Mähkante aus Basalt: Welcher Beton/ Mörtel?

Diskutiere Mähkante aus Basalt: Welcher Beton/ Mörtel? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Bauexperten, ich lege gerade den Rasen vor meiner Terrasse neu an und möchte die Gelegenheit nutzen eine Mähkante vor die Stufe zwischen...

  1. #1 pfalz123, 10.05.2020
    pfalz123

    pfalz123

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bauexperten,

    ich lege gerade den Rasen vor meiner Terrasse neu an und möchte die Gelegenheit nutzen eine Mähkante vor die Stufe zwischen Terrasse und Rasen zu setzen.
    Die Terrasse schließt mit einem Beton-Randstein ab und liegt gut 20cm höher als der Rasen.
    Als Material für die Mähkante möchte ich Basalt-Pflaster verwenden, Kantenlänge 4-6cm, in gebundener Bauweise. Ich möchte 2-reihig verlegen, also in einer Breite von knapp 15cm mit Fuge

    Ich bin nun noch unsicher, welchen Beton/Mörtel ich für die Verlegung und für die Fugen verwenden soll. Teilweise liest man, dass wegen Wasserundurchlässigkeit und Vermeidung von Ausblühungen Trasszement verwendet werden sollte.
    Kann ich dafür einfach Trasszementmörtel aus dem Baumarkt verwenden?
    Ich würde in den ausgehobenen Graben ca. 10cm davon einfüllen, die Steine setzen und dann mit dem selben Material verfugen.
    Ist das so machbar oder ist ein anderer Beton besser geeignet?

    Viele Grüße und vorab schon Dank für Ratschläge und Tipps,

    der Pfälzer
     
  2. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    124
    Nimm für den Unterbau Fertigbeton 0/8, erdfeucht. Die Fugen dann mit Trass/Natursteinmörtel sauber ausfugen.

    Schöne Idee mit dem Basalt-Kleinpflaster.
     
    pfalz123 gefällt das.
  3. #3 pfalz123, 12.05.2020
    pfalz123

    pfalz123

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, werde ich so machen!

    Ich habe den Graben nun ausgehoben und gesehen, dass das ganze doch nicht ganz so einfach wie gedacht wird: Die Beton-Randsteine der Terrasse sind nur an den Ecken einbetoniert, in der Mitte ist kein Beton (siehe Bilder). Schotter o.Ä. darunter ist nicht vorhanden. Ich möchte auf keinen Fall die Randsteine neu setzen müssen, darum die Frage: Wie würdet ihr weiter vorgehen, um das ganze stabil und frostsicher zu bekommen? Einfach Erde unter den Randsteinen entfernen, so gut es geht mit Beton ausfüllen und davor dann das Fundament für die Rasenkante setzen?

    Außerdem: Muss ich auf die bestehenden Fundamente der Randsteine noch einen Haftvermittler aufbringen oder hält das auch, wenn ich da einfach "Beton auf Beton" aufbringe?
     

    Anhänge:

Thema:

Mähkante aus Basalt: Welcher Beton/ Mörtel?

Die Seite wird geladen...

Mähkante aus Basalt: Welcher Beton/ Mörtel? - Ähnliche Themen

  1. Mähkante mit Granitsteinen: Trassbeton?

    Mähkante mit Granitsteinen: Trassbeton?: Hallo zusammen, Fragen zum Thema Verlegen von 20 Meter Rasenkantensteinen (sollen 9x9cm Granitsteine sein). Auf wieviel cm Beton sollte man die...
  2. Stabilisierung Maehkante

    Stabilisierung Maehkante: Hallo, wir haben von unserem Bautraeger im Garten eine Maehkante (AluKante) setzen lassen sowie einen Weg ueber den Rasen in Form einzelner...
  3. Gebundene Verlegung Pflaster als Mähkante

    Gebundene Verlegung Pflaster als Mähkante: Hallo Leute! Ich wende mich an euch, da ich weiss, dass hier viele Experten und erfahrene Leute am Werk sind. Ich habe eine Frage zur...
  4. L-Steine als Mähkante

    L-Steine als Mähkante: Hallo, wir überlegen gerade wie wir unsere Grundstücksgrenze "bestücken". Da unser Grundstück höher liegen wird als das Nachbargrundstück...
  5. Optimaler Höhenunterschied Randstein zu Mähkante

    Optimaler Höhenunterschied Randstein zu Mähkante: Hallo zusammen, nachdem ich aktuell Zeit habe, wollte ich an meine Randsteine die mein Grundstück zum Nachbarn bzw. freiem Feld abgrenzen eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden