Malerarbeiten - Fragen vor Abnahme

Diskutiere Malerarbeiten - Fragen vor Abnahme im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; hallo zusammen, bei uns rücken nächste woche nochmal die maler an. wir haben schlüsselfertig gebaut. da noch einige ausbesserungsarbeiten...

  1. wusislaw

    wusislaw

    Dabei seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzen
    Ort:
    Bayern
    hallo zusammen,

    bei uns rücken nächste woche nochmal die maler an. wir haben schlüsselfertig gebaut.

    da noch einige ausbesserungsarbeiten anstehen würde mich interessieren, ob es wirklich reicht, die einzelnen dinge auszubessern oder ob nicht die wände komplett gestrichen werden müssten?!?! der anstrich wurde bisher, wie im bauvertrag genannt, zweimal aufgetragen. jedoch sind beim bodenlegen, türensetzen usw. die wände wieder etwas beschädigt worden. nun habe ich bedenken, ob die ausbesserungsarbeiten danach erkennbar sind???

    zudem haben wir risse zwischen wand und fliesen und in den jeweiligen zimmerecken. müssen diese geduldet werden oder hat man ein recht, dass diese nochmals übermalert/ausgespritzt werden?

    viele grüße und vielen dank
    wusislaw
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wusislaw

    wusislaw

    Dabei seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzen
    Ort:
    Bayern
    ich sollte vllt. noch erwähnen, dass die ersten beiden anstriche nun ca. 1,5 - 2 monate her sind.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das hängt erst einmal vom anstrich ab. standartfarbe oder farbmischung, wenn letzte variante, ist noch die originalmischung vorhanden oder muss neu gemischt werden? leichte abweichungen wirst du akzeptieren müssen bei punktueller ausbesserung.
    wer hat die fuge am fliesenabschluss gemacht, maler oder fliesenleger? der muss sie dann ausbessern. die rissursache ist bekannt?
     
  5. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    desweiteren hängt es auch von der beschaffenheit des untergrundes. des ortes der beschädigung und von den lichtverhältnissen ab. glatte untergründe sind prinzipiell schlecht auszubessern, strukturierte meist problemloser. ausbesserungsarbeiten direkt an der sockelleiste oder türzarge könnten weniger zu sehen sein wie mitten in der fläche. bei schlechtem licht sind die ausbesserungen eventuell nicht zu sehen, bei bspw. streiflicht sehr wohl. pauschale aussagen können so einfach nicht gemacht werden.

    am besten wäre es auch, wenn die finale beleuchtung bereits vorhanden wäre. manchmal kriegt man nen schreck, wie es aussieht, wenn man das licht anknipst :D
     
  6. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    Mich interessieren vielmehr die Risse in den Zimmerecken....

    Kannst du davon ein paar Fotos posten? Detail- und Ü-Aufnahme wäre nett.

    Risse dessen Ursache nicht bekannt ist einfach "übermalen" ist nicht empfehlenswert.
     
Thema: Malerarbeiten - Fragen vor Abnahme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abnahme malerarbeiten streiflicht

Die Seite wird geladen...

Malerarbeiten - Fragen vor Abnahme - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?

    Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?: Hallo zusammen, diese Woche wurden meine Fenster eingebaut. Die Monteure waren allerdings ein wenig übereifrig. Im OG habe ich ausschließlich...
  2. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  5. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...