Magic Corner nachträglich einsetzbar?

Diskutiere Magic Corner nachträglich einsetzbar? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich möchte unser zweites Kinderzimmer endlich vorbereiten. Es war bisher gespachtelt und gestrichen, aber nach 2 Jahren gibt es...

  1. #1 Lexmaul, 01.04.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.606
    Zustimmungen:
    1.280
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hallo zusammen,

    ich möchte unser zweites Kinderzimmer endlich vorbereiten. Es war bisher gespachtelt und gestrichen, aber nach 2 Jahren gibt es an den Anschlüssen und Übergängen natürlich die tollen, zackigen Risse.

    Magic Corner ist ja eine Art, die mir gefällt. Kratz ich da einfach vorhandenen Spachtel etwas ab, klammer es drauf und dann neu spachteln?

    Muss ich z.B. den Übergang Schräge-Decke vorher auftrennen oder kann ich das dann so aufsetzen?

    Besten Dank für ein paar Tipps!
     
  2. HVT

    HVT

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Sollte schon getrennt sein, da ansonsten das Profil erstmal keine Kräfte aufnimmt und somit auch nicht ausgleichen kann. Die Risse unter dem MC im Übergang Schräge/Decke gehen dann weiter und werden sich schlimmstenfalls an die Oberfläche übertragen oder seitlich ausreißen.

    Ich würde den Übergang einschneiden, ausräumen und abdecken musst du für Spachteln, Schleifen und Streichen ja sowieso. Der Arbeitsaufwand ist zudem (wahrscheinlich) auch überschaubar (weiß aber nicht wie groß das Kinderzimmer ist). Vielleicht hast du hierfür auch einen Multimaster oder eine Flex mit Haube zur Hand. Der Schnitt sollte schon 2-3mm haben, damit das Profil auch genügend Platz zur Bewegung hat.
     
    Lexmaul gefällt das.
  3. HVT

    HVT

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Wie hattest du die Fuge bisher ausgebildet? Papierbewehrung über Eck?
     
  4. #4 Lexmaul, 02.04.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.606
    Zustimmungen:
    1.280
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jau, sind nur knapp 15 qm2 und wird komplett ausgeräumt.

    Die Fugen wurden gar nicht ausgebildet - einfach verspachtelt. War ich auch nicht, ich wußte damals schon, dass es falsch war...

    Multimaster hab ich, damit hatte ich es mir auch vorgestellt.

    Hast Du noch nen Tipp, wie ich den Spachtel einfach in dem Abschnitt für den Magic Corner etwas abschleife? Sonst muss ich ja sehr weit ausziehen...

    Hab mir schon Schruppscheibe überlegt, aber ist ja schon etwas martialisch :D
     
  5. HVT

    HVT

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    20
    Ah - das haste ja schnell gemacht :28:

    Ich denke in dem Übergang Schräge-Decke dürfte (normalerweise) nicht allzu viel Spachtel liegen, sondern da sollte fast direkt hinter der Farbe der Karton beginnen. Deswegen würde ich da eigentlich nur die Farbe an der Oberfläche etwas anschleifen, damit der Spachtel besser hält und dann breit ausziehen. Das wäre m.E. die schnellste und staubärmste Variante. Aber schauen wir mal, was die anderen sagen!

    Viel Erfolg!
     
    Lexmaul gefällt das.
  6. #6 Lexmaul, 02.04.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.606
    Zustimmungen:
    1.280
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hört sich gut an - danke!

    Wenn das gut klappt, dann wollte ich das auch an den anderen Zimmern mit Schrägen nach und nach machen. Hätte man auch mal echt Ruhe :).

    Aber gerne noch weitere Tipps.
     
    HVT gefällt das.
  7. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    HVT hat eigentlich alles geschrieben
     
Thema: Magic Corner nachträglich einsetzbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. magic corner trockenbau verarbeitung

Die Seite wird geladen...

Magic Corner nachträglich einsetzbar? - Ähnliche Themen

  1. Nachträgliches Smart Home

    Nachträgliches Smart Home: Hat jemand mit Smart Home Anbietern Erfahrung mit denen man nachträglich Beleutung, Steckdosen, Heizung usw. steuern kann? Ich überlege das in...
  2. Drempel/Kniestock nachträglich richtig dämmen

    Drempel/Kniestock nachträglich richtig dämmen: Hallo, in meinem Haus möchte ich nachträglich den Drempel richtig dämmen. Derzeit stellt sich die Situation folgendermaßen dar: Massivhaus Bj....
  3. Teilkeller-Räume nachträglich verbinden

    Teilkeller-Räume nachträglich verbinden: Hallo zusammen, mein Mann und ich überlegen ein altes Bauernhaus zu kaufen. Das Haus von Ende 1800 hat einen Teilkeller mit zwei Räumen, der vom...
  4. Magic Corner Fugen beschädigt

    Magic Corner Fugen beschädigt: Hallo zusammen! Folgendes Problem: in unserem Neubau (DG) hat der Trockenbauer damals vor 4 Jahren Magic Corner Fugen im Übergang zwischen Wand...
  5. @BTO : I know how you would be a better puzzler in the Rezel-Corner...

    @BTO : I know how you would be a better puzzler in the Rezel-Corner...: Change Roles ! ( lesen hilft ! :D )
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden