Verklebter Vinylboden löst sich und macht Geräusche: Liebe Bauexperten, im November 2019 wurde von einer Fachfirma 60 qm Vinylboden in Plankenform in meinem Einfamilienhaus verlegt. Nach kurzer Zeit...
  3. Mein neuer Holzdielenboden macht mir Sorgen

    Mein neuer Holzdielenboden macht mir Sorgen: Hallo zusammen, ich weiß nicht genau ob ich hier richtig bin. Aber ich habe ein Problem, von dem ich nicht einmal weiß, ob es einen Grund zu...
  4. Abgehangene Decke macht immer wieder Geräusche - Ursache? Lösung? Alternativen?

    Abgehangene Decke macht immer wieder Geräusche - Ursache? Lösung? Alternativen?: Hallo zusammen, wir haben in unserem Haus, Bj. 2014, ein besonderes Problem: Die abgehangene Decke im Obergeschoss macht die unmöglichsten (meist...
  5. Macht Dispersionssilikatfarbe auf reiner Dispersion Sinn?

    Macht Dispersionssilikatfarbe auf reiner Dispersion Sinn?: Hallo, wir haben aktuell im Haus fast alles mit Dispersionsfarbe gestrichen. Im Bad (nicht deckenhoch gefliest) wäre eine alkalische Farbe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden