Mängel Neubau Fliesenarbeiten

Diskutiere Mängel Neubau Fliesenarbeiten im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und würde mich über eine Einschätzung von euch freuen. Unsere Fliesenarbeiten in unserem Neubau haben...

  1. TheBee

    TheBee

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und würde mich über eine Einschätzung von euch freuen.
    Unsere Fliesenarbeiten in unserem Neubau haben leider einige Mängel aus unserer Sicht.

    Wir haben inzwischen den zweiten Termin zum absprechen der Möglichkeiten mit unserem Fliesenleger.

    Wie ist eure Einschätzung dazu? Welche Möglichkeiten würde es geben die Mängel auszubessern.

    - Viele Fliesen sind an vielen stellen abgeplatzt. Auch Fliesen die nicht geschnitten wurden.
    - An der Badewann wurde die Fliese zu groß ausgeschnitten. Fuge sehr breit.
    - Leisten an den Ecken nicht auf Gehrung geschnitten mit der Begründung diese würden blau anlaufen.
    - Unsere Badewanne sitzt in einem Styroporkörper, die Fliese steht an einer Seite über dem Wannenrand und am anderen Ende unter dem Wannenrand. Hier wurde der Styroporkörper nicht angepasst, dass die Abstände zum Wannenrand gleich sind.

    Danke für eure Hilfe.
     

    Anhänge:

    • 7.jpeg
      7.jpeg
      Dateigröße:
      125 KB
      Aufrufe:
      457
    • 8.jpeg
      8.jpeg
      Dateigröße:
      208,3 KB
      Aufrufe:
      434
    • 10.jpeg
      10.jpeg
      Dateigröße:
      130 KB
      Aufrufe:
      442
    • 11.jpeg
      11.jpeg
      Dateigröße:
      93 KB
      Aufrufe:
      440
    • 13.jpeg
      13.jpeg
      Dateigröße:
      311,6 KB
      Aufrufe:
      433
    • 17.jpeg
      17.jpeg
      Dateigröße:
      321,4 KB
      Aufrufe:
      434
    • 18.jpeg
      18.jpeg
      Dateigröße:
      175,2 KB
      Aufrufe:
      425
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    1.065
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    optische Mängel geringer Signifikanz - fast schon Bagatellen
    Mehrheitlich Kleinkram, den man mit einem geringfügigen Minderwertausgleich regeln sollte.
     
    simon84, Handwerktech, Skogen und 2 anderen gefällt das.
  3. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    615
    Beruf:
    Gast
    Wobei die Betonung auf "geringfügig" liegen sollte :biggthumpup:
     
    BaUT gefällt das.
  4. #4 Andreas Teich, 05.02.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    389
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Ein Profi sollte allerdings Profile auf Gehrung schneiden,
    keine Fliesen mit Absplitterungen verwenden oder die so legen, dass die Abplatzer von Silikon überdeckt werden.
    Versatz sollte ohnehin nicht vorkommen
    Silikonfugen sollte sorgfältiger ausgeführt werden.

    Wenn’s einer billig privat gemacht hat ließe sich das notfalls mit etwas Nacharbeit akzeptieren.
    Von einer Firma mit üblicher Vergütung sicher nicht
    Ein Gesamtbild wäre günstig

    Andreas Teich
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    1.065
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Viel Spaß beim Streiten - da brauchen Sie dann aber einen Wadenbeißer wie Herrn Teich als Privatgutachter an ihrer Seite - viel rauskommen wird trotzdem nicht.
    Wie hoch war denn der Stundenlohn des Fliesörs? Hochpreisig? Dann sollte man einen satten Minderwert raushandeln - aber wenn es eh ein günstiges Angebot war, dann... :closed:
     
    Skogen gefällt das.
  6. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    615
    Beruf:
    Gast
    Also, ich weiß nicht, bevor ich solche Sachen raushaue frag ist erst mal, was war vereinbart? Was war geschuldet? gab es einen Fliesenplan? usw. usw.

    Die Auftragssituation hier ist völlig unklar. So bleibt im Moment nichts anderes als das von BaUT geschriebene...
     
  7. #7 TheBee, 05.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2020
    TheBee

    TheBee

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    War eine Fachfirma für Fliesenarbeiten (Meisterbetrieb des Fliesen-/ Platten- u. Mosaiklegerhandwerks)
    mit hohen (heute normalen) Preisen, allerdings davon wieder ein Subunternehmen, was uns nicht mitgeteilt wurde.
    Handelt sich um neuwertige Fliesen aus dem Großhandel und da finde ich es schon ärgerlich wenn an vielen Fliesen abplatzungen da sind.
    Fliesen zu kurz geschnitten wurden und halt trotzdem eingebaut...

    Streiten bringt niemanden weiter und ist auch nicht das Ziel. Nur wird einem erklärt wir können nicht auf Gerung schneiden weil das nicht geht. Und Laut meinen Infos gibt es Profil Stücke für die Ecke. Als Laie fragst dich dann, warum wurde das nicht eingebaut.

    Pläne gibt es in 3D usw.

    Sollten die Abplatzungen gerade im Duschbereich verschlossen werden?
     
  8. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    493
    Also ich hab selber ein sehr pingeliges Auge und mich würde das total stören. Solch eine Arbeit abzuliefern wäre mir ehrlich gesagt echt peinlich. Das ist der Nachteil am Akkordlohn. Je schneller desto mehr verdient man. Da verdien ich lieber etwas weniger aber weiß dass die Kunden rundum glücklich sind. Beklagen kann ich mich dennoch absolut nicht.
     
  9. #9 Fabian Weber, 05.02.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.812
    Zustimmungen:
    2.728
    Die Profile sehen aus wie Schlüter Quadeck. Für diese gibt es Eckverbinder.

    Die abgeplatzten Fliesen würden ich austauschen lassen.

    Für die insgesamt unsaubere Ausführung würde ich einen 10% aushandeln versuchen.

    Hat der Silikonfugen mit dem großen Zeh gezogen?!

    Für Fliesen in Holzoptik muss man dem Fliesenleger allerdings auch eine Zulage wegen drohendem Augenkrebs zahlen. :)
     
    simon84, driver55, Manufact und einer weiteren Person gefällt das.
  10. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    493
    Die Schnitte laufen nur blau an wenn die Scheibe zu dick ist. Gehrung finde ich persönlich schöner als die Ecken.
     
  11. #11 driver55, 09.02.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.411
    Zustimmungen:
    669
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Diesen Murks als "optische Mängel geringer Signifikanz" abzutun finde ich nicht ok. Mit "7 Bier im Kopf" würde ich sagen, ok, geht halt dann nicht mehr besser, aber wenn eine Fachfirma eine solche Arbeit abliefert, dann gute Nacht.

    Zeigen Bild 7 und 18 die selbe Ecke?
    Zeig mal Bilder aus 1-2 m Entfernung...
     
    BaUT gefällt das.
  12. #12 simon84, 09.02.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.649
    Zustimmungen:
    2.765
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    nicht unbedingt die schlechteste Kombination um
    mit deinem Vertragspartner nachzuverhandeln

    wie viel hast du bereits bezahlt ? Also in Prozent von der Rechnung
     
  13. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    615
    Beruf:
    Gast
    3D-Plan sagt erst mal gar nix.

    Viel interessanter ist, wie darf man den ersten Satz verstehen? Fliesen wurden beigestellt?
     
  14. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    493
    Einen Nachlass auf die Rechnung würde ich nur in Bezug auf die Unannehmlichkeiten in Betracht ziehen. Die Mängel würde ich beseitigen lassen. Was hab ich denn davon wenn ich ein bisschen Kohle wieder bekomm aber die nächsten Jahrzehnte diesen Anblick ertragen muss.
     
  15. #15 BaUT, 09.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2020
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    1.065
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ist schon toll, was man mit Smartphonekameras mittlerweile für geile Makros machen kann aber vielleicht sollte man sich die Mängel mal aus "gebräuchlichen Betrachtungsabstand" ansehen und dann unvoreingenommen deren tatsächliche optische Signifikant bewerten.
     
    Skogen gefällt das.
  16. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    493
    Bei dir möchte ich gerne mal arbeiten. Ran nageln, abkassieren und wech.
     
  17. #17 BaUT, 09.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2020
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    1.065
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Bist du Flisör?

    Ich brech bei der Angelegenheit eher über die bauherrenseitige Auswahl der Fliesen in Holzoptik mit gestufter Oberfläche! Und stelle mir die Frage: Wer hat denn die Farbe "weiß" als Fugenfarbe für das Silikon der schönen Holzfliesen ausgesucht?
    Klar dass einem da alles besonders gut ins Auge sticht, wenn der Wurschtfingerseppl als Silikonör fertig ist?

    Ich will ja gar nicht bestreiten dass man das alles hätte schöner und deutlich wertiger hätte herstellen können, wenn der Preis stimmt. Und ich würde auch um die Lampe fliegen, wenn der Profi meinen Auftrag an einen Deppen versuppt und der es nicht bringt. Da würd ich dann auch einen deftigen Abzug machen, so dass mindestens die Gewinnmarge des Auftragnehmers weg ist.
     
    driver55 und Skogen gefällt das.
  18. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    493
    Jup. Und wenn ich so arbeiten würde, wäre ich bereits äußerst wohlhabend.
     
    Baggerbedrieb, Fabian Weber und SIL gefällt das.
  19. #19 Andreas Teich, 09.02.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    389
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Foto der Gesamtübersicht zu bekommen ist sicher sinnvoll.
    Trotzdem würde ich so etwas gar nicht akzeptieren, sondern korrigieren lassen.

    Einen Preisabzug - egal in welcher Höhe- vergißt man schnell-
    über Murks ärgert man sich ein Leben lang- dieser reduziert ggf den Verkaufspreis einer Immobilie.

    Bei Akzeptanz von jeglichem Murks schadet man zudem sämtlichen nachfolgenden Kunden
    und auch dem Image der Handwerkerschaft, wenn das Ergebnis aussieht wie von Laien.

    Wenn eine Maschine auf 90 Grad gestellt werden kann
    kann sie doch auch auf 45 Grad gestellt werden ohne Schäden an Profilen zu verursachen!
    Und auch von Hand kann mit einer Gehrungslade 45 Grad geschnitten werden.

    Wenn die Fliesen schon bei Lieferung Absplitterungen aufwiesen
    dürfte der Handwerker die nicht verlegen sondern sie müßten umgetauscht werden,
    wenn der Fliesenleger die verursacht hat müßte er die ohnehin austauschen.

    Gestalterisch finde ich das auch etwas zweifelhaft- das ist ja aber nicht die Frage.

    Ich würde dem beauftragten Meisterbetrieb die Fotos zeigen-
    vielleicht kennt er die Arbeitsresultate seines Subs gar nicht?

    Der will ja kaum sein Ansehen geschädigt wissen
    Die Beurteilung eines ö.b.u.v. Sachverständigen dürfte eindeutig ausfallen

    Andreas Teich
     
Thema:

Mängel Neubau Fliesenarbeiten

Die Seite wird geladen...

Mängel Neubau Fliesenarbeiten - Ähnliche Themen

  1. "Optische" Mängel beim Neubau - kein Anrecht auf Nachbesserung

    "Optische" Mängel beim Neubau - kein Anrecht auf Nachbesserung: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich mit meinem Thema hier richtig bin. Ich habe vor Kurzem ein Neubau erworben und die Abnahme vor Kurzem...
  2. Ist das ein Mangel Neubau

    Ist das ein Mangel Neubau: Hallo, wir hatten eine Vorabnahme. und zwar ist dort beim Dach das Holz meiner Meinung nach schief verbaut. Bauleiter will mir erzählen das kommt...
  3. Neubau Kunststofffenster - Mangel?

    Neubau Kunststofffenster - Mangel?: Hallo liebes Forum, in unserem Neubau wurden vor einigen Tagen die Fenster eingebaut. Eine Abnahme und gemeinsame Begehung mit dem Fensterbauer...
  4. Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??

    Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??: Hallo liebes Forum! Wir haben in unserem neuen Bad über einen Architekten einen Meisterbetrieb beauftragt, hochwertige Fliesen zu verlegen. Wir...
  5. Neubau: Mängel im Bad?

    Neubau: Mängel im Bad?: Hallo Forum, ich habe eine Neubauwohnung gekauft und soll diese in wenigen Tagen übernehmen. Ich konnte schon kurz reinschauen und einige (aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden