Magic Corner / Welche Spachtelmasse (auch für normale Wand)

Diskutiere Magic Corner / Welche Spachtelmasse (auch für normale Wand) im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben in unserem Haus an jeder Schräge bzw. jedem Übergang von gemauert zu Trockenbau die wunderbaren obligatorischen Risse...

  1. #1 typomaniac, 12.10.2023
    typomaniac

    typomaniac

    Dabei seit:
    12.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wir haben in unserem Haus an jeder Schräge bzw. jedem Übergang von gemauert zu Trockenbau die wunderbaren obligatorischen Risse und wollen das jetzt angehen. Das Mittel der Wahl scheint mir die Magic Corner zu sein. Kann mir jemand sagen welche Spachtelmasse am besten geeignet ist? Knauf uniflott lief mir öfter über den Weg aber laut Beschreibung ist das nur für Trockenbaufugen gedacht. Ich brauche das ja sowohl für die trockene als auch die gemauerte Seite und idealerweise auch, um feine Risse im Putz des gemauerten Teils auszubessern. Gibt es eine Masse, die das optimal vereint?
    danke!
    tm
     
  2. #2 Hercule, 13.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    790
    Normalerweise trennt man diese beiden Bauteile mit einem Trennfix und oder Schattenfugen.
    Ob man das mit einem magic corner verbinden kann würde mich auch interessieren.
     
    Alex88 gefällt das.
  3. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    2.748
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    mich auch
     
  4. #4 typomaniac, 13.10.2023
    typomaniac

    typomaniac

    Dabei seit:
    12.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    guter Hinweis. Da habe ich gar nicht drüber nachgedacht. Meine Frage bezog sich auf den Spachtel für einen erweiterten Einsatzzweck aber jetzt komme ich ins Grübeln ob das überhaupt funktioniert. Ich dachte auch bisher, dass Trennfix für so was nicht geeignet ist?
     
  5. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    2.748
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    die Möglichkeit die ich hier sehe ist, die Fuge von Trockenbau zu Massiv V förmig aufschneiden und Trennfix
    faltenfrei einschieben, dann anspachteln und Trennfix abschneiden,
    Viel Spass dabei :D
     
  6. #6 typomaniac, 13.10.2023
    typomaniac

    typomaniac

    Dabei seit:
    12.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das klingt als wollte ich die Bude lieber abreissen. Warum nicht Magic Corner?
     
  7. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    4.073
    Zustimmungen:
    1.536
    Als ich sowas zum ersten mal gemacht hab, kannte ich sowas wie Trennfix oder Magic Corner nicht, da ich auch nicht vom Fach bin. Hatte dann auch immer unkontrollierte Risse. Hab dann irgendwann mal Glasfaser Fugenband in die Ecken gelegt, angespachtelt und geschliffen, anschließend mit einem Multischneider die Ecken sauber eingeschnitten. Mit Acryl versiegelt, ist nie wieder was passiert.
     
  8. #8 Hercule, 13.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    790
    In Ecken gehört z.B. der Knauf Kurt.
    Ein Glasfaserband würde man ja in die Ecke zwängen und die Glasfasern würden brechen.
    Wobei ich mir ein vorgeformtes Glasfasereckband gut vorstellen könnte weil der Kurt echt mistig zu verarbeiten ist.
     
  9. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    2.748
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    sooo schlimm ist das gar nicht, ist halt eine pfrimmelei
    hat noch keiner probiert,

    dann besser Papierfugendeckstreifen
     
  10. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    2.748
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    gibt es m.W. nicht
     
  11. #11 Hercule, 13.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    790
    Habs auch noch nie gesehen.
    Wäre aber echt praktisch weil Glasfaser sich viel leichter spachteln lässt.
    Mit Alu Eckschienen hatte ich auch nie Probleme. Hab mir auch schon öfters gedacht: warum gibts die nicht für Innenecken.
    Knauf Kurt usw wäre ja Klasse wenn er ganz viele Löcher hätte wie die Alu Eckschienen aber sag das mal dem Hersteller...
     
  12. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    2.748
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    probiers mal, kleine Fuge lassen, damit die Eckschiene flach aufliegt, dann normal einspachteln und über die
    Schenkel des E Profils ein Glasfaserband ziehen, gibt keine überstehende Hubbel, nachspachteln, schleifen
     
  13. #13 Hercule, 13.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    790
    Könnte funktionierten. Guter Tip !
    Aber schön wäre trotzdem ein gelochter Kurt.
     
  14. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    4.073
    Zustimmungen:
    1.536
    Wie gesagt, ich habs ja sowieso hinterher aufgetrennt und es fehlte halt das Fachwissen. Es ging dabei auch nur darum dass die Ecken nicht unkontrolliert aufbrechen. Hat auch gut funktioniert.
    Ein paar Bilder vom Ausmaß wären nicht schlecht, damit man eine Vorstellung vom Umfang Schäden und den Gegebenheiten hat.
     
  15. #15 Hercule, 13.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    790
    Wenn wenig oder keine Bewegung drinn ist wird Glasfaser prima funktionieren.
    Extremfall hab ich mal gesehen bei einem Arzt in seiner Praxis: nach ca. 10 Jahren waren da ungelogen ca. 3mm breite Risse. Da hätte weder Kurt noch magic irgendwas geholfen.
    Es muss halt alles passen, auch die Unterkonstruktion.
    Und wenn draussen die Straße renoviert wird und die Walze die Rüttlung auf max gestellt hat, kann alles wieder anders sein.
     
  16. #16 Gast 85175, 13.10.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Jo, oder wie das Merkblatt der Gipsindustrie dazu meint:

    "Fugen und Anschlüsse sind generell zu planen. Bereits bei der Planung sind Anforderungen hinsichtlich des Brand-, Schall-, Wärme- und Feuchteschutzes zu berücksichtigen. Gegebenenfalls sind vom Planer sachkundige Fachleute für Bauphysik zu konsultieren. Die Konstruktionen und Baustoffe sind sorgfältig auszuwählen und aufeinander abzustimmen. Besondere Sorgfalt ist bei Anforderungen an das optische Erscheinungsbild unerlässlich."

    merkblatt03_gipsplattenkonstruktion_fugen.pdf
     
  17. #17 typomaniac, 13.10.2023
    typomaniac

    typomaniac

    Dabei seit:
    12.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    weil hier nach bildern gefragt wurde: Das sind schon ordentliche Risse und nach all den Beiträgen habe ich Zweifel, dass sich das Problem so einfach lösen lässt. Auf den Bildern ist es fast nur Rigips / Rigips aber wie haben auch Massive Wand und Rigips als Kombi (das Bild mit der Lüftung zeigt es)
    IMG_6028.JPG IMG_6030.JPG IMG_6029.JPG
     
  18. #18 Hercule, 13.10.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    790
    Sieht nach einem typischen Unterkonstruktionsproblem aus.
    Gips auf Gips: Farbe entfernen. Riss V förmig aufschneiden. Ausgipsen. Knauf Kurt drüber. Spachteln. Malen. Fertig.
    Plan B: Riss etwas auskratzen. Staubfrei machen (nasser Pinsel). Maleracryl reinspritzen. Drübermalen.
     
  19. #19 typomaniac, 24.10.2023
    typomaniac

    typomaniac

    Dabei seit:
    12.10.2023
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    etwas spät: danke vielmals an alle für die Antworten. Ich werde berichten, wie ich rangegangen bin ; )
     
Thema:

Magic Corner / Welche Spachtelmasse (auch für normale Wand)

Die Seite wird geladen...

Magic Corner / Welche Spachtelmasse (auch für normale Wand) - Ähnliche Themen

  1. Magic Corner Tapezieren

    Magic Corner Tapezieren: Moin, habe zwischen Drempel und Deckenschräge Magic Corner und ebenso zwischen Schräge und Decke gesetzt. Frage ist wie man sowas tepezieren soll,...
  2. Magic Corner bei sehr flachen Übergängen

    Magic Corner bei sehr flachen Übergängen: Ich habe gerade folgenden Fall: eine Gipskartonschräge von nur 15° geht in die ebene Decke über. Also sehr flach. Dabei entsteht zwischen den...
  3. Magic Corner nachträglich einsetzbar?

    Magic Corner nachträglich einsetzbar?: Hallo zusammen, ich möchte unser zweites Kinderzimmer endlich vorbereiten. Es war bisher gespachtelt und gestrichen, aber nach 2 Jahren gibt es...
  4. Magic Corner Fugen beschädigt

    Magic Corner Fugen beschädigt: Hallo zusammen! Folgendes Problem: in unserem Neubau (DG) hat der Trockenbauer damals vor 4 Jahren Magic Corner Fugen im Übergang zwischen Wand...
  5. @BTO : I know how you would be a better puzzler in the Rezel-Corner...

    @BTO : I know how you would be a better puzzler in the Rezel-Corner...: Change Roles ! ( lesen hilft ! :D )