Macken im Estrich spachteln, oder reicht Fliesenkleber?

Diskutiere Macken im Estrich spachteln, oder reicht Fliesenkleber? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Moin, gestern war ich fleißig und habe die hässlichen Bodenfliesen aus einer alten Küche entfernt und gleich anschließend noch den Fliesenkleber...

  1. #1 JHerbert, 21.01.2022
    JHerbert

    JHerbert

    Dabei seit:
    31.10.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    10
    Moin,

    gestern war ich fleißig und habe die hässlichen Bodenfliesen aus einer alten Küche entfernt und gleich anschließend noch den Fliesenkleber mit einem extra Fliesenmeißel weggehämmert.

    Da ich kein Feingefühl besitze, hab ich den Meißel zwischendurch auch mal ordentlich verkantet und hier und dort ein paar schöne Macken in den Estrich gekloppt, die ich nun vor dem Verlegen der neuen Fliesen wieder verschließen möchte.

    Leider finde ich in den Weiten des Internets nur Anleitungen, wie man den Estrich mit Ausgleichsmasse nivelliert. Ich möchte aber nicht wegen einer Handvoll Macken den gesamten Estrich überschütten. Außerdem habe ich keine Aufbauhöhe zu verschenken, weil das mit den neuen Fliesen auch so schon knapp wird.

    Normalerweise hätte ich das einfach mit Fliesenkleber und einer Glättkelle zugeschmiert und einen Tag gewartet, danach normal Fliesen verlegt, aber ich möchte ja auch mal irgendwas vernünftig machen.

    Was würde man denn da nehmen? Einfach irgendeinen Zementspachtel und jut is? Oder kann Flexkleber das auch so? Die Macken sind höchsten 2-3 mm tief und fingerbreit, halt wie der Meißel geformt ist.

    Hier mal ein Bild von einer Stelle, wo ich ein paar Mal abgerutscht bin:

    estrich.jpg

    Viele Grüße

    Jens
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.137
    Zustimmungen:
    2.352
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Gar nix musst da machen, bei der geringen Tiefe gleicht das dein Fliesenkleber aus beim Verlegen
     
    Fabian Weber, nordanney, SvenvH und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Macken im Estrich spachteln, oder reicht Fliesenkleber?

Die Seite wird geladen...

Macken im Estrich spachteln, oder reicht Fliesenkleber? - Ähnliche Themen

  1. Macken in Verblender

    Macken in Verblender: Hallo! Ich hätte gerne eine Einschätzung von euch. Die Maurer sind gerade mit dem Klinkern angefangen. Nun ist uns aufgefallen, dass alle bisher...
  2. Neue Haustüre mit Macken

    Neue Haustüre mit Macken: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat. Wir haben vor einem Monat eine neue Haustüre eingebaut bekommen. Hersteller ist Inotherm. Preislich rund...
  3. Brandschutztür wurde mit Macken eingebaut! Ersatz möglich?

    Brandschutztür wurde mit Macken eingebaut! Ersatz möglich?: Hallo zusammen, ich habe ein Brandschutztür durch ein Unternehmen einbauen lassen, d.h. die Tür kommt von der Firma und auch die Monteure. Nun ist...
  4. Entschädigung für Macken in Tor-Lamelle

    Entschädigung für Macken in Tor-Lamelle: Hallo, ich habe ein neues Hörmann-Garagentor (5,40x2,25m) bekommen, bei dem auf einer Lamelle ein kleiner Kratzer/Schaden (ca 0,2x2mm) ist (es...
  5. Macken im Parkett ausbessern

    Macken im Parkett ausbessern: Hallo zusammen, es geht zwar nicht um einen Neubau, aber hier passt mein Anliegen am besten hin. Wir haben durch einen Handwerker einen...