Mängel im WDVS - Rechtslage

Diskutiere Mängel im WDVS - Rechtslage im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...

  1. #1 Bombobabierle, 14.10.2017
    Bombobabierle

    Bombobabierle

    Dabei seit:
    14.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen.
    Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater diverse Mängel festgestellt, welche der Stuckateur verursacht hat.
    Habe daraufhin den Energieberater beauftragt, hier beratend die Qualitätssicherung durchzuführen und einen Bericht zu erstellen, welcher dann dem ausführend Stuckateur überreicht wird.
    Die Mängel können alle noch beseitigt werden, da die Armierung Noch nicht drauf ist, jedoch lt. Energieberater mit erheblichem Mehraufwand von ca. 40-50 Stunden.

    Im Angebot des Stuckateurs wurden die Gewerke einzeln aufgeführt, jedoch wurden nur Circa-Preise genannt. Einen Fix-Preis wollte der Stuckateur nicht nennen, da er bei einer Altbausanierung nur schwer die tatsächlichen Kosten kalkulieren kann. Im Angebot ist angeführt dass die Kalko gemäß der gewerksüblichen Aufmaßregeln der VOB Teil C zugrunde liegt.

    Ich befürchte nun, dass der Stuckateur die Mehrkosten der Mängelbeseitigung in den Positionen der einzelnen Gewerke versteckt, die ja im Angebot alle mit Circa-Preis angegeben sind.

    Nun meine eigentliche Frage:
    Was kann ich rechtlich unternehmen, dass ich hier später am Ende keine böse Überraschung auf der Rechnung finde? Sollte ich besser einen Rechtsbeistand hinzu ziehen?
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    Bitte das Circa genauer beschreiben
     
  4. #3 thejack, 14.10.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Häh? War auch schon Abnahme mit Stukateur?
    Wenn nicht, mach jetzt Eine, mit Aufmaß und Rechnung und dann erst Mängelbeseitigung...
     
  5. #4 Bombobabierle, 14.10.2017
    Bombobabierle

    Bombobabierle

    Dabei seit:
    14.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wozu? Es geht ja nicht um die Preise der einzelnen Positionen, sondern darum, was ich bzgl. der Rechtslage tun kann.
    Ich würde gerne versuchen, den Stuckateur dazu zu bewegen, eine Zwischenrechnung der bis jetzt ausgeführten Arbeiten zu erstellen. Die Gewerke bei denen der Stuckateur keine genauen Preis nennen konnte/wollte, sind nun erledigt, so dass ab nun eigentlich ein Fix-Preis kalkulierbar wäre. Ab jetzt würde ich gerne auf einen Fix-Preis bestehen, so dass er die Kosten der Mängelbeseitigung mir nicht unterjubelt.
     
  6. #5 Bombobabierle, 14.10.2017
    Bombobabierle

    Bombobabierle

    Dabei seit:
    14.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Abnahme war noch nicht. Ist ja noch nicht fertig gestell. Es sind die Dämmplatten dran aber noch nicht armiert.
    Ich sehe halt das Problem darin, dass er aufgrund der Circa-Preise im Angebot, dass er den Mehraufwand irgendwo in der Rechnung mit unterschiebt.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bauspezi 45, 14.10.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    ca.-Preise zu vereinbaren wäre Vertrauenssache zwischen Auftragsgeber und Auftragnehmer.
    Wenn die Firma sich das Objekt genau angeschaut hat und es sich um eine Fachfirma handelt würden Zusatzkosten für bestimmte Arbeiten evtl als ein zusätzlichen Zeitaufwand berechnet .
    Wenn schon Mängel festgestellt und beseitigt wurden wäre vorsichtshalber eine Zwischenrechnung
    von Vorteil damit man sehen könnte ob seine Mängelbeseitigung mit eingerechnet wurde.
    am besten für die Restarbeiten einen Festpreis verhandeln,
     
  9. #7 Bombobabierle, 14.10.2017
    Bombobabierle

    Bombobabierle

    Dabei seit:
    14.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Noch vor der Begehung zur Qualitätssicherung hatte Ich die Firma darum gebeten, mir die Kosten des bisher geleisteten schriftlich mitzuteilen. Daraufhin hat die Firma eine Abschlagsrechnung gesendet, aus der jedoch nicht im Detail hervorgeht, um welche Leistungen es sich im einzelnen handelt.
    Aufgeführt sind nur folgende Punkte:
    - Gerüst aufbauen
    - Liefern Dämmmaterial
    - Dämmplatten anbringen
    - Sockeldämmung anbringen
    - Dichtbänder Fenster und Türen
    Es sind keine Einzelpreise aufgeführt, sondern nur ein Gesamtbetrag.

    Nicht aufgeführt gemäß Angebot sind z.B. APU-Leisten setzen; Sockelprofil anbringen, obwohl diese Leistungen auch schon erbracht wurden.

    Ab jetzt einen Festpreis zu Verhandeln, wäre Sinnvoll, jedoch vermute ich dass die Firma den Deal nicht eingeht.
     
Thema:

Mängel im WDVS - Rechtslage

Die Seite wird geladen...

Mängel im WDVS - Rechtslage - Ähnliche Themen

  1. WDVS Steinwolle, teilweise falsche Stärke und fragliches Material verwendet

    WDVS Steinwolle, teilweise falsche Stärke und fragliches Material verwendet: Hallo Bauexperten, habe ein Problem mit meinem Verputzer bzgl. WDVS. Ich saniere gerade ein Haus Baujahr 65. Bisher liefen alle Gewerke soweit...
  2. Gartenbaufirma - Mängel,keine Gerwhrleistung, zu hohe Rechnung

    Gartenbaufirma - Mängel,keine Gerwhrleistung, zu hohe Rechnung: Hallo Zusammen , Wir haben unseren Garten von Firma ,,X'' Anlegen lassen mit Rechnung usw. Nun haben wir leider ziehmlich Probleme mit dieser...
  3. WDVS- Sockel richtig abdichten

    WDVS- Sockel richtig abdichten: Hallo zusammen. Ich gebe gleich zu, dass ich keine Ahnung vom Bau habe, deswegen habe ich bauen lassen. Alles ist gut gelaufen und es gab keine...
  4. Metallleiste auf WDVS anbringen

    Metallleiste auf WDVS anbringen: Hallo! Wir möchten eine ca. 4 Meter lange Metallschiene (Kederschiene) an einer gedämmten Außenwand anbringen. Die Leiste wird mit in einer...
  5. Mängel an Kunststoffinnenteilen

    Mängel an Kunststoffinnenteilen: Hallo zusammen, ich habe in meinem Neubau Kunststofffenster eingebaut bekommen und habe nach einer Reinigung einige Stellen feststellen müssen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden